1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von alles-ok, 25. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alles-ok

    alles-ok Gesperrter Benutzer

     
  2. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    Ach, auch mal wieder? Und jährlich grüßt das Murmeltier! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  3. Expresso

    Expresso Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    Warum nicht Landesweit?:):):)
     
  4. Helge

    Helge Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    Dinge, die mal gut waren, sollte man nicht immer wieder aus der Gruft holen....
     
  5. AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    Gruft? Mal Sondock ist vermutlich lebendiger als manch ein aktuell aufgedrehter NRW-Schnarchhahn.
     
  6. Helge

    Helge Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    okay, okay, aber 73 ist halt nicht mehr ganz jung.......
     
  7. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    Ach je..... möge die Erinnerung Erinnerung bleiben. Von mir aus auch golden, aber mal ehrlich - welche solcher Reanimationen hat je den ursprünglichen "spirit" mit hinübergetragen ? Was ich mir vorstellen könnte, wäre mal irgendwo eine Einzelsendung, die mit diversen Original-Ausschnitten "von damals" gespickt ist, aber um Himmels Willen von einem "neuen" Moderator präsentiert wird. Vielleicht mit einem Erinnerungs-Interview mit dem Star von damals.... aber bloß kein "die Show geht weiter"... *grusel* - :eek:
     
  8. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    Dass es aber auch immer wieder ein paar Dumme gibt, die drauf reinfallen... Wo lebt ihr eigentlich?! Was glaubt ihr denn, gesetzt den Fall, an dem Quatsch wäre was dran, wie so eine Sendung aussehen würde?! Drei Stunden automatisiertes MP3-Abgespiele, und zwischendurch ein paar coooooooole Voictracking-Ansagen von Mal himself, in denen er kalten Kaffee über die Eagles, die Stones oder über Bobby Boris Pickett und die Crypt Kickers aufwärmt, gefolgt von seinen Begeisterungsstürmen über den dollen Sender, auf dem er sich jetzt dreimal pro Stunde für jew. 13,8 sec austoben darf? Mann, Leute, wir haben 2008, und wir reden hier von Radio NRW, dem Oberdudler Nr.1, der seine Hörer seit Jahren erfolgreich für dumm verkauft und ihnen erzählt, sie hörten "ihr Lokalradio".
     
  9. chapri

    chapri Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    Halte ich auch fuer'n dummes Geruecht. Entweder sie machen's als Buergerfunk, da macht das Gesetz nicht mit - oder als Mantelprogramm, da macht Radio NRW nicht mit. Nix gegen Mal, aber seit seinem Belgien-Abhaenger ist seine beste Zeit vorbei...
     
  10. AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    Eine....äh....doch schon sehr interessante Entwicklung. Jahrelang kamen die Protagonisten der Frequenzmodulation ohne....ja....ähm...Personalities aus, und jetzt holt man selbst Senioren von meinem Schlag wieder zurück vor die Mikrofone. Egal ob sie polarisieren oder nicht.
     
  11. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    Also ich sehe das auch eher skeptisch. Dabei sehe ich weniger im Alter, als viemehr im Umfeld das Problem. Sondock passt einfach nicht in's Konzept von Radio NRW. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er die Musik auswählen darf und zwischen "Spice girls" und "James Blunt" ein bisschen voicegetrackter MS....:rolleyes:
     
  12. radioelfe

    radioelfe Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    who the f... ist mal Sondock?! Und mal ehrlich, für mich klingt das so, als wollte da jemand auf diesem Wege Sponsoren suchen ...

    Außerdem: wenn nur ein paar Sender in Ostwestfalen den Herrn ans Mikro lassen wollen, dann ist es unmöglich, dass er im Mantelprogramm läuft. Ist wohl ne Ente.
     
  13. mikre

    mikre Benutzer

    AW: NRW-Lokalradiosender planen Comeback von Mal Sondock

    So, jetzt mal ganz ehrlich! Die obige Meldung ist keine Ente!
    Der Threadersteller hat den Text von meiner Homepage kopiert.

    Das die Sendung landesweit ausgestrahlt wird, ist natürlich das langfristige Ziel. Es haben auch schon Gespräche mit Radio NRW stattgefunden. Das komplette Konzept der Sendung steht. Die Sendung würde von Mal vorproduziert werden.

    Einzelne Details darf ich noch nicht nennen, aber es ist wirklich keine Ente. Lasst Euch überraschen und drückt die Daumen, dass es klappt.

    www.mal-sondock-show.de

    Gruß

    mikre
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen