1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von forza_viola, 30. Juni 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. forza_viola

    forza_viola Benutzer

    Hallo zusammen!

    Ich war gestern auf dem Weg nach Amstetten. Wie üblich schaltete ich ab Waidhofen/Ybbs auf HiT FM. Er funktionierte nur extremst schwach auf 103,3 und ich schaltete auf 106,6, da er auf dieser Frequenz um einiges besser funktioniert. Doch auf dieser Frequenz sendet jetzt das Hitradio Ö3!:eek:

    Hat jemand von euch eine Ahnung warum Ö3 diese HiT FM Frequen aufgekauft hat:rolleyes:?
    Ö3 funktioniert doch in Waidhofen auf 88,2 in Top Qualität!:cool:

    Lg forza_viola:wow:
     
  2. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    Was soll ich dazu noch sagen: was hierzulande in Sachen Radio abgeht, ist doch nicht normal. Der "große Riese" wird immer kleiner und versucht mit allen Mitteln (die er in diesem konservativen Lande ja hat) groß zu bleiben. Hierzulande schafft man das doch lässig - zumindest für die nächsten 10 Jahre.

    Ich erinnere an eine Postkarte, die ich im 1. Wiener Bezirk gekauft habe: "Wenn die Welt untergeht, gehe nach Wien. Hier passiert das erst 10 Jahre später!" In jeder Aussage liegt ein Körnchen Wahrheit. :)
     
  3. jonah

    jonah Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    entwicklungsrückstand liegt ja in den seltensten fällen an den anbietern, sondern an der fehlenden akzeptanz der konsumenten. was konsumiert wird, wird auch verkauft. so einfach is das...

    der immer kleiner werdende riese? mhm... das ist auch wieder mal so eine ansichtssache oder?! :) schön wärs eh. fakt isses nur leider keiner...

    bist du sicher dass die dort jetzt fix senden? hätt man davon nicht irgendwas irgendwo irgnedwie mitgekriegt? also jetzt ausser deiner (bisher einzelnen) erfahrung...
     
  4. blu

    blu Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    laut website sollte dort noch hitfm laufen.
    wieso sollte sich - selbst wenn hitfm die frequenz aufgibt - dort grade ö3 diese unter den nagel reissen?
     
  5. FM_Wien

    FM_Wien Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    Diese Option ist auszuschließen!
    Der Kauf von Frequenzen ist in Österreich rechtlich nicht möglich
     
  6. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    Sicher nur ein vorübergehender Fehler!
     
  7. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    Denk ich auch.
    Erst letzte Woche war im Autoradio auf der Antenne plötzlich 88.6 zu hören. Hab zuerst an einen Fehler meiens Geräts gedacht, aber auch nach dem Umschalten und wieder Zurückschalten war wieder 88.6 auf Antenne.
    Dann kam kurz wieder das Antenne-Programm durch, aber schon dann wieder 88.6. Erst nach ein paar Minuten war der Spuk vorüber und die Durchschaltung war vorbei.
    Fiel das sonst noch wem auf? (war gegen 8.50 Uhr an einem Wochentag).
     
  8. forza_viola

    forza_viola Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6


    Der "Fehler" ist jetzt eine Woche später noch immer!:mad::mad:

    lg forza_viola
     
  9. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    Scheint Hit FM offensichtlich nicht zu interessieren, dass sie auf einer ihrer Frequenzen das Konkurrenzprogramm verbreiten. :D
     
  10. blu

    blu Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    ;) lach... und unter den hörern dürfts a ned aufgefallen sein. ggg
     
  11. forza_viola

    forza_viola Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    hallo zusammen!

    heute war ich in waidhofen und testete widereinmal ob noch immer ö3 auf 106,6 sendet! aber jetzt ist es hit fm! - gut so!!

    müsste wohl wirklich nur ein technischer fehler gewesen sein!

    lg forza_viola
     
  12. wasat

    wasat Benutzer

    AW: Ö3 anstatt HiT FM in Waidhofen/Ybbs auf 106,6

    Des Rätsels Lösung:

    Der Sender in Mühlberg bei Waidhofen/Ybbs bezieht sein Signal im sogenannten Ballempfang vom Hiesberg bei Melk (103,3 MHz). Auf dem Haselstein bei Ybbsitz, nur 8 km westlich von Mühlberg, steht ein Sender der ORS, der seit noch nicht allzu langer Zeit Ö3 auf 103,0 MHz ausstrahlt. Es hat also nur einer ganz kleinen Fehlabstimmung des Empfängers bedurft, und schon war es passiert, dass statt "HitFM" Ö3 kam. Bei derlei kleinen Frequenzabständen kann so etwas leicht passieren.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen