1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NL: Luistercijfers April 2005

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Staumelder, 21. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Staumelder

    Staumelder Benutzer

    01 Radio 538 - 12.0% (11.5)
    02 Radio 2 - 10,3% (10.8)
    03 Sky Radio 101 FM - 9,6% (9.6)
    04 Radio 1 - 8,3% (8.4)
    05 Radio 3 FM - 6,6% (6.5)
    06 Radio 10 Gold - 5,4% (5.0)
    07 Noordzee FM - 4,7% (4.7)
    08 Radio Veronica - 4,7% (4.6)
    09 Yorin FM - 3.0% (2.8)
    10 RTL FM - 2,6% (2.6)
    11 Classic FM - 2,1% (2.4)
    12 Arrow Classic Rock - 1.9% (2.0)
    13 Radio 4 - 1.8% (1.9)
    14 Slam FM - 1.0 (0.7)
    15 747 AM - 0,9% (0.8)
    16 Arrow 90.7 FM - 0,6% (0.5)
    17 BNR Nieuwsradio - 0,3% (0.3)
    [Quelle: www.radio.nl]

    Comments: Für SLAM! FM (Ex ID&T Radio) geht es aufwärts. Frage ist, wie lange dieser Trend noch anhält bzw wie lange SLAM! FM noch mit dem heutigen Musikformat weitersendet. Der Sender hat nämlich Mitte der Woche einen Brief von der Agentschap Telecom erhalten.

    Beachtlich ist auch der Marktanteil von Radio 10 Gold. Der Sender ist terrestrisch ja "nur" über die Mittelwelle zu empfangen. Die niederländischen Haushalte sind zwar grösstenteils verkabelt, ich vermute aber mal dass gerade mal 5% der deutschen Radiohörer überhaupt etwas mit dem Begriff "Mittelwelle" anfangen können :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen