1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NOKIA Internet-Radio

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von br-radio, 18. Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Liebe Forum-User,

    als ich vorhin mal mein Nokia-Handy upgedatet (grässliches Wort) habe, habe ich festgestellt, dass Nokia auf den iPod-Zug aufgesprungen ist und nun eine eigene Software für das Handy bereitstellt, wo man Radio hören kann.
    Leider sind dabei nicht alle großen deutschen Sender, wie z.B. ffn, Antenne NDS, RSH oder manche öffentlich-rechtliche Sender, dies gilt auch für Österreich und die Schweiz, wo z.B. DRS 3 oder Ö3 fehlen.

    Wer hat mit dieser Software Erfahrung und kann ein Urteil bilden?

    Danke,
    radioddr1
     
  2. nwd

    nwd Benutzer

    AW: NOKIA Internet-Radio

    Nokia ist unfähig diese Liste zu erweitern. Man wird dort im Haus herumgereicht und selbst die gesamte Mannschaft eines NOKIA Cebit-Standes konnte keinen Ansprechpartner nennen.
     
  3. robbe1990

    robbe1990 Benutzer

    AW: NOKIA Internet-Radio

    Man kann die Liste Manuell erweitern.
    Entweder denn Stream per Hand eintragen oder als pls Datei auf der Speicherkarte speichern.
    Geöffnet wird die Datei im Nokiabrowser dann über das Internradio Programm und kann dann auch gespeichert werden.
     
  4. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: NOKIA Internet-Radio

    Danke für den Tipp.
     
  5. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: NOKIA Internet-Radio

    • Wie kann man eine m3u-Datei zu einer mp3-Datei umbauen?
    • Wo kann ich IPs z.B. für Radio Oberland oder andere Sender finden, die ich auf meinem Nokia-Handy abspielen lassen kann?!
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: NOKIA Internet-Radio

    Eine (beispielsweise) m3u-Datei beinhaltet nicht mehr, als die Information, woher der Stream, also die Quelle, kommt. - Ergo, die IP-Adresse und den Port des Servers. Ggf. noch einige kurzen zusaetzlichen Informationen.
    Diese Datei enthaelt keinerlei Informationen/Daten, die sich in irgend einer Form in eine Musik-Datei, beispielsweise mp3, etc. umwandeln lassen koennte.
     
  7. robbe1990

    robbe1990 Benutzer

    AW: NOKIA Internet-Radio

    Einfach denn gewünschten Stream mit Winamp öffnen, und dann die Winamp Playlist als pls abspeichern, fertig.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen