1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Vielfalt bei Antenne Bayern?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Horard, 29. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horard

    Horard Benutzer

    Gruß in die Runde!

    Mir ist seit einigen Wochen eine größere Vielfalt bzgl. Musik bei ABY aufgefallen. Empfinde ich das nur so, oder weiß der sonst noch wer was dazu?

    Persönlich finde ich das sehr angenehm - aber warum machen die das? Bei der MA haben die Ismaninger doch recht gut abgeschnitten - warum passt man sich dann ein Stückchen an BR 3 an?
     
  2. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Eigentlich ist alles so wie immer. Ich fand deren Playlist im Vergleich zu RPR 1 oder Antenne 1 schon immer als abwechslungsreicher, sowohl im Tagesprogramm, als auch in den Spezialsendungen am Abend.
    Auch die Art der Titel (bis hin zu Modern Rock oder sonntags Modern Country) sagt mir persönlich zu.
     
  3. arox

    arox Benutzer

    Mir ist auch aufgefallen, das bei der Antenne das Musikprogramm jetzt ausgewogener ist. Man hört auch sehr oft Titel die sie sonst nicht gespielt haben. Warum das so ist weis ich leider auch nicht.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen