1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Sendung auf Ö3

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Matti82, 01. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matti82

    Matti82 Benutzer

    Ich habe erfahren, dass ab September Sonja Watzka auf Ö3 eine neue Wochenend-Sendung moderieren soll?

    Weiß von euch wer was Näheres dazu?

    mfG, Matti
     
  2. xily

    xily Benutzer

    matti? glaubst nicht dass es vielleicht was mit dem nachtprogramm zutun hat?? also statt joes nachtclub. weil die sendung mitn düringer ist ja nur im sommer
     
  3. Matti82

    Matti82 Benutzer

    naja angeblich soll es sich um eine neue Sendung am Sendeplatz vom "Club Ö3" handeln ...
    die betonung liegt auf "angeblich"! [​IMG]

    Matti
     
  4. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    ich, als alter talkradio-fan, wuerde mir ab herbst einen gleichwertigen bis besseren ersatz fuer "joe's nachtclub" wuenschen. nur kann ich mir keinen der derzeitgen oe3-mods als night-talker vorstellen, sorry....
     
  5. hanktank1

    hanktank1 Benutzer

    mit dem schmäh wird watzka aus dem wochentagsprogramm gekippt(längst fällig) ...sie bekommt eine neue g a a a n z große aufgabe den club ö3!!! doris golpashin fliegt somit ebenfalls aus der primetime!!! schätzungsweise bleiben für sie nur nachtsendungen!!! allerdings eher unwahrscheinlich, dass sie irgendwas mit talk macht. bei den anderen ö3lern kann es absolut nur peinlich werden. das niveau von joe erreicht da sicher niemand. man hört es ja seit zwei wochen, dass ein begnadeter kabarettist wie der düringer in dieser kunstform völlig abstinkt. langweiliger seichter pseudotratsch mit einem nationalhelden - also maximal zwei dünne teestunden mit nichtmal guter musik dazischen. außer dieter moor(und bei dem bin ich mir auch nicht mehr sicher) kann da mit dem joe in diesem land keiner mit!!!also dragon wer soll das besser machen???
     
  6. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    nun, hank, mir fiel in der tat niemand, ausser dieter moor ein. die talkradiomoderatorenliga ist in der preisklasse tatsaechlich mehr als duenn. wobei ich mich nach wie vor frage, wie joe bei oe3 gegangen werden konnte. was die 2 oe3-ladies anbelangt kann ich nur sagen: recht so. und: schlimm finde auch ich derzeit den herrn düringer (ich frage mich, was ihn dazu bewogen hat, die sendung zu machen-schuster, bleib bei Deinen leisten).fast genauso schlimm die KHR sendung vom alex kurzweinhart. teilweise extrem niveaulos, ausserdem klingt er sehr gekuenstelt...
     
  7. Matti82

    Matti82 Benutzer

    Also ich muss sagen, dass ich dir Watzka auf Ö3 sehr sehr gern hör. Gibt kaum eine sympathischere und angenehmere Stimme wie sie.

    Dass Doris Golpashin nur mehr Nachtflug und Saturday Night Fever moderiert, find ich persönlich total schade, weil sie gerade DA überhaupt nicht hinpasst. Sie moderiert diese beiden Sendungen wie Tag-Sendungen. Grausig. Doris passt eindeutig in Tag-Sendungen oder zumindest Wochenend-Tag-Sendungen, wo sie 20 mal in der Stunde die Ö3 Austria Top 40 anpreisen, 10 mal pro Stunde die Ö3 Beachmania hervorheben und 100 mal in der Stunde ihren ach so schönen Namen sagen kann.
    Aber für die Nacht, wo ein bisschen Kreativität und das Phonen mit Hörern dazugehört, versagt sie leider.
    Also find ich die beiden Entscheidungen - für mich persönlich - sehr schade.

    Was das Talkradio angeht: Muss ich meinen Vorschreibern teilweise rechtgeben. Dass Düringer dem Joe nicht das Wasser reichen kann, ist klar. Nur soooooo schlecht is er auch wieder nicht. Was soll man schon erwarten?
    Und als Talker auf Ö3 könnt ich mir z.B. wahnsinnig gut den Peter L. Eppinger vorstellen.

    lg, Matti
     
  8. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    1, ob wer tagsüber oder in der Nacht oder am Wochenende moderiert, ist dem Ö3-Durchschnittshörer doch relativ Blunzn. Mit oder ohne diesen Rochaden ändert sich an der Reichweite Null. Weil niemand schaltet Ö3 ein/aus, um die geile Doris (nicht) zu hören.

    2, Dass Joe R. gehen muss, ist die beste Entscheidung. Bei Liebe usw. war er total fehl am Platz, Talkradio war garniert von Pseudo-Betroffenheit. Und: Nur weil es keinen besseren gibt, heißt das noch lang nicht, dass der, der es macht, automatisch gut ist.
     
  9. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    nun, kleetschi, dass es PRAKTISCH wenig gibt (auch kein moderatorenwechsel), was einen vergleichsweise derartig gut eingefahrenen sender, wie das hitradio, aus der bahn werfen koennte und den hoerern schlecht aufstoesse, muessen wir, glaube ich, nicht mehr diskutieren. nur PRINZIPIELL glaube (nicht nur) ich, dass die damen watzka und golpaschin moderationsmaessig nicht grade das gelbe vom ei sind. man findet bei den beiden einfach viele mods, die um laengen besser sind. klar, wird es auch bei joe immer bessere nighttalker geben, aber IM NATIONALEN vergleich liegt er-trotz mancher unpaesslichkeiten-rel. weit vorne. "liebe u.s.w." war eben ein fehltritt. ABER peter l. eppinger als talkradio-mod --> scherzerl, allein dessen radiostimme laesst mich unweigerlich zum ausschaltknopf meines radios greifen *schröcklich*
     
  10. Matti82

    Matti82 Benutzer

    *g* Kann ich gar nicht verstehen. Mir taugt der Humor einfach, den der Eppi hat. Der würd sicher Schwung in ein Talk-Radio-Format reinbringen.

    Naja so gehen halt die Meinungen über Moderatoren auseinander. Der eine mag den, der andere den selben nicht. Was solls! <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    <small>[ 17-08-2002, 09:49: Beitrag editiert von Matti82 ]</small>
     
  11. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    und wir sollten heilfroh sein, dass nicht alle den gleichen geschmack haben, sonst waere dieses forum entweder gaehnend leer oder stinkelangweiliug <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
     
  12. Matti82

    Matti82 Benutzer

    Exakt!

    Mei, simma heut tiefsinnig! <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
     
  13. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    GAR NICHT AUSZUHALTEN! <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen