1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[NL:] Luistercijffers Maart-April 2006

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von NurzumSpassda79, 02. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    01 Radio 2 - 11.2% [11.1%]
    02 Radio 538 - 11.1% [10.5%]
    03 Skyradio - 9.7% [9.4%]
    04 Radio 1 - 7.3% [7.6%]
    05 Radio 3FM - 6.9% [7.1%]
    06 Q-Music - 5.4% [5.6%]
    07 Radio Veronica - 5.1% [4.9%]
    08 Radio 10 Gold - 5.0% [4.9%]
    09 RTL FM - 3.3% [3.3%]
    10 Classic FM - 2.3% [2.4%]
    11 Yorin FM - 1.9% [2.5%]
    11 Radio 4 - 1.9% [1.9%]
    13 Arrow Classic Rock - 1.6% [1.5%]
    14 Slam FM - 1.4 [1.4%]
    15 747 AM - 1.0% [0.9%]
    16 Arrow Jazz FM - 0,7% [0.7%]
    17 BNR nieuwsradio - 0,4% [0.5%]
    18 Kink FM - 0.3 [0.3%]
    -- ORN - 14.7% [14.9%]
    -- CRN - 2.7% [2.7%]
    -- Overige zenders - 6.1% [6.1%]

    Stijgers: Radio 2, Radio 538, Skyradio, Radio Veronica, Q-Music, Radio Veronica, Radio 10 Gold, Arrow Classic Rock, 747 AM.
    Dalers: Radio 1, Radio 3FM, Q-Music, Classic FM, Yorin, FM, BNR Nieuwsradio, ORN.
    Gelijk: RTL FM, Radio 4, Slam FM, Kink FM, CRN, Overige Zenders.
    [Quelle: radio.nl]

    auffallend ist, dass die Yorin-FM-hörer wohl "geschlossen" zu 538 gewechselt sind. lag wohl an der musik-abspiel-schleife vor dem relaunch zu caz!
     
  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Luistercijffers Maart-April 2006

    Dein Lieblingsprogramm hat ja auch verloren. Hast du eine Erklärung? :confused:
     
  3. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Luistercijffers Maart-April 2006

    Nein, ehrlich gesagt nicht. naja, qualitätshörfunk ist eben leider nicht häufig gefragt. ;)
     
  4. Funkbude

    Funkbude Benutzer

    AW: Luistercijffers Maart-April 2006

    Mich würden eher die nächsten "Luistercijffers" interssieren. Mal sehen wieviel Prozent "Caz" dann hat und ob sich die Zahlen bei den anderen wieder nach unten korrigieren.

    @Tweety
    Bei 3FM ist das doch irgendwie normal, mal sind es mehr Hörer und in der nachsten Analyse wieder weniger. Die großen Aktionen sind ja auch erst im Mai gelaufen, weshalb die allenfalls beim nächsten Mal Auswirkungen auf das Ergebnis haben könnten.
     
  5. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Luistercijffers Maart-April 2006

    "auffallend ist, dass die Yorin-FM-hörer wohl "geschlossen" zu 538 gewechselt sind. lag wohl an der musik-abspiel-schleife vor dem relaunch zu caz!"

    Das derzeitige Caz!-Programm mit immer den selben Chart-Titeln und einer Hanvoll 90er wird an diesem Trend wohl eher nichts ändern.
     
  6. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: [NL:] Luistercijffers Maart-April 2006

    "Das derzeitige Caz!-Programm mit immer den selben Chart-Titeln und einer Hanvoll 90er wird an diesem Trend wohl eher nichts ändern."

    das hoffe ich. qualitätsradio ist caz! jedenfalls nicht.
     
  7. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: [NL:] Luistercijffers Maart-April 2006

    In den NL scheinen ja die Sender ihre treue Hörerschaft zu haben. Die meisten Verschiebungen bewegen sich ja im 0,2% Bereich.
     
  8. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: [NL:] Luistercijffers Maart-April 2006

    so ist es. wenn sich nicht gerade aktionen herumsprechen, sehen die hörer keinen grund, den sender zu wechseln. und so kehren auch viele wieder zu ihren "stamm-sendern" zurück, sobald die aktion gelaufen ist.

    bin mal gespannt, wie sich pinkpop oder die lowlands auf 3FM auswirken, aber mehr wie eine kurzfristige wirkung kann es nicht sein, sonst hätten sich die hörerzahlen in den letzten jahren erhöht; sie sind aber bis auf die "aktions-ausnahmen" stetig in diesem bereich geblieben.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen