1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[NL]: Luistercijfers Jan./Feb. 2008

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von NurzumSpassda79, 28. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    Stehen zwar schon eine Woche im Netz, aber bitte ;)

    01 Radio 2 - 11.6% (12.1%)
    02 Radio 538 - 11.1% (10.6%)
    03 Skyradio - 9.6% (10.3%)
    04 Radio 3FM - 7.3% (7.9%)
    05 Radio 1 - 7.3% (6.6%)
    06 Q-Music - 7.0% (7.1%)
    07 Radio Veronica - 5.4% (5.8%)
    08 Radio 10 Gold - 3.1% (3.2%)
    09 Arrow Classic Rock - 2.5% (2.3%)
    09 Radio 5 - 2.5% (2.3%)
    09 Classic FM - 2.5% (2.3%)
    12 Radio 4 - 1.9% (1.8%)
    13 Slam FM - 1.8% (1.9%)
    14 100% NL - 1.2% (1.2%)
    15 Arrow Jazz FM - 0.7% (0.6%)
    16 BNR Nieuwsradio - 0.6% (0.6%)
    17 Caz - 0.5% (0.5%)
    18 Kink FM - 0.3% (0.3%)
    18 TMF Radio - 0.3% (0.4%)
    20 Radio 6 - 0.2% (0.2%)
    -- E Power Radio - 3.1% (3.0%)
    -- ORN - 13.1% (13.0%)
    -- Overige zenders - 6.0% (6.3%)

    Stijgers: Radio 1, Radio 4, Radio 5, Radio 538, Classic FM, Arrow Classic Rock, Arrow Jazz FM, ORN Radio, E Power Radio, Overige Zenders.
    Dalers: Radio 2, Radio 3FM, Skyradio, Q-Music, Radio 10 Gold, Radio Veronica, TMF Radio, Slam FM.
    Gelijk: Caz, BNR Nieuws Radio, Kink FM, 100 % NL, Radio 6.

    Quelle: www.radio.nl

    Zur Erklärung: E Power Radio ist eine Kombination der Sender Waterstad FM, Hotradio, Keizerstad FM, City FM, Stads Radio, Radio 8 FM, XFM, Star FM, Fresh FM, Radio Decibel Amsterdam, RadioNL, Optimaal FM und Hofstad Radio 99.4 FM (kann mir vorstellen, dass diese Kombi vorher als CRN drin stand, da diese in der Auflistung nicht mehr erwähnt wird, bin mir jetzt aber nicht sicher, ob E Power und CRN identisch sind).
     
  2. Radio-Tifoso

    Radio-Tifoso Benutzer

    AW: [NL]: Luistercijfers Jan./Feb. 2008

    Na wer sagts denn, Radio 2 übernimmt anscheinend auch ohne Top2000 das Kommando.

    Übrigens: Wer hat bei Decibel Amsterdam schon reingehört (gibt auch einen Live-Stream)? Wie gefällt euch der Mix? Ist ja zB auf radioforum.nl ein heiss diskutiertes Thema...
     
  3. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: [NL]: Luistercijfers Jan./Feb. 2008

    Ja, aber beide nähern sich wieder an. Ich nehme an, bei der nächsten Erhebung der Luistercijfers wird 538 wieder vorbeiziehen.

    Hmmm, muss mal reinhören.
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: [NL]: Luistercijfers Jan./Feb. 2008

    Für mich der beste Beweis dafür, dass anspruchsvolles Radio und gute Quoten kein Widerspruch sein müssen. Allerdings sehe ich in D kein Programm was auch nur annähernd an Radio 2 herankäme.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen