1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von peter76, 07. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peter76

    peter76 Benutzer

    Auf den Kanaren gibt es weitere Neuigkeiten!

    Neben den 2 Sendern auf Lanzarote
    (Atlantis FM siehe http://www.radioforen.de/showthread.php?t=19388 und Das Inselradio auf den Kanaren, siehe http://www.radioforen.de/showthread.php?t=20648) , ist

    nun ENERGY CANARIAS auf Sendung gegangen.

    Die Fakten:

    Name: ENERGY 103.7 FM
    Frequenz: 103,7 mHz
    Sendestart: 01.05.2006, 8 Uhr
    Sendegebiet: Süden Teneriffas, Erweiterung geplant
    Studiostandort: Escalona
    Motto: ENER-G hier spielt die Musik!
    Partnersender: Sunshine Canarias + Rockantenna Teneriffa

    Webseite: http://www.energycanarias.com
    Webradio: http://www.energycanarias.com/energy.asx

    Grüsse

    Peter
     
  2. wurzelhuber

    wurzelhuber Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Danke für die Info!!! Zur Zeit ist ja mächtig viel los auf den Kanaren mit deutschen Radiosendern! Leider aber mit zu wenig (guter) Moderation. Zur Zeit passiert das nur bei Radio CLM mit Sascha Oliver Martin von 14:00 - 20:00 Uhr. Teilweise ist die Musik aber nicht so doll!!! Der neue ENERGY Sender spiel ja ganz gute Musik, aber die Jingels klingen genau so wie bei den deutschen ENERGY-Sendern....das gibt bestimmt ÄRGER?!?!?!
    Gruß Wurzelhuber
     
  3. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Ich habe es neulich schon mal geschrieben, diese typischen Urlaubsradios sind in der Tat etwas halblegal. Sie haben ähnliche Namen wie deutsche Sender, verwenden ähnliche Jingles und senden dementsprechend die selbe Musik.
    Rock Antenna (=Rock Antenne), Radio Sunshine (=sunshine live) usw. seien hier genannt.
    Das soll wohl das heimische Feeling in den Urlaub bringen
     
  4. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Wie naiv sind diese "Radiomacher" überhaupt? Nehmen den Markennamen eines europäischen Radionetworks und verwenden zudem noch deren Jingles. Da ist es doch nur eine Frage der Zeit, bis NRJ juristische Schritte unternimmt.
     
  5. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Wie gesagt, ich denke nicht dass da etwas passieren wird. Erstens weiß das NRJ Network nichts davon und zweitens funzen o.g. Beispiele auch mit dem Original parallel ohne rechtliche Konsequenzen.

    Im Übrigen gibt es in Griechenland mit Energy Okto Okto Tria, NRG und ENERGY 88.7 auch drei unabhängige Stationen, die zwar den Namen tragen, jedoch nichts mit NRJ zu tun haben.
     
  6. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Jetzt schon :wow:

    Aber eines muss man mal fest halten: die Musik ist interessant, ich würde sagen, Jack FM-like. Sehr abwechslungsreich!
     
  7. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Hier mal ein Playlistauszug:

    10:17:37 (GMT) SMOKIE - YOURE SO DIFFERENT TONIGHT
    10:13:30 (GMT) Howard Jones - New Song
    10:10:34 (GMT) MAX - CANT WAIT UNTIL TONIGHT
    10:06:19 (GMT) R.E.M. - LOSING MY RELIGION
    10:03:01 (GMT) Worlds Apart - Heaven must be missing an angel
    10:00:09 (GMT) - d-news
    09:58:10 (GMT) - The Human League _ (Keep Feeling) Facination
    09:54:46 (GMT) KATE YANAI - BACARDI FEELING
    09:51:27 (GMT) FREDDIE MERCURY - THE GREAT PRETENDER
    09:48:17 (GMT) LABELLE - LADY MARMALAD

    Wenn die deutschen NRJ-Stationen eine solche Rotation hätten, würde ich sie glatt hören :D
     
  8. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht wirklich, was du daran findest.
    Zwar bin ich immer für neue ausländische Programme offen, aber diese Playlist enthält nur die typischen abgedroschenen Hitradio-Oldies.

    Dazu einige Schnarchnasen der Neuzeit. Auf so langweilige Popmusik wie Max Mutzke oder Bacardifeeling und Boygroupmusik kann ich im Urlaub gerne verzichten.
    In Spanien sollte es dann doch etwas temperamentvoller zugehen.

    Einziges Highlight - Fascination.
     
  9. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    @robert_nwm: Also ich finde die Auswahl interessant, wenn man wüsste, dass es KEIN Urlaubsradio ist. Höre das schon den ganzen Tagen. Freilich sind auch bekannte und abgenudelte Sachen dabei, aber auch zahlreiche unbekanntere. Der Name des Senders sollte echt "Jack FM" lauten, ist quasi ein für den europäischen Markt modifiziertes Jack-Format.


    15:30:50 (GMT) SYLVESTER - YOU MAKE ME FEEL MIGHTY REAL
    15:27:00 (GMT) TEN SHARP - RAY
    15:22:41 (GMT) ROD STEWART - DA YA THINK I' M SEXY
    15:18:25 (GMT) GERRY RAFFERTY - RIGHT DOWN THE LINE
    15:13:38 (GMT) JOE JACKSON - YOU CANT GET WHAT YOU WANT _TILL YOU KNOW WHAT YOU WANT_
    15:10:07 (GMT) MR BIG - WILD WORLD
    15:06:49 (GMT) LEANN RIMES - LIFE GOES ON
    15:02:42 (GMT) Deep Blue Something - Breakfast at Tiffanys
    15:00:09 (GMT) - d-news
    14:57:32 (GMT) TALK TALK - ITS MY LIFE
     
  10. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Warum passiert so viel auf den Kanaren und nicht auf den Balearen ? Da ist doch das Inselradio nach wie vor alleiniger Anbieter eines deutschen Programmens - oder ? Sind die Kanaren lizenzfreier Raum ? D.h. einfach UKW-Sender auspacken und auf freier Welle loslegen ?
    Wer weiß was ???

    Das mit einer Namensgleichheit gab es schon mal auf Lanza. Da nannte sich ein Sender RTL = Radio Tourist Lanzarote Soll aber rasch Probleme gegeben haben...... Von wegen, die bekommen nix mit !
     
  11. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    In der Tat verwunderlich, dass es dort inzwischen eine derart große Anzahl an Sendern für Urlauber gibt. Auf den Kanaren machen AFAIK weniger Deutsche Urlaub als auf den Kanaren.

    Noch mal zurück zu Energy: wer steckt überhaupt hinter dem Programm? Auf jeden Fall nochmals ein superdickes Lob an die Musikredaktion: das ist ein perfekt für den europäischen Markt modifiziertes Jack FM-Format. Bisher habe ich in drei Tagen keine einzige Wiederholung gehört, und die Rotation spukt immer neue Überraschungen aus. Nur der Name Energy passt dort ganz und gar nicht, denn dort erwartet man nicht unbedingt Huey Lewis, die Carpenters oder Rod Stewart :p
     
  12. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    "Auf den Kanaren machen AFAIK weniger Deutsche Urlaub als auf den Kanaren"

    hmmm....:confused:

    Wie hoch ist denn eigentlich der Dance-Anteil insgesamt bei diesem Energy?
     
  13. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Dance wird auch gespielt, aber vorrangig Sachen der späten 80er und frühen 90er. Insgesamt wird wie schon erwähnt alles gespielt. Noch mal ein Playlist-Auszug:

    Zuletzt gespielte Title:

    07:38:42 (GMT) Travis - Walking In The Sun
    07:35:42 (GMT) SANDRA - AROUND MY HEART
    07:31:46 (GMT) Survivor - Eye Of The Tiger
    07:25:01 (GMT) SARAH CONNOR feat. WYCLEF JEAN - ONE NITE STAND
    07:21:52 (GMT) Aretha Franklin - The Only Thing Missin' (Radio Mix)
    07:17:22 (GMT) RICHIE SAMBORA - HARD TIMES COME EASY
    07:14:32 (GMT) ROXY MUSIC - LETS STICK TOGETHER
    07:10:37 (GMT) BELINDA CARLISLE - HALF THE WORLD
    07:06:31 (GMT) LAID BACK - BAKERMAN
    07:03:03 (GMT) TLC - No Scrubs
    07:00:09 (GMT) - d-news
    06:56:44 (GMT) Will Downing - A love supreme
    06:53:12 (GMT) LEO SAYER - MORE THAN I CAN SAY
     
  14. proFMmedia

    proFMmedia Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Hmm, das spanische Mediengesetz wird den Radiomachern in Spanien schon einen Strich durch die Rechnung machen. So ist derzeit kein einziger deutscher Sender (ausser Mallorca 95.8 das Inselradio) legal in Spanien. Die Bußgelder sehen erhebliche Strafen vor. Auch die halb offiziellen TV Stationen auf Palma wurden vor längerer Zeit von den spanischen Behörden geschlossen. Die balearische Regierung hat diese Anodnung aber wieder aufgehoben, nach massivem Protest der Bevölkerung von Mallorca.

    Gruß an die radioszene
     
  15. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Sunradio Gran Canaria ist auch legal.
     
  16. Urlaubsradio

    Urlaubsradio Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Das ist so nicht richtig. Da die Kanaren sich selber verwalten liegt die Frequenzverteilung bei der Regierung der Kanaren. Das Spanische Festland sieht das zwar nicht so gerne, aber noch gibt es kein einheitliches Mediengesetzt. 2007 soll es soweit sein also in Spanien dann 2008 ;.-) Die einzige Möglichkeit legal zu senden ist eine Genehmigung der Inselregierung zu bekommen und die haben auf den Kanaren nur wenige…Ich kann hier nicht für die Balearen sprechen, aber ich denke es ist ähnlich.

    LG Das Urlaubsradio (mit Genehmigung)
     
  17. gauloises

    gauloises Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    sehr dubios die ganze energy-geschichte... die webseite ist auch nett: mit einem freien cms gestickt (joomla) und freien komponenten (akobook). bei allen wurden aber die lizenzrechtlich zu veröffentlichen urheber-hinweise verändert und "energy mediagroup" eingetragen. das dürfte rechtlich auch sehr problematisch werden, sollte jemand die inhaber der rechte darüber informieren...
     
  18. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Das größtenteils deutschsprachige Urlaubsradio Radio Marina Alta an der Costa Blanca ist ebenfalls legal. Konnte die 91,3 auch schon hier in Deutschland mit RDS empfangen, ein sehr lustiges Programm, bei dessen Musikauswahl Bierzeltstimmung aufkommt.
     
  19. Radiomausi

    Radiomausi Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Radio Marina Alta ist ein Lokalsender mit Lizenz der Gemeinde Denia. Eigentlich ein spanischer Sender, der aber seine Sendezeit 'verkauft', und da die deutschen Residenten in Denia zu den wohlhabenderen gehören, gibts da auch schon mal Bierzeltstimmung ... vor Ort bekommt man aber hauptsächlich spanisches zu hören, lediglich stundenweise wechselt da was.
    Sowas läuft aber nicht überall - oder besser - nur mit festem Augenzudrücken des Bürgermeisters ...

    btw: robert_nwm, was hast Du denn für eine Mörder-Yagi, daß Du noch Funkwellen hier oben empfängst, die normalerweise noch nicht mal bis in den Nachbarort Javea reichen?
     
  20. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    :confused:
    Wie haste das denn gemacht ? Mittels MP3-fm-Transmitter und Webradio ??? Eigentlich bei unserem vollen FM-Band so gut wie unmöglich. Der Sender hat doch höchstens 1000 Watt....
     
  21. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Okay, dann ist Radio Marina Alta wohl doch nicht eines der typischen "Urlaubsradios".
    Ich habe dort natürlich auch spanische Programmanteile gehört, das meiste an Musiktiteln (Ballermannhits und Partyschlager) und Werbung war jedoch deutsch bzw. von Spaniern gesprochen und daher nur gebrochen deutsch. Da habe ich wohl gerade immer zur deutschen Sendezeit eingeschaltet.

    Solche Empfänge sind im Sommer nichts Ungewöhnliches, da die Signale an einer Schicht reflektiert werden. Genaueres kann sicher jemand sagen, der sich mit der Ursache beschäftigt. Mich interessieren mehr die unterschiedlichen und interessanten Programme, die dadurch bei mir hörbar werden. Oft wird eine Verbindung mit dem Wetter (besonders Gewitter) vermutet, das ist aber alles noch nicht gänzlich geklärt.

    Bei diesen "Sporadic-E"-Überreichweiten können sich auch Sender mit 50 Watt oder weniger in mitteleuropäische Radios verirren. Die Entfernungen, die dabei überbrückt werden, bewegen sich ungefähr zwischen 800 und 2500 km.
    Dabei kann man in Deutschland die verschiedensten Länder, von Serbien-Montenegro bis Finnland und von Italien bis zur Ukraine empfangen.

    Die technischen Voraussetzungen sind dabei gar nicht das Wichtigste. Solche Logs gelingen auch mit dem Autoradio (dort macht sich vor allem die RDS-Funktion bezahlt) oder dem berühmten Küchenradio. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass mir in einem normalen Radio einmal NDR 90,3 und NDR 1 Niedersachsen von italienischen Programmen weggedrückt wurden.
    Man muss nur die Ohren offenhalten und eine freie, möglichst niedrige Frequenz laufen lassen. Sobald starke Signale reinfaden, lohnt es sich, das ganze Band abzusuchen. Auch als DX-Anfänger wird man einige Programme anhand von Jingles oder dem RDS (PS, PI, PTY) identifizieren können.

    Eine Yagi ist nicht zwingend notwendig, aber in sofern von Vorteil, dass ich mir durch die Richtwirkung einen bestimmten Frequenzbereich freihalten kann indem ich Sender, die bei einem Radio mit Teleskopantenne stark einfallen, ausblende. Ich habe nur 5 Elemente unterm Dach, aber so wie die Antenne derzeit ausgerichtet ist, habe ich auf der 87,6 mit Yagi nur Rauschen, wo normalerweise NDR 2 als Ortssender reinknallt. Dadurch gingen bei mir dann in den vergangenen 26 Tagen allein auf der 87,6 die Programme Alger Chaîne 3, Radio Potenza Centrale, m2o, Laikos, Play Radio, Los 40 Principales Orense 87.6 und Cadena 100. Insgesamt empfängt man natürlich weitaus mehr Stationen, als man identifizieren kann. Viele Sender faden nur ganz kurz rein und verschwinden danach wieder.

    Je freier das Band ist, umso größer ist die Chance, auch bei sehr kurzen Öffnungen (manchmal nur wenige Minuten) etwas aus dem Ausland zu identifizieren.
    Aber auch absolute Ortssender können problemlos weggedrückt werden. Selbst mit einem normalen Autoradio kann es sein, dass man neben einem megastarken Programm auf 89,2 trotzdem auf 89,1 einen Spanier oder Rumänier mit RDS reinbekommt.

    Insgesamt nutze ich aber lieber meine Anlage (da ist auch die Yagi dran), denn da klingt es für mich als Dance-Fan einfach schöner als in einem scheppernden Radio. Die Anlage ist auch mit dem PC verbunden, so dass ich alles komplett aufnehme.
    Anbei auch mal ein kleiner Mitschnitt von mir, um zum Thema zurückzukommen und als Beweis dafür, dass es auch in Spanien dumme Claimerei gibt:wow:

    Die Hochsaison für Sporadic-E ist in unseren Breiten übrigens der Juni. Bisher ging schon ne ganze Menge. Also, die nächsten 3 Wochen das Band aufmerksam beobachten. Ich hoffe ja immer noch, dass es in den kommenden Tagen mit Futura, Flaix oder Maxima klappt.
     
  22. peter76

    peter76 Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Energy Canarias hat mit SIM-FM fusioniert. Offiziell hat der Start schon bereits im Dezember 2006 stattgefunden.

    SIM-FM = SIETE ISLAS MEDIA bzw. Motto "Service-Information-Musik"

    Frequenzen:
    103,7 FM im Süden von Teneriffa und La Gomera und im Norden Gran Canarias
    95. 2 FM im Norden von Teneriffa seit April 2007

    Internetadresse: http://sim-fm.eu/

    Ein Livestram ist derzeit nicht aktiv.

    Grüße,
    Peter
     
  23. peter76

    peter76 Benutzer

    AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    ...derzeit gibt es zwei Webseiten für SIM-FM bzw. nennt man sich nun wohl SIMRADIO.

    Die vermutlich neuere Webseite ist hier zu finden:

    http://www.simradio.de

    Der "Kanarenreport" kann online abgerufen werden. Jedoch ist leider nach wie vor das Webradio inaktiv.

    Grüße
    Peter
     
  24. AW: Neuer Sender auf Teneriffa: ENERGY CANARIAS!

    Zitat Website Energy Canarias:

    "Wir bitten an dieser Stelle um Endschuldigung für evtl. Umannehmlichkeiten."

    :wall::wall::wall:
     
  25. peter76

    peter76 Benutzer

    SIM RADIO TENERIFFA

    Auf der (alten) SIM-FM Webseite ist seit heute eine Aktualisierung erfolgt:

    rtsp://guaza.ath.cx/sim

    Bei mir funktionierts allerdings nur mit dem Windows Media Player.

    Merkwürdig auch, dass es eine neue Webseite gibt (siehe Posting vorher), dort ist kein Hinweis auf das Webradio).

    Grüße
    Peter
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen