1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

News894 nur noch 7 Stunden?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von NordlichtSH, 01. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NordlichtSH

    NordlichtSH Benutzer

    Hab seit langem mal wieder über Internet rein gehört - Seit wann machen die denn Peppers nicht mehr selbst? Jetzt nur noch 7 Stunden lokal aus Neuss?? Nicht, dass es ein Drama wäre, viel mir nur auf! Und: warum senden die dann nicht dafür konsequent bis 20 Uhr?
     
  2. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Nein, es sind 8 Stunden. Hallo Wach von 5-9, nachmittags 15-19. Dafür kein eigenes Peppers mehr. Umstellung war vor ein paar Monaten.
     
  3. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    hängt wohl mit der tatsache zusammen, dass radio NRW GmbH vor dem letzten relaunch mit der peppers-aktion mit monique van schijndel und matze knoop (zwei übrigens ganz schlechte moderatoren) ganz NRW breitgetreten hat. ich denke, die oberhausener haben sich mit den (meisten) locals vertraglich geeinigt, die mittagssendung zwischen 1 und 3 ähnlich gleichzuschalten wie die vormittagssendung "treff nach neun".

    jedenfalls haben auch die letzten locals hier im münsterland (Radio RST und antenne münster) ihre "eigenen" mittagssendungen aufgegeben, senden statt dessen abends zwei stunden länger.
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Denke ich auch. Damit hat man incl. der Infothek mind. sechs Stunden Progamm aus Oberhausen am Stück. Da soll nochmal einer von Lokalfunk reden.
     
  5. NordlichtSH

    NordlichtSH Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    wie schön, mein lieber freund tweety ist zur stelle - wieder mit bemerkenswert konstruktiven aussagen, die erhellend sind und uns weiter bringen! Falls Dus nicht verstanden hast: Betreffende Sender haben nicht Sendezeit ABGEGEBEN sondern VERSCHOBEN - übrigens von der zur vernachlässigenden Daytime in die viel wichtigere Drivetime, also die zweite Primetime des Tages. Praktisch dazu, daß sich dann der Bürgerfunk besser nach hinten, also nach 20 Uhr verschieben lässt.
     
  6. Kreuzblende

    Kreuzblende Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Es gibt selbstverständlich KEINEN so oder ähnlich lautenden Vertrag. Mein Sender hat auch die Sendezeit verschoben, aus genau den Gründen, die Nordlicht geschildert hat. Die Sendezeit 13-15 Uhr ist weniger wichtig, als die Strecke 15-20 Uhr/16-20 Uhr. Außerdem: Oft lässt sich nur so der Bürgerfunk zumindest hinter die 20 Uhr Nachrichten schieben - obwohl auch das, angesichts der Ladenöffnungszeiten noch zu früh ist!
     
  7. Funkbude

    Funkbude Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Die senden ab 5 Uhr? Außer den Aachenern ist doch kein Local früher wie 6 am senden. Ich meine es sind tatsächlich nur noch 7 Stunden wie Nordlicht bemerkt hat.
    Sicherlich gibt es keinen Vertrag für diese Verschiebung. Aber ich denke das es eine Empfehlung (von wem auch immer) gewesen ist. Zum einen senden nun fast alle Locals zwischen 6-9 Uhr sowie in der Zeit von 15 bis 20 Uhr. Zum anderen lassen sich nun auch die Sendungen Treff nach 9, Infothek und Peppers seitens Radio NRW besser vermarkten, da nun die Mehrheit der Lokalradios diese Sendungen übernehmen. Die Primetime wird durch den Lokalfunk dann vermarktet, der zu den o.g. Zeiten sicher die meisten Einschaltquoten hat. Den Bürgerfunk nach 20 Uhr auszustrahlen, war ja ein vielfach geäußerter Wunsch diverser Beteiligter im Lokalfunk. Aufgrund der Regelung das der BF im Anschluß an das Lokalprogram laufen muß konnte man mit dieser Programverschiebung nach hinten nun den Wünschen besser gerecht werden. Der Soundcheck war sowieso schon längere Zeit nur noch teilweise in NRW zu hören und Vermarktungstechnisch kaum mehr relevant.
     
  8. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Wird von mir nicht bestritten. Trotzdem ist bei allen (?) Stationen in der Zeit von 9.00-15.00, bein manchen sogar bis 16.00 das Rahmenprogramm von Radio NRW zu hören. Außer der Werbung und den Lokalnachrichten ist in dieser Zeit kein lokaler Bezug festzustellen. Das ist Fakt und lässt sich nicht wegdiskutieren.
     
  9. U87

    U87 Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Da stimme ich Tweety voll und ganz zu ! Das Prinzip des Lokalradios, wie es die Gründungsväter vorgesehen hatten (Das Rahmenprogramm ergänzt das Lokalprogramm) ist ja bereits ad absurdum geführt. Radio NRW sollte sich als Dienstleister für die Sender verstehen - leider siehts heute genau anders herum aus. Aus Oberhausen kommen die Anweisungen und die Locals müssen spuren. Na bravo !
     
  10. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Genauso sieht's aus. Der Lokalteil ist nur noch ein Anhängsel des Rahmenprogramms. Ob das so gedacht war, wage ich auch mal zu bezweifeln.
     
  11. JohnSteed

    JohnSteed Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Ist es nicht sogar so, dass die Quote in den NRW-Stunden in der letzen Zeit immer mehr zurückgegangen ist? Vielleicht stehen Hörer doch mehr auf den Moderator von nebenan, der Themen aus der Region präsentiert, als auf selbstverliebte oder Pseudocoole Mods. Es soll Sender geben, die mittags eine höhere Quote hatten, als sie Peppers noch selbst gemacht haben. Wer weiß Näheres?
     
  12. Kreuzblende

    Kreuzblende Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Ihr treibt da einen Graben auf, den ich also Lokalfunker so nicht sehe - ich betrachte die Zusammenarbeit mit Radio NRW weitestgehend als wichtig und richtig. Arbeite sowohl bei einem 5 als aucch bei einem 8 Stünder. Der 5 Stünder ist der bessere Sender. Natürlich nicht, weil MEHR Radio NRW on air ist sondern weil das lokale Programm besser, strategisccher und professioneller umgesetzt wird. Es kommt also wie so oft im Leben nicht auf Quantität sondern auf Qualität an. Solange Hallo Wach lokal ist, der Weg in den Feierbend auch und stündlich lokale NAchrichten laufen, ist wirklich alles bestens. Die meistens landesweiten Themen, die NRW setzt sind zudem meist überall von Interesse. Wichtig ist also nicht so sehr ob ein Thema lokal ist oder nicht, sondern ob es RELEVANT ist. Und wenn NRW ein Computer-Servicethema bearbeitet, die Frage wann der Vermieter wieder die Heizung anstellen muss, was im Kino anläuft, wie sich die National 11 sich auf die WM vorbereitet oder ob die Landesregierung Schulschwänzer zur Kasse bitten will, dann sind das alles relevante Themen, die NICHT lokal sind - dennoch ist es richtig und wichtig, daß sie im Programm auftauchen - dank der Kooperation mit radio NRW. Darüberhinaus können solche Themen dann lokal weitergedreht werden. Ich verstehe also diese negative Haltung gg NRW nicht, die hier aber wohl in erster Linie von Leuten vertreten wird, die ein Radiostudio (nicht Bürgerfunkstudio) nie von innen gesehen haben. Ihr vergesst vor allem, dass die meisten Sender mehr als 5-8 Stunden Lokalprogramm nicht finanzieren könnten. Und nochmal: ob es damit besser würde, sei dahingestellt.
     
  13. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Was ist an eigenem Programm so teuer ? Mittels Zenon und voicetracking kann ein Sender heute problemlos 24 Stunden solo senden. Und das mit einer ganz eigenständigen Musikfarbe. Nachrichten werden automatisch via Internet von einem Server hochgeladen. Gleiches gilt für (wenn gewünscht) Servicebeiträge oder fertig moderierte Sendugen. Dieses Prinzip funktioniert in anderen Bundesländern bei den kleinsten Lokalsendern einwandfrei und zieht viele Hörer an.
    Lokale Sender in anderen Bundesländern zahlen zudem wesentlich weniger an ihre Mitarbeiter. Und qualifizierte Leute, die bereit sind, für weniger Kohle Radio zu machen, sind offensichtlich reihenweise vorhanden.

    Was spricht beispielsweise (als kostenlose Programmergänzung) gegen die Ausstrahlung gut (und mit ähnlicher Musik wie im Rahmen) produzierter Bürgerfunkbeiträge in der Primetime statt dem Peppers-Einheitsbrei aus OB ?
     
  14. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Ich denke schon. Zumindest in Städten wie Köln, Düsseldorf oder auch im Ruhrgebiet, müsste das hinhauen. Früher ging es doch auch.
     
  15. Xer

    Xer Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    @radiofreak11:

    Du vergisst, es handelt sich um Lokalradio in NRW. Dort gibt es nun mal (leider?) bestimmte Auflagen, wie Anzahl der redaktionellen Mitarbeiter, Tarifvertrag etc.

    Die BGs würden das sicherlich favorisieren, allerdings haben sie dann die Rechnung ohne die VGs gemacht.

    Xer
     
  16. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    ich gebe kreuzblende recht, wenn ich (zumindest früher war das so) das lokalprogramm von radio RST mit dem von der westmünsterlandwelle vergleiche. RST sendet 8, WMW 5 lokalstunden am tag. meines erachtens hat der sender aus borken aber einen lokal gesehen größeren bezug und eine bessere identifikation durch berichterstattung, aktionen etc. an den tag gelegt wie der steinfurter dies getan hat. qualität geht wirklich über quantität.

    was ich bedauerlich finde, ist, dass oberhausen immer mehr vorgibt von wegen jingels, claims usw. da waren dem "eigenen" sender früher mehr freiheiten gegeben. aber das gehört jetzt nicht hierher ;)
     
  17. rairai

    rairai Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Liebe leute ihr muüsst auch mal drüber nachdenken was für eine Lizens die Lokalsender haben. Hier könnt ihr sehn für wieviel stunden Lokales Programm die Sender angemeldet sind und wieviel sie in wirklichkeit senden.

    http://www.lfm-nrw.de/hoerfunk/buergerfunk/eckdatfunk.php3
     
  18. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Also einige acht Stunden, andere wieder nur 5 Stunden. Ganz übel sieht es ja am Wochenende aus. Da haben die meisten ja nur ganze 3 (!!) Stunden pro Tag.
     
  19. Kreuzblende

    Kreuzblende Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Danke für diesen Beitrag, denn er zeigt, worum es Euch geht - nämlich DOCH um Quantität und NICHT um Qualität. Gott sei Dank arbeitet beim Lokalfunk in NRW und auch bei radio NRW bislang nach meiner Kenntnis niemand mit Voice-Tracking. Die üblichen Sendungen (abgesehen vielleicht von eingekauften Chart-Sendungen u.ä.) sind live - die Sendungen aus OB ohnehin. Hier kann sekundenschnell auf aktuelle Ereignisse reagiert werden - die Dose sendet stumpf weiter, auch wenn aktuelle Ereignisse dies verbieten.
    2. Wenn jedes Lokalradio eine eigene Musikfarbe hätte, wäre es landesweit nicht zu vermarkten, ERGO keine landesweite Werbung -->keine Ausschüttung --> DEUTLICH weniger Einnahmen --> Stellenkürzung oder Insolvenz!
    3. 24Stunden Programm würden deutlich mehr GEMA kosten, deutlich mehr Personal, Technik, Wartung....!
    4. Wenn es tatsächich mal brennt, und außerhalb lokaler Sendezeit lokale Kompeteenz gefragt ist, funktioniert das Systemm einwandfrei. Das hat man bei der Schnee-Katastrophe imm vergangenen Winter gesehen, wo die Münsterlandsender allesamt wieder selbst Programm gemacht haben um ihre Hörer zu informieren - dafür sind sie im übrigen ausgezeichnet worden.
     
  20. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    24 Stunden verlangt auch keiner. Es würden schon 12 Stunden reichen.
     
  21. Kreuzblende

    Kreuzblende Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    12 hat es nie gegeben, bei keinem Local - war also auch nie von den bereits herangezogenen "Gründungsvätern" so gedacht. Zahlreiche Locals sind als 5 Stünder bereits in den 90gern auf Sendung gegangen, das war IMMER das Konzept - es gab außer in Aachen nie Bestrebungen, das zu ändern. Bemerkenswert weiter, daß niemand auf meine genannten qualitativen Vorteile eingegangen ist - es liegt Euch offensichtlich ausschließlich an der Quantität - wieviel Stunden, nicht welcher Inhalt. Gut, daß Ihr nirgendwo Verantwortung tragt!
     
  22. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Trotzdem ist es irreführend vom Lokalfunk zu sprechen, wenn 19 Stunden bzw. 22 Stunden aus Oberhausen kommen. Den Würgerfunk mal ausgenommen.
     
  23. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    @Kreuzblende
    Habe NRW-Lokalradio lange nicht mehr gehört, kann mich aber an "Inhalt" aus Oberhausen nicht erinnern. Ausnahmen (z.T. Infothek) bestätigen die Regel.
     
  24. Kreuzblende

    Kreuzblende Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    Alles Beispiele aus den letzten Wochen - hinzu kommt das freitägliche Reizthema und durchschnittlich 2 inhaltliche Stücke pro Sendestunde - was natürlich auch eine Comedy sein kann. Damit steht Oberhausen gut da im Vergleich zu vielen anderen Privaten!
     
  25. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: News894 nur noch 7 Stunden?

    WDR 2 ist für mich Programm mit Inhalt. Das, was bei Radio NRW und den angeschlossenen Fenstern läuft, ist häufig sehr belanglos. Und wichtiger Aspekt: Sind die Locals auf Sendung, ist das mit der Aktualität so eine Sache. Das bringt eben das System mit sich.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen