1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Verpackung in Aachen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Duracell, 17. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Duracell

    Duracell Benutzer

    Aachen 100,eins hat eine neue News- und Opener-Verpackung - klingt stark nach Hit-Radio FFH: sehr fett, mit sehr vielen Synthi-Streichern, fast schon nach einem amerikanischen Newsradio. Dazu morgens zu den vollen Stunden: eine Art Newstalk mit Moderatoren, Wetterfrau und Newsman. Ich find’s sehr gelungen. Was ist Eure Meinung?
     
  2. Pino

    Pino Benutzer

    Ich finde auch, dass der Sender besser klingt als vorher. Aber das wird Aachen 100,eins wohl auch nicht mehr retten. Der Sender krankt an anderen Dingen, als an der Verpackung. Nach meinen Informationen hat 100,5 mittlerweile in der Stadt Aachen 3 bis 5 Prozent Vorsprung. Wer beide Programme kennt und unter professionellen Maßstäben vergleicht, den wundert es nicht. 100,5 klingt straight, 100,eins klingt dagegen wie ein Kramladen mit vielen ollen Kamellen. Anstatt ein neues Jinglepaket zu kaufen, sollten die Macher lieber das Musikformat ausmisten, das Programm ausrichten und neue Stimmen einstellen. Andernfalls wäre die Jingleproduktion reine Geldverschwendung gewesen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen