1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von Radiokult, 17. Juni 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Manchmal fragt man sich wirklich ob man richtig liest und was das eigentlich alles noch soll. Das ZDF bauscht derzeit in seinem Teletext-Angebot den Mord an einer gewöhnlichen Fliege durch Barack Obama während eines TV-Interviews zu einem Riesen-Happening auf.
    Was hat diese Meldung mit Information zu tun? Und wo ist da überhaupt die Information? Manchmal wird man das Gefühl nicht los, dass das gebührenfinanzierte (!) ZDF RTL2 im vermelden unwichtiger Belanglosigkeiten noch zu übertreffen versucht. Eigentlich ist es jetzt nur noch eine Frage der Zeit bis die ARD nachzieht und einen Brennpunkt sendet: Die Welt ist schockiert - Obama tötete brutal wehrlose Fliege...

    :wall::wall::wall:
     
  2. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    ...moderiert von Harald Schmidt exklusiv aus dem Studio Washington mit dem Experten für bioethische Fragen, Hang Hung, und der Professorin für wirtschaftliche Riesenmeisen Prof. Fleischhauer, sowie dem Politprofi Anderl Kowalski, dessen Bruder Fliegenfänger im Amazonas war und im Nildelta Riesenfliegen erforscht hat, während er selbst nur Berater im Auswärtigen Amt geworden ist und neben niederbairisch auch noch fränkisch, preussisch und englisch reden kann.
     
  3. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Was habt ihr denn für Substanzen eingenommen? [​IMG]
     
  4. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Hey... das ist "Infotainment"... o tempora, o mores. Aber da wir ja gerade bei Fliegen sind, haben die wohl nur den berühmten "Millionen Fliegen können nicht irren"-Spruch im Hinterkopf gehabt - die Meldung muß wohl auf diversen Stationen heute der Aufreger des Tages gewesen sein... :wall:

    LG

    McCavity
     
  5. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Das steht doch in dem Seitenkreis, in den es gehört (801ff). Wer sich bis zu diesen Seiten arbeitet erfährt dort doch nur noch, wer mit wem, wann und wie oft. - Also, alles gelassen sehen, solange es nicht auf den Seiten 120ff zu finden ist.
     
  6. Sebastian1985

    Sebastian1985 Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Ähm... Seite 806, Promi-News... Wenn es unter Seite 112ff., sprich dem echten Nachrichten-Teil, stehen würde hätte ich ja Verständnis für diese Aufregung. Aber eine Meldung ganz hinten unter den Promi-News ist bei weitem kein "riesen Happening". So hat sich auch der RTL 2 Vergleich erledigt.
     
  7. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Nein, denn der Verweis prangte andersfarbig groß und bereit auf der Startseite 100 mit Verweis auf die Seite 800, wo die Meldung ebenfalls nochmal andersfarbig auf die Seite 806 verwies. Und das finde ich mit Verlaub etwas übertrieben.
     
  8. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Sonne lässt die Birnenkraft beträchtlich sinken. Besonders im Süden.:)
     
  9. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Das Erste hat die Meldung übrigens auf Seite 501. Die Überschrift taucht ertmals auf Seite 115 auf. - Die Meldung auf Seite 100 als Schlagzeile zu bringen, halte ich aber auch für irgendwie daneben. Um die Seite zu füllen, hätte es garantiert wichtigere Themen gegeben. Aber: Warum sollte der Teletext öffentlich-rechtlicher Anstalten nicht auch den Weg des allgemeinen Programms gehen?
     
  10. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    ...und hier ist das Bildmaterial...
     
  11. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Man kann sicherlich darüber streiten, welchen journalistischen Sinn Ressorts wie "Vermischtes" oder "Boulevard" haben. Ich bin sehr froh, dass es diese Ressorts gibt, weil sie, zumindest bei einigen Medien, die Hauptnachrichtenrubriken von solchen Meldungen freihalten. Man könnte in diesem Fall höchstens darüber streiten, ob es sinnvoll ist, eine solche Meldung auf (Tele)text Seite ein(hundert) anzureißen.

    Apropos Fliegen: Meiner Erinnerung nach brachte eine renitente Fliege in einem Fernsehinterview Gerhard Schröders vor der letzten Bundestagswahl den Ablauf etwas durcheinander. Und als Sarah Kuttner in ihrer MTViva-Show vor ein paar Jahren live einen Käfer zertrat, gingen die Bilder davon auch durch den Gossip, angereichert mit einem pseudomoralischen "darf man das?".

    Bei GMX (das ich wegen E-Mails regelnmäßig ansteuern muss) ist übrigens gerade die Topmeldung die Liebe von Sandy Meyer-Wölden zu Oliver Pocher: "Sandy Meyer-Wölden plaudert erstmals in der Öffentlichkeit über ihre Liebe zu TV-Komiker Oliver Pocher." Wir bleiben am Ball.
     
  12. RadioSalat

    RadioSalat Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Das ist nicht nur bei GMX Topthema. Bei web.de wird dieses Thema ebenso breit getreten. So erfahren wir, dass Meyer-Wölden und Pocher viele gemeinsamen Interessen haben. Sind es tatsächlich nur diese Themen, die die Menschen heute bewegen? :rolleyes:
     
  13. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    pssst: GMX und web.de haben nicht nur das gleiche Topthema, sondern auch den gleichen Seitenaufbau, die gleiche Adresse, den gleichen Geschäftsführer und sogar den gleichen Gesellschafter. ;)
     
  14. Kobold

    Kobold Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Kulti! Kannst Du bitte in Zukunft bei derlei Überschriften auch an altersschwache Koboldherzen denken? Ich dachte prompt, ich bin in einer Adaption von Goethe oder wenigstens Golding gelandet und habe mich schon arg gewundert, was Obama damit zu tun haben könnte. Dabei hat der nur 'ne Fliege umgewatscht. Also gloobste... ;)
     
  15. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Übrigens, um zum Thema zurück zu kommen. In den USA soll das Ereignis allen Ernstes als "Breaking News" gebracht worden sein. Hier zum Beispiel CNBC:
     

    Anhänge:

    • b.jpg
      b.jpg
      Dateigröße:
      27,8 KB
      Aufrufe:
      19
  16. Mrs. Sunshine

    Mrs. Sunshine Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Hochspannender Klatsch und Tratsch - leichte Kost - solche "Lückenfüller" wird man immer dabei haben - und wer sich dafür interessiert ist selbst schuld! Jedenfalls glaube oder hoffe ich nicht dass solche Themen wirklich "bewegen"
     
  17. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Nuja, immerhin zeigen die Reaktionen hier und anderswo den "Machern" solch leichter Kost: die Nachricht kommt an. Mehr davon! ;)

    LG

    McCavity
     
  18. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Nun ja, das würde ich unter der üblichen Selbstbeweihräucherung abheften. Oder haben Wettbewerber das auch zur brechenden Nachricht erhoben?
     
  19. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Bei den anderen wird es wohl die erbrechende Nachricht gewesen sein...


    ...weil es nicht in deren Studio passiert ist.



    Irgendwie schon seltsam, daß bei diesem Popstar-Präsidenten plötzlich die kleinste Nichtigkeit berichtenswert ist. Das fing mit dem Hype um die "First Dog" an. Man darf gespannt sein was noch alles "berichtet" wird.

    Gab es eigentlich schon den Obama-Starschnitt?
     
  20. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Leute, es ist doch egal, mit welchen halbgewalkten "News" das Volk beglückt wird. Hauptsache ist, es wird beglückt und denkt nicht weiter über die vielen Milliarden von Dollars oder Euro nach, die gegenwärtig so "umverteilt" werden...

    Außerdem hat der Präsident damit auch etwas Stärke demonstriert. Wer schon mal versucht hat eine Fliege zu erlegen, weiß, daß das nicht ganz so einfach ist. Diese Biester sind schnell - verdammt schnell. Der Präsident zeigt damit, daß er schnell und gezielt zuschlagen kann. Beobachter sprechen schon von einer Geste in Richtung Nordkorea. Also bitte, macht euch darüber nicht lustig. Das ist große Politik!


    BTW: Die Fliege war keine Fliege. Das war eine "Drohne" eines ausländischen Geheimdienstes. Obama braucht eigentlich nur bei den Jungs von der CIA nachfragen. Die erklären ihm sicher, wie man sowas heute mit einem Volumen weit unter 1cm³ baut. Sieht aus wie 'ne Fliege, reagiert (so schnell) wie 'ne Fliege, klingt wie 'ne Fliege, fliegt wie 'ne Fliege. Okay, nach 10 Minuten ist der Akku alle. Das reicht aber, um geheime Dokumente auf dem Schreibtisch des Präsidenten "anzufliegen" und zu fotografieren.



    Ich lese hier gerade... Aha. Nee, iss nicht wahr. Der auch? Wow....


    Ach so - Stop! Sorry Leute, ist streng geheim. ;)




    vg Verschwörungstheorie-Zwerg
     
  21. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Ne, die Fliege stammt noch aus der Zeit Ronald Reagans, als sie ihm von Konstantin Tschernenko zugeschickt worden ist. In Wirklichkeit handelt es sich bei dieser kleinen Fliege um einen späten sowjetischen Abhörflieger, der aus Proteinen besteht und illegalen Residenten als Nachrichtenquelle gedient hat. So erfuhr auch Honecker, dass es in Amerika Thuringer Rostbratworst gibt, worauf Honecker einen neuen 5 Jahresplan erstellen liess, um die Bratwurstindustrie der DDR mit der der USA gleichziehen zu lassen.

    Nur um den Verschwörungstheorien meines Vorredners weiter Nahrung auf historisch-kritischem Gebiet zu geben.... :D
     
  22. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Du bist eigentlich nah an der Wahrheit dran, auch wenn du gerade versuchst, das Thema etwas ins Lächerliche zu rücken...


    Um es mal leicht verständlich auszudrücken: Hätte man früher eine solche "Fliege" mit dem "Pantoffel" an der Wand erschlagen, hätte man ein gewisses "knirschen" gehört: Die notwenige Elektronik befand sich halt noch auf Silizium. Die Farbe der Flüssigkeit des Akkus wurde aber schon bewußt gewählt.


    Heute befindet sich die ganze Elektronik auf "biegsamen" Materialien. Da "knirscht" beim "Draufschlagen" nix mehr - und der Akku "sabbert" halt genauso rum, wie der Darm einer echten Fliege.

    Klatsch! Igtitt. Sieht aus wie eine normale "zermatschte" Fliege an der Wand...


    Aber man muß sie ja erstmal "treffen"!

    Eine solche "Hi-Tech-Fliege" trifft man nicht mit dem Schuh, denn die ist mindestens um den Faktor 10 "schneller", als eine "normale" Fliege. Technisch kein Problem.

    Ihr glaubt das alles nicht - verständlich. Die Realität ist aber noch viel weiter...


    vg Zwerg#8
     
  23. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Ist angesichts der Tragweite aber auch verständlich.
     
  24. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Dann muß das aber 'ne Russen-Fliege gewesen sein! Obama schlachtet nicht seine eigenen Fliegen. Nee, nee, nee... :p :wow:
     
  25. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Obama ist der Herr der Fliegen oder Das ZDF und sein Auftrag

    Sag ich doch... Eine alte proteinhaltige "Mücke" aus Chrustschows Zeiten...:wow:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen