1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues vom RBB?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sachsenradio2, 18. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Zeichnet sich denn schon die TV- & Radiostruktur ab, die es unter dem RBB geben wird?
    Wie wird das TV-Programm organisiert? Etwa so wie beim SWR auch?
    Welche Radioprogramm bleiben so, welche werden abgeschafft/ neu gegründet?
     
  2. K 6

    K 6 Benutzer

    Woher denn. Bis jetzt gibt es außer dem Rundfunkrat noch garnichts. Und wo keine Entscheider, da keine Entscheidungen.
     
  3. dudelhuber

    dudelhuber Benutzer

    Genau das ist der Stand. Es gibt Gremien, auch gemeinsame, die beraten und Vorschläge produzieren, aber solange noch kein Intendant/tin da ist, gibt es auch noch keine weiteren Entscheidungen. Bei den Radioprogrammen hat es ja schon viel Koordinantion gegeben und die heftigsten Entscheidungen wurden ja schon gefällt. . Es gibt ein recht erfolgreiches Jugendprogramm (Fritz), ein wohl auch von den Kosten/Erfolgsrelationen problematisches mittelaltes Programm (Radio 1), zwei ältere recht erfolgreiche Regionalprogramme (88,8 und Antenne B) und ein Infoprogramm, dem allerdings Frequenzen in Brabu abhanden gekommen sind. Bleibt also nur noch die Klassik, die der ORB noch mit dem NDR zusammen macht und der SFB alleine. Da wird sich in der Struktur etwas verändern, bei den anderen höchstens im Feintuning.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen