1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NL: Wim Rigter gestorben

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Staumelder, 24. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Staumelder

    Staumelder Benutzer

    Gestern ist der 37jährige Moderator Wim Rigter gestorben. Er moderierte u.a. die sehr populären "Arbeitsvitamine" bei RADIO3FM und war Programmchef von Power FM Anfang der 90er. Hier die PM von www.radio.nl

    Radio deejay Wim Rigter overleden
    AVRO presentator Wim Rigter is vandaag overleden aan de gevolgen van slokdarmkanker. Dat is zojuist door Radio 3FM bekend gemaakt. Eerder had Rigter al een hersentumor gehad, die succesvol was behandeld. In februari 2004 werd een tumor geconstateerd bij Rigter. Na een behandeling met chemotherapie en bestralingen werd hij in juni geopereerd in een poging de –inmiddels uitgezaaide- tumoren te verwijderen. Deze operatie leek in eerste instantie geslaagd te zijn, maar drie maanden later bleek er nog een uitzaaiing in zijn lichaam te zitten. De artsen gaven toen aan niets meer voor hem te kunnen doen.


    Eine ausführliche Bio gibt es hier
     
  2. muuknus22

    muuknus22 Benutzer

    AW: NL: Wim Rigter gestorben

    Ich hab ihn letzens 2002 auf Radio 1 (damals noch auf der 1008Khz) gehört. Die Sendung die er moderierte war VVRO Nachtdienst.
     
  3. hottes neffe

    hottes neffe Benutzer

    AW: NL: Wim Rigter gestorben

    In Erinnerung an Wim Rigter haben Rob Stenders und seine Freundin
    Margje Teeuwen die "Hemelse 100" zusammengestellt. Diese können unter
    http://www.muziekopdeschaalvanrigter.nl/ mit dem Real Player angehört werden (ganz runter scrollen)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen