1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Notband / Havarie?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von rairai, 07. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rairai

    rairai Benutzer

    Hallo ich hätte da mal ne anfrage. Undzwar gibts die möglichkeit per Software eine sogenannte Notstrecke zu machen. Das heißt sofern 6 sekunden stille besteht dies die Software erkennt und dann einen Song bzw ein Musikbett abspielt.....
     
  2. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Notband / Havarie?

    Für Shoutcast gibt es das, kann serverseitig festgelegt werden, allerdings nicht "vollautomatisch" bei Stille, sondern nur quasi als "Infomeldung", wenn kein Stream online ist...

    Gruß,
    Croydon
     
  3. Stef

    Stef Benutzer

    AW: Notband / Havarie?

    Als Moderator solltest man für solche Ausfälle ausgerüstet sein und einen Notfallplan haben! ;)
    Wenn dir der Stream abreißt, nützt dir das natürlich auch nix, aber für alle anderen Ausfälle sollte man sich was überlegen!
     
  4. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Notband / Havarie?

    Wie rüstest du dich denn als Moderator dagegen, wenn der Stream ausfällt? Komplett doppelte Sendeanlage mit USV und doppelter DSL-Anschluss?
     
  5. rairai

    rairai Benutzer

    AW: Notband / Havarie?

    wenn der streamausfällt hat man pech dafür haben wir ein streamverteil system von mehreren streams nur wenn das ganze Rechenzentrum abstürzt hamwa pech ^^
     
  6. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Notband / Havarie?

    Kannst du das nochmal verständlich schreiben?
    Ab und zu die Shifttaste benutzen und vielleicht sogar Satzzeigen erhöhen die Lesbarkeit und zeigt, das du daran interessiert bist, das deine Beiträge gelesen werden.

    Hat übrigends was von Höflichkeit, so zu schreiben, das man keinen Dolmetscher braucht ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen