1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues von den gelben Radioengeln in Linz

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von radiomann, 02. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomann

    radiomann Benutzer

    Am Samstag fuhr ich nach vier Wochen wiedamal nach Oberösterreich, und ich stellte fest, dass Life Radio eine komplett neue Jingleverpackung, neue Slogans, und eine neue Musikmischung aus Oldys und Superhits hat.

    Der kleine Relaunch wurde angeblich vergangenen Donnerstag vollzogen.

    Was mir noch auffiel: Der Hub wurde etwas reduziert. Somit sendet Life Radio wieda brav im gesetzlich erlaubten Bereich.
    Sorry, mag da euch in Linz nix unterstellen, aber euer Ex-Klang hat mir in den Ohren weh getan. Jetzt is a schon besser, aber wenn ich noch was betiteln darf: Bitte etwas mehr baß und noch ein bißchen mehr helle Farbe, sprich Hochfrequenttöne.

    Für rückfragen einfach per Mail kontaktieren, stelle meine Ohren gerne als Tester zur verfügung.

    Schöne Grüße
    Jürgen
     
  2. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    Nochwas an die Life Radio-Boße:
    Die Alexander-Morgenmännershow is recht nett, falls ihr jedoch einmal einen neuen Namen sucht, wie wärs denn mit mit dem Slogan:
    "Ohne plag beginnt der Tag, mit den 3 Morgenmuffel",
    oder mit einem zwischendurchslogan:
    "Hier ist die Show auf Liferadio, und weiter geht´s mit Superhits..."
    Ideen ideen, was ich damit sagen wollt: Macht was aus eurem Relaunch
    Viele geniale Einfälle kosten wenig Geld, kommen aber supa menschlich rüber und es macht spaß, wenn man sieht wie die Leute die Jingles auf der Straße runterratschen.. Ihr seit eines der wenigen eigenständigen Radiosender in Österreich, dass seit Sendestart existiert ohne größere Veränderungen. Darauf könnt ihr stolz sein!!
     
  3. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    Ich sehe das ganz anders, Radiomann. Life Radio ist ein Sender, den kein Mensch braucht und noch dazu ein billiger Abklatsch von Ö 3. Dass es den Sender noch gibt liegt auch auf der Hand, wenn du nur mal in das Firmenbuch reinsiehst. Dann weißt du, warum es diesen nichtssagenden Sender noch gibt.
    Life Radio selbst ein billiger Abklatsch klagt andere Radiostationen........eine schöne Art sich dem Wettbewerb zu stellen, aber bei diesen ahnungslosen Herren in der GF ja kein Wunder...........
     
  4. Ear-Catcher

    Ear-Catcher Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    Jetzt wird mir einiges klar.
    Ercor ist ein gefrusteter Noname-Möchtegern-Radioexperte!
    Anders lässt es sich nicht erklären dass solche dämlichen und vor allem unrichtigen Postings zustandekommen.
    Also, besser erst einmal hören, dann denken, dann schreiben.
    Aber manche sind eben schon mit einer einzigen dieser Tätigkeiten überfordert...

    Schöne Grüsse, EC
     
  5. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    Als Angestellter von Life Radio musst du auch so posten, sonst wärst du deinen Job los !! :D
     
  6. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    @Ercor: aber kann auch was negatives von Life Radio posten:
    Gestern, Montag dem 2. Mai hab ich ca. um halb zehn vormittags bei Life Radio bezüglich einer Führung angerufen. Die Dame am Telefon meinte, sie müsste die Frau Braunsberger kurz anrufen wegen einer Führung.
    Wurde sogar persönlich von Frau Braunsberger zurückgerufen. Auf meine Frage: Wie viele Leute denn heut Nachmittag kommen würden und ich sage, nur meine wenigkeit, gabs plötzlich keine Führung mehr.

    jaja, ein wenig schade fand ich´s schon dass die bei Life Radio nicht mal an einem echten Radio-Feedback interessiert wären, wünsche euch jedoch trotzdem alles gute.

    Werde sicher wieder anrufen bezüglich Führung, oder inoffizielles Radiogeplappere:)
     
  7. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    @radiomann führung für eine person?? eher ungewöhnlich--wer soll das bezahlen (arbeitszeit)? privatsender haben nicht unbegrenzt viele mitarbeiter..
     
  8. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    du tust ja so Toyota, als ob sich die Mitarbeiter im Privatradio den puren Streß haben - er würde bei so einer " Führung " sicherlich den Leuten nicht auf den Nerv gehen, und einem Radiofreak den Moderatoren bei der Arbeit zusehen zu lassen, ist ja nun wirklich kein Aufwand. Mir persönlich ist Life Radio auch deswegen unsympathisch - erstens wegen dem Programm - und weil sie andere Privatradiostationen andauernd bei der RTR in Wien anschwätzen und anzeigen. Dass sie sich dem Wettbewerb stellen, das haben die Herren von Life Radio noch nicht gelernt.
    Und dass sie sich jetzt einen Hörer vergrault haben, zeigt von einer Präpotenz und Arroganz, ich weiß nicht einmal, ob sie mit diesem Verhalten nicht sogar den ORF schlagen.
     
  9. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    @ercor
    ich denke die mitarbeiter von privatradios haben durchaus viel stress.
    ich kenne diese details (wie die life radio leute einzuschätzen sind) nicht so genau und das mit dem für eine personaufwand stimmt auch sicher nur:
    *so einfach kann das ein mitarbeiter gar nicht entscheiden einzelführungen zu geben und radiofreaks (die theoretisch auch mal zur konkurrenz wandern könnten) mit internen details der arbeitsabläufe zu versorgen.
    *stell dir vor sowas spricht sich rum und jeden tag wollen 5-10 freaks "privatführungen"
    vom sender - undenkbar vom aufwand her...
     
  10. nerv-fm

    nerv-fm Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    Tipp: Einfach vorbei fahren und anklopfen!!!
    Ich hab noch bei keinem Sender einen Hörer der vor der Türe stand weggeschickt!! Das wäre erst ein WAHNSINN!!

    Stolz sein auf den Sender und herzeigen was man hat, den Hörer freuts und wenn sich der Hörer freut, dann freuen wir uns doch auch oder?
     
  11. mediafreak

    mediafreak Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    toyota hat geschrieben:
    .... führung für eine person?? eher ungewöhnlich--wer soll das bezahlen (arbeitszeit)? privatsender haben nicht unbegrenzt viele mitarbeiter..

    also bei uns führ ich gerne jeden durch den sender, egal ob gruppe oder einzelperson und ich sehs nicht wirklich als aufwand....ist gut für die imagewerte, glaub mir...
     
  12. Ear-Catcher

    Ear-Catcher Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    @ ercor - wo ich arbeite weisst du genauso wenig wie du über das programm diverser sender weisst.
    du möchtest nur gescheit daherreden und originell sein - beides bist du nicht - das würde dafür sprechen dass meine theorie stimmt und du ein gefrusteter noname bist.
    schreib doch einmal was gescheites, dann diskutiere ich auch gerne mit dir.
    aber immer wieder das selbe leere bla bla, da ist echt die luft zum atmen zu schade.

    @ radiomann - ich denke es ist in jeder firma so - ob ei privater sender oder ö3, ob das finanzamt oder mcdonalds - als einzelperson ist es immer schwer eine "führung" zu bekommen.
    ich glaube aber auch dass es am einfachsten ist bloss hinzugehen - jemanden wegzuschicken ist immer schwerer als jemandem am telefon absagen ;)
    oder schreib einfach ein mail - vielleicht meldet sich jemand zurück...
     
  13. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    Also. jetzt hast du Dich endgülitig geoutet Ear - Catcher: schreib einfach ein mail - vielleicht meldet sich jemand zurück......... Wie großzügig Ihr ja doch seid !!! Da fühlt man sich dann als Radiohörer ja direkt vorzüglich und gnädig behandelt.

    EC: Dein Posting ist erbärmlich und richtet sich von selbst !
     
  14. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    @Ercor, stört es dich etwa, wenn jemand zu seinen äußerungen steht und sich verrät?

    Achja, ein herzliches Dankeschön an Life Radio für die Barbara Denkmayer-Partycd, werd wenn ich wieda zu meinen Eltern fahr, die Mutter mit dem Sound meiner Anlage durchs Haus jagen:)

    -------------
    der Radiomann
    Original-Genial
    ---------------
     
  15. radioghost

    radioghost Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    Nicht nur dass es dieser Sender steht’s auf die Konkurrenz abgesehen hat durch die Initiierung von unzähligen Verfahren bei der RTR, nun gehen die auch einfach her und kopieren die musikalische Ausrichtung und andere Elemente der Konkurrenz:

    Beispiel:

    Antenne Wels:
    Seit Bestehen des Senders: Super Oldies und die Top-Hits von Heute, die beste Musik für Wels ... der Slogan

    Life Radio neu:
    die größten Kulthits und das beste von Heute ... Oberösterreichs beste Musik

    Klingt Geld, klingt gut ... war ja gar nicht so schlecht ... was ist damit nur geworden ???


    Weiteres Beispiel:
    Immer vor den Weltnachrichten gibt es auf Antenne Wels einen lokalen Nachrichtenblock

    schau-schau, das hat dem GF von Life Radio wohl so gefallen, dass er sich gedacht hat, das will ich auch ...
     
  16. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    so ist es Radioghost - nach deutschem Formatierungsbrei durch Herrn Bartsch fallen den Herren bei Life Radio auch noch so abklatschmäßige Slogans ein -
    wie wärs mit dem Spruch : Life Radio - einfach gelb - einfach billig !!!
     
  17. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    Mich stört gar nichts Radiomann, nur wenn wie EC diesen Sender auf Mord und Totschlag verteidigt, dann ist er dort angestellt - es sei ihm unbenommen, aber seine Äußerungen gegen meine Person, zeigt, welch billige Methoden er sich bedient - wie sein Arbeitgeber eben.......... :wow:
     
  18. Ear-Catcher

    Ear-Catcher Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    @ ercor - erstens, wie gesagt, weisst du bis jetzt nicht wo und was ich arbeite.
    zweitens gibt es viele dinge die ich für richig oder falsch erachte, auf leben und tot stehe ich höchstens für mich selbst ein ;)
    drittens hat das horoskop in der krone mehr inhalt als deine postings
    und viertens beweist du mit deinen postings aufs neue (wie bisher immer wieder) dass du schlicht und einfach nicht den blassesten schimmer von der radioszene hast, was prinzipiell ja egal wäre wenn du hier nicht immer wieder so tun würdest als wenn das anders wäre.
    ich werde also meine zeit nicht mehr verschwenden und nicht mehr auf ercors sinnlosigkeiten reagieren sondern nur noch mit leuten diskutieren die wirklich was zu sagen haben.
    ach ja - radioghost - extra einen user angelegt um hier mitzuposten?
    leidet hier vielleicht wer unter schitzophrenie, ercor?

    schöne grüße, E-C
     
  19. ercor

    ercor Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    Life Radio liefert wieder eine Abzocknummer erster Güte ab !!!
    Postwurfsendungen mit einem Gewinn von 10.000 Euro werden versprochen - wenn - ja wenn man eine MEHRWERTNUMMER ( 50 Cent pro Minute) anruft ! Also der Abzocksender macht seinem Programm wieder alle Ehre - jedenfalls zeigt das von einer Einfallslosigkeit und Abzockerei sondergleichen.
    Aber irgendwie muss ja Life Radio seine sündteure Kampagne wieder hereinbringen, wie wäre diese miese Tour sonst zu erklären ????? :confused:
    Die Herren Stögmüller und Jelinek haben jedenfalls wieder hervorragende Arbeit zum Abzocken seiner Hörer geleistet !!!
     
  20. Ear-Catcher

    Ear-Catcher Benutzer

    AW: Neues von den gelben Radioengeln in Linz

    uiii, ercor, das kleine zornpinkerl hat wieder zugeschlagen!

    :wow:

    meine güte musst du einen frust haben! :rolleyes:

    also ich wünsch dir in zukunft ein wenig mehr glück im leben - du kannst es sicher brauchen!

    :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen