1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NRW-Nachrichten-Steuerung

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Wolfgang_Schuettle, 25. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich möchte gerne mal wissen, wie radio NRW den technischen Ablauf der Weltnachrichten realisiert hat.

    Offensichtlich (so hört es sich zumindest an) ist das ganze eine Einhandbedienung die aber trotzdem das folgende auf das aktuelle Jingle blendet, wie beispielsweise vom wetter zum verkehr und aus dem verkehr wieder raus.

    Offensichtlich ist auch die Ansteuerung mit dem ARI-Piepser/TA Signalgeber an das NRW-Verkehr-Outro irgendwie gekoppelt, denn vor einigen Tagen gab es mal eine Panne, als das Outro zu früh ausgelöst wurde und der Piepser auch ausgelöst wurde, obwohl die Redakteurin ja noch nicht fertig war.

    Wer kann mir das alles mal genau erklären?

    Gruß
    Wolfgang
     
  2. nico87

    nico87 Benutzer

    Wenn ich mich recht erinnere, wurde das irgendwann schon mal im Forum behandelt und wenn ich mich daran richtig erinnere, gibt es ein Pult, an dem ein Mikro- Ein/Aus-Schalter ist und eine Next-Taste, mit dem man den nächsten einprogrammierten Beitrag, Unterleger, Drop oder was auch immer senden kann. Der ARI-ein-Befehl kommt im Wetterbett 10 Sekunden nach dessen Start und ist fest eingebunden. Das Blenden wird wohl automatisch funktionieren, anders kann ich mir das nicht erklären.
     
  3. breakingnews

    breakingnews Benutzer

    Der Ari ist fest draufproduziert. Das Blenden übernimmt das Sendesystem beim betätigen der Next-Taste. Welches System benutzt NRW?

    Was mich mal interessieren würde: Was passiert, wenn mit dem Fernsteuerbefehl etwas schief geht und der lokal gebrandete Weltnachrichtenopener nicht startet? Das kriegen die in Oberhausen ja nicht mit und vor Ort ist Nachts z.B. keiner da.
     
  4. nico87

    nico87 Benutzer

    NRW sendet parallel zum lokalen Nachrichtenopener einen neutralen Opener mit dem Aufsager "Nachrichten - NRW, Deutschland und die Welt".
     
  5. breakingnews

    breakingnews Benutzer

    Das heisst die locals setzen ihren Opener hart drauf - für die Zeit des Openers läuft nur lokal und Oberhausen kommt nicht durch? Wie macht Radio Köln dann das mit dem Bett unter den Weltnews. Dann müsste unter dem Opener "Köln und die Welt" ja gleichzeitig "NRW und die Welt" zu hören sein *grübel
     
  6. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Während des Openers wird Radio NRW normal ausgeblendet, danach halt wieder eingeblendet während im Hintergrund noch das Bett läuft. Wo ist das Problem? sunshine live macht es mit den BLR-News genauso.

    Gibt es eigentlich bei den Locals öfters mal irgendwelche hörbaren Probleme mit den News-Openern?
    Auf Power Radio kommt es jedenfalls gerne mal vor, daß es heißt "Es ist (z.B.) 18:00 Uhr", dann erst mal ein paar Sekunden o.g. NRW-Opener bis plötzlich hart ausgeblendet und der News-Opener von Power Radio ertönt ("Power Radio... Update!") und danach wieder eingeblendet wird während der Moderator schon die Hälfte der Schlagzeilen durch hat.

    Wie wird eigentlich Power Radio genau gesteuert? (daß nach dem Verkehr wieder ins Nonstop-Programm geschaltet wird, oder daß die samstägliche Power Radio Show übertragen wird, usw.) Läuft das automatisch oder wird das manuell gesteuert? Kann ich mir zwar nicht vorstellen...
     
  7. MusicMensch

    MusicMensch Benutzer

    Bei einigen Westfunk-Sendern ist mir auch schon aufgefallen, dass nach der Zeiansage NRW ausgeblendet wird, aber der lokale News-Opener nicht zu hören ist. Da hat man dann ein Loch und steigt mit den Schlagzeilen wieder ein... ;)
     
  8. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    Na ja, Fehler passieren halt immer mal, aber eigentlich klappt es doch zu 98% reibungslos. Besser ginge es natürlich noch, wenn alle Lokalstationen damals einen identischen Blender bekommen hätten. Wäre das der Fall, so könnte man noch viel mehr machen, siehe Hit-Radio Antenne.
    Power Radio funktioniert überigens auch mit den Fernwirkbefehlen, ist doch ganz easy...
    NRW fährt übrigens die News mit Dabis, ein mehr oder weniger NRWeigenes Produkt und dieses Programm hat einen Blenderchannel, mit dem man dann diese News fahren kann.
     
  9. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    @Ferdi

    Dabis ist kein radio NRW Programm, ist auch bei Radio PSR und anderen Stationen im Einsatz. <a href="http://www.dabis.ch" target="_blank">www.dabis.ch</a>
     
  10. Ferdi_W

    Ferdi_W Benutzer

    @Hinztriller
    radio NRW soll aber Anteile an der Firma haben, da die vor Jahren schon mal kurz vor der Pleite stand. Nicht umsonst hat NRW damals die Power investiert und so vielen Lokalsendern das System ans Herz gelegt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen