1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von huntling, 21. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. huntling

    huntling Benutzer

    Hoi Ihrs...

    ..ein gewisser Matthias Karpe wird ja in Kürze Jens May als Morningshow-Host bei Antenne Thüringen ablösen..

    --------------
    Gefunden auf der Website des Senders:

    Thüringer Landsleute! Jens May hat Haus, Frau und inzwischen auch ein Kind. Da muss er sich drum kümmern, bisschen länger schlafen, den Morgen mit seiner kleinen Familie genießen. Der Nachfolger steht schon fest: Matthias Karpe.

    Aber bevor Matthias Karpe Thüringen am Morgen weckt, fühlen Sie ihm auf den Zahn! Er wird gestest! Knallhart! Schafft er es früh aufzustehen? Ist er fit genug für den Job? Und kann er überhaupt Kaffee kochen?
    --------------

    Weiss jemand was Karpe alles bei Jump gemacht hat und warum AT trotz MA-Gewinn den Host wechselt?

    Grüße in die Runde
    huntling
     
  2. Ata

    Ata Benutzer

    Warum? Weil ein neuer Programmchef, der zuvor bei JUMP war, beweisen muß, dass er etwas ändern kann. Und weil er dem bösen Onkel Schiewack bei JUMP noch eins auswischen muß, holt er den am wenigsten loyalen Mod. Viele andere, die er angerufen hat, wollten sich dann doch nicht an diesem Provinzkrieg beteiligen.

    Ob die Hörer beim großen "Test" merken, dass der Junge mit Thüringen nicht viel am Hut hat?

    Frage: Was macht eigentlich Sina Peschke?
     
  3. Drafi Dafi

    Drafi Dafi Benutzer

    Neuer Moderator

    Na da JUMP bestimmt geweint, dass sie wieder einen talentfreien losgeworden sind. Mal im Ernst, der gute kann mich nicht aus dem Bett holen.

    Sina Peschke moderiert bei AT die Mittagsschiene.

    MfG DD
     
  4. huntling

    huntling Benutzer

    Äh.. ja schön.. er - wie ich hier herauslese - soll also nicht viel taugen. (?).. Also im Deutschunterricht habe ich früher gelernt, dass nach Argumenten Beispiele kommen, damit es wirklich Argumente sind und nicht haltlose Behauptungen.. :)

    Nee mal ehrlich.. was wie warum?

    huntling
     
  5. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    Er ist ein guter Mann mit einer großartigen Stimme, der auch schon mal die MoShow-Vertretung für Chris Derer gemacht hat und da den guten Chris ziemlich alt aussehen ließ. Und ich denke schon, dass es da bei JUMP ein paar Tumulte gab. Allerdings ist es wahr: Der Hallenser hat von Thüringen nicht den blassesten Schimmer.
     
  6. Kacie

    Kacie Benutzer

    Mein Gott ... er wäre nicht der erste Mod, der in einem fremden Bundesland on air geht. Als ob das die wichtigste aller Voraussetzungen ist, um gut zu sein.
    Nicht das es nicht wichtig wäre Land und Leute zu kennen ... aber
    dafür ist er ja jetzte in Thüringen, kurvt die nächste Zeit durchs Land, lernt Leute kennen und so auch Thüringen.

    Viel Erfolg!

    In 3 Monaten kennt er seine Pappenheimer :p
     
  7. Boettcher

    Boettcher Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Auch wenn man es nicht gleich glauben will, aber die Händelstadt an der Saale hat schon verschiedene Radioleute hervor gebracht. Der Fischer von "Böttcher&Fischer" stammt z.B. von da. Oder Andreas Neugeboren (MDR1, MDR-TV). Oder Uli Solf (FFN). Oder Chris Derer (Jump). Oder Uli Schwinge (Antenne BRB). Oder oder oder...

    (Ich erwarte hier im Radioszene-Forum jetzt nichts anderes, als dass jemand kommt, und über die aufgezählten Leute herzieht.)
     
  8. Drafi Dafi

    Drafi Dafi Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Nur mal so aus Interesse, vielleicht bin ich auch blöd :p , also die kamen alle aus Halle? Sind gebürtige Hallenser? Oder haben in Halle ihre Karriere begonnen?
    Und dann noch was, hat Halle schon lange solch eine große Rundfunk, ach wie sage ich es nur, naja anstalt? Also da in Halle sind doch 4 oder 5 mdr Stationen untergebracht.

    Wäre schön wenn mir einer meine Wissenlücke füllen könnte. Danke. Aber das soviele von denen sind, war mir neu.

    Noch was zu Herrn Karpe, hier in Thüringen wird er gut aufgenommen. Die sind alle lieb hier. Zumal Antenne ja Marktführer durch und durch ist.

    So das wars.

    MfG DD
     
  9. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Also ein Blick auf www.mdr.de zeigt Erstaunliches: Alle MDR-Hörfunkwellen außer die MDR 1 - Programme werden in Halle produziert. Weil Halle der Hörfunksitz des MDR ist. N Ding oder?
    Ich dachte ja eigentlich, dass wenigstens sowas hier jeder User dieses Forums das weiß!
    Aber nun gut, man kann sich auch täuschen...
     
  10. Boettcher

    Boettcher Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    @Drafi
    Ja, das sind alles gebürtige Hallenser, außer Uli Solf, der kommt aus Wettin (Vorort von Halle).
     
  11. power_eastside

    power_eastside Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Und der Morgenmann bekommt auch ne Frau an die Seite ? :)
     
  12. Ata

    Ata Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Jetzt sag nicht Wenke/Wencke? Ich kann den Namen der JUMP-Wettermieze nicht richtig buchstabieren, denn von der Webseite ist er schon verschwunden... :confused:

    Sendet sie noch, kann hier auf Usedom gerade nicht hören.
     
  13. Drafi Dafi

    Drafi Dafi Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Habe wegen der Wenke mal nachgefragt.
    Jump schreibt:
    "Wenke arbeitet nicht mehr für die JUMP-Morningshow. Sie hat den Sender
    auf eigenen Wunsch verlassen."

    Also könntest Du Recht haben.

    MfG DD
     
  14. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Na dann rechnet doch einfach mal eins und eins zusammen. Wer ist nach Weimar gegangen? Wie viel Radioerfahrung hatte der Mann vorher? Und aus welchem begrenzten Fundus kann er sich nun sein neues Programm basteln? Also: Wenke goes Weimar!
     
  15. Ata

    Ata Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Konnte inzwischen auch erfahren, dass Wencke ebenfalls von Halle nach Erfurt geht. Schätze, da hat einer gerade einen Krieg angezettelt. Böse, Böse. Und wirklich kein Beleg für eigene Ideen des neuen PDs in Thüringen.
     
  16. DelToro

    DelToro Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Wenn sie zur Antenne geht, geht sie nicht nach Erfurt. Soviel ist mal sicher. :D

    Und was daran so "böse böse" sein soll, ist mir auch nicht ganz klar. Jedenfalls kann jeder aus der Tatsache seine eigenen Schlüsse ziehen, daß man halb Jump offensichtlich einfach so plündern kann und alle Angesprochenen mit fliegenden Fahnen nach Weimar in die Wallachei wechseln. Muß ein super Betriebsklima bei Jump sein... An den paar Kröten, die die Antenne im Vergleich zahlen wird, kann es jedenfalls nicht liegen. ;)
     
  17. Ata

    Ata Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Tschuldigung, Weimar. Das ist doch die Stadt in der die Tauben auf den Bronze-Goethe machen. Kenn ich.

    Habe in einem langen Telefonat gerade erfahren, dass im MDR ganz oben jetzt Schiewacks Abgang vorbereitet werden soll. da ist von Liebesentzug die Rede und von Problemen mit dem Rechnungshof oder so. Soviel nur zu JUMP, weil es ja mit diesem Thread untrennbar zusammenhängt.

    Gute Nacht.
     
  18. Wauzi

    Wauzi Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Ist wohl was dran.. Kohle ist eben nicht alles. Bemerkenswert ist trotzdem, dass der neue Antenne-PD (der ja CvD bei JUMP war) sich ausgerechnet Leute von seinem Ex-Arbeitgeber ins Boot holt, obwohl JUMP 26.000 Hörer verloren hat, davon über 20.000 in Thüringen. Vermutlich hat der, als er im Februar anfing, nicht damit gerechnet, dass sein Vorgänger ihm eine MA hinterlässt, die Antenne wieder als Marktführer ausweist... Ob jetzt also eine "Kopie" von JUMP das richtige Rezept für Thüringen ist, wissen wir frühestens in einem Jahr :)
     
  19. AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    ... da kann man nur von wahren Wörtern, zur rechten Zeit usw. sprechen. Naja, ist doch davon auszugehen, dass "MDR - Hüpf/Sprung" den "Antennänsern" (...) im Bezug auf die übernächste MA-Welle gut einschenken wird. Und ob das dann so gut kommt ... und ob es dann da nicht lachende dritte geben könnte ...

    ... zurück in die (an-)geschlossenen Anstalten.

    PotA.
     
  20. blackbird

    blackbird Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    Der neue PD holt nicht nur Hinz und Kunz von Jump, er läßt auch alte Antenne-Mitarbeiter im großen Stil entsorgen. Seit er hier ist haben 6 Leut (und das nicht auf eigenen Wunsch) den Sender verlassen - und weitere sollen folgen.

    Wie man hört muß Antenne Thüringen ein Haufen Geld einsparen - und das läßt sich eben am besten über Entlassungen regeln. Ob die QWualität darunter leidet scheint eher zweitrangig zu sein.
     
  21. iknow

    iknow Gesperrter Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    @jingleberger

    nur weil zwei mitarbeiter jump verlassen wird der kahn wohl nicht sinken und mit fliegenden fahnen zur antenne zu wechseln kann ja auch einer aktion
    "vom regen in die traufe" gleichkommen.

    das da offensichtlich ein mann seinen abgang nicht verkraftet hat ist offensichtlich und ob herr mey mit seinem neuen arbeitsplatz eine lange ehe eingeht , darf wohl eher bezweifelt werden.

    p.s. das man beim mdr über herrn schiewack nachdenkt ist nix neues und bald wird er sicher fallen, denn soviele "leichen", wie sie den weg des herrn s. pflastern gibt/gab es wohl selten in dieser branche.
    man wird diesem profilneurotiker einen schönen lebensabend beim mdr bereiten, ein büro einrichten wo er seine wirren ideen und seine anwandlungen alleine und mit sich ausleben kann!
    meinen segen hat er auf jeden fall und es wird zeit, daß man diesen mann aus dem verkehr zieht!

    ich werde dich im später im heim aber mal besuchen kommen MISCHKO!!! :D
     
  22. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    :eek:
    Ich glaub nicht, daß man bei der Antenne Thü. nur wegen Geldsparerei Leute cancelt. So schlecht geht es dem Sender nicht. Die haben jahrelang blendend verdient, Kredite drücken auch schon lange nicht mehr. Es scheint vielmehr darum zu gehen, daß doch wohl sehr festgefahrene System in WE aufzubrechen. DEnn man mußte ja auf den rasanten Hörerschwund dann doch mal reagieren. Die letzte MA hat da nur eine erste Atempause gebracht. Obwohl die Antennezahlen auch im Trend sehr gut ausgesehen haben sollen. Aber das wird erst die nächste MA zeigen. Vorher ist alles Kaffeesatzleserei.
    Wenn Herr Mey sich seine Mannschaft bei Jump zusammensucht, so ist das durchaus legitim. Schließlich kennt er seine neuen Mitarbeiter dann schon und wird keine bösen Überraschungen erleben. (sollte man doch annehmen)
    Das viele Jumpers Meister S. lieber von hinten sehen, ist wirklich nicht neu. Und der Mitarbeiterschwund war bei Jump wegen Michel´s Anfällen schon immer sehr hoch. "Das sind alles Verräter und charakterlose Söldner (supergrins)" wird Schie wohl zu den Abgängen sagen. Einen Krieg sehe ich da nicht.
    Natürlich weht bei Antenne Thü. derzeit auch ein harter Wind. Schließlich wird erstmals in großem Umfang personell umgestellt. Aber so chaotisch wie in Halle gehts im heimligen Weimar nicht zu. Zumal bei Antenne ja nicht die Existenzfrage in Richtung Insolvenz oder ähnlichem steht....Ach ja Karpe: Ich denke mal, daß der Junge sein Ding machen wird. Wenn er "Herz und Seele" moderiert, werden ihn die Thüringer lieben. Warten wir´s ab!

    Tschööö
     
  23. DelToro

    DelToro Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    @iknow

    Ich befürchte, du bist nicht auf dem aktuellen Stand. ;)

    @Nomos

    Du hast ein Namensproblem. Von wem redest du denn nun - von Mey oder von Meyer?! Der eine ist (Noch-)Morgenmoderator, der andere PD.
     
  24. iknow

    iknow Gesperrter Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    @jingleberger

    mir sind zahlenmäßige veränderungen bei jump ziemlich schnurz, fakt ist daß jump darunter nicht leiden wird und ich bezweifle daß die veränderungen bei der antenne von übermäßigen erfolg gekrönt werden.
    ich persönlich kenne herrn karpe und halte ihn für einen soliden aber dann doch durchschnittlichen moderator, ohne entsprechendes lokalkolorit, so etwas nehmen die doch reichlich konservativen thüringer einem sender eher
    übel ;) !
    außerdem gäbe es, wenn denn jump so "leergekauft" würde, einen massiven widerspruch.
    einerseits flliegen mitarbeiter und es muß gespart werden, andererseits kommen VIELE neue leute hinzu?!

    das sollte sich die antenne, wenn dem so wäre, gut überlegen, denn sowas endet schnell vor gericht ;).
    antenne wird sich also hüten massenweise leute von jump zu kaufen und massenweise zu entlassen, das macht selbst der durchgeknallteste GF nicht mit!!!!!!!!

    p.s. was die verluste in thüringen anbetrifft. das bewegt sich für so einen sender wie JUMP in einem "milli-bereich", nicht der rede wert.
     
  25. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: Neuer Morgenmann bei Antenne Thüringen

    @ Jingleberger

    ;) Deine Bemerkung ist völlig berechtigt!! Ich meinte natürlich den Herrn MEYER!!! UNd nicht den beklagenswerten Frühmod Mey.
    Was hast du eigentlich gemeint mit der Aussage, daß bei JUMP nicht nur zwei Mitarbeiter die Segel streichen würden. Ist da mehr im Busch?? (Mal abgesehen von dem seit Jahren prophezeiten Schiwack Abgang)

    @ iknow

    Der Hörerverlust von Jump liegt bei weitem nicht im Promille Bereich, ganz im Gegenteil. Und bemerkenswerterweise sind die Jump Verlsute bei der letzten MA vor allem in Thüringen eingefahren worden. Insofern wird Meister S. in Halle schon mehrere überdurchschnittliche Schreianfälle bekommen haben.
    Übrigens sind Arbeitsrecht-Fälle vor Gericht nicht das Problem eines GF´s. Das kommt überall vor. Das verschafft auch dem Antenne GF keine schlaflose Minute. Und wenn 10 Mann zur selben Zeit klagen. Wichtig ist da nur: sind im Gegenzug die (vermeintlich) richtigen Leute an Bord gekommen.
    Kündigungen lassen sich zudem fast immer stillschweigend irgendwie mit Geld regeln...

    Tschööö
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen