1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sachsenradio2, 02. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Was hier schon vermutet und diskutiert wurde, bestätigt PD Volker Schwarzenberg heute der LVZ: Zum 1.1. wird NRJ Untermieter der mir.). Ein Sende- und ein Havariestudio würden derzeit aufgebaut. Wie den Zeilen zu entnehmen ist, sollte das Senden von der Breuninger-Gallerie kein Problem sein, die Kabel würden quasi schon bereitliegen. Interessanterweise wird von 25 Mitarbeitern gesprochen, würde man die Freien mitzählen. Und wenn man die Freien nicht mitzählt? Ich glaube Praktis wurden nicht mitgezählt.
    Frage: Wieviel Personal kann und wird NRJ nach dem Umzug einsparen?
    Von 500m² schrumpfe die Fläche auf 300. Dabei würde aber auch ein überflüssig großes Treppenhaus wegfallen, so Schwarzenberg.
    Was passiert aus ihrem A- und B-Studio? Und aus dem C-Studio? Gut, die haben auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel...
    Ich werde das Gefühl nicht los, die PSR-Gruppe hätte zum Einen nach einem Mitmieter gesucht, da wohl die Miete nicht ohne ist. Zum Anderen wird wohl durch die räumliche Nähe die Versuchung groß sein, mehr EInfluss auf NRJ zu haben.
    Die PSR-Gruppe verkauft das Ganze natürlich als wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des privaten Rundfunks in Sachsen.
    Lustig: Erst wollte PSR zu NRJ in die Nonnenstraße, jetzt kommt NRJ zu PSR. Wie war das mit dem Berg und dem Propheten?

    Oh ich sehe grade das: http://www.radioforen.de/showthread.php?t=23064
     
  2. SOHN_DER_SONNE

    SOHN_DER_SONNE Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Die Pläne bestanden schon seit ein paar Tagen. Zunächst sollte es gemeinsam in den Mediencampus in die Karl-Liebknecht-Straße gehen und dann doch in die Innenstadt. Vermutlich, fehlte es dann aber NRJ noch am Geld. Im Übrigen zahlt die PSR-MG auch noch Miete für die alten Objekte in der Delitzscher Straße sowie in den Gohlis-Arkaden.

    Mit ganz großer Sicherheit! Ich höre die Damen und Herren von der mir.) noch schimpfen, was die "bei NRJ" wieder verzapft haben. Vielleicht kann man jetzt "mehr Druck" ausüben. Ich bin gespannt.
     
  3. Stifmeister

    Stifmeister Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Sowas nennt man doch in unserer Branche den "kurzen Dienstweg", ne?! ;) Nun, wo alles nahe beieinander liegt, hat man es ja nicht mehr weit untereinander.

    Dann werde ich meinen Besuch bei den Kollegen mal noch etwas aufschieben. Muss zugestehen, dass ich mir das Medienzentrum am Markt schon seit geraumer Zeit mal ansehen wollte. Bin bisher leider noch nie dazu gekommen.
     
  4. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Klingt verdammt so, als ob sich in den Gesellschafterstrukturen wieder mal was ändern wird. Oder schon geändert hat? Haben sich nicht die Franzosen immer dagegen gesperrt, dass NRJ von PSR unterwandert wird? Hmmm ...
     
  5. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Wenn ich mich recht erinnere, so haben SWR4-Radio Ludwigshafen und Radio RPR früher aus dem gleichen Gebäude gesendet, ohne dass der eine des anderen übernommen hat.
     
  6. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Freddy war ja gestern im MDR zu sehen. Bei MDR Umschau: Auf den Spuren des FKK, leider war sie nicht unter den FKKlern ;)
     
  7. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Die haben aber auch keine gemeinsame Vermarktungsgesellschaft und gleiche Gesellschafter. Zudem hat weder RPR die Nachrichten vom SWR bekommen, noch umgekehrt. Außerdem wird kaum das RPR-Studio unmittelbar neben dem des SWR gestanden haben.
    Also was soll das Argument?

    Was das nun hier zu suchen hat, kann ich nur vermuten: Es handelt sich im weitesten Sinne um einen "Umzug". Oder Auszug. Das war kein Beitrag, Karlchen.
     
  8. marcLE

    marcLE Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Bin heute beim üblichen Samstags-Bummel über den Markt in Leipzig geschlendert und da fiel mir auf, daß in der 4. Etage der Marktgalerie (dort, wo eigentlich PSR sitzt) keinerlei Reklame mehr im Fenster hängt, wie dies sonst immer der Fall war.
    Die ganze Etage sah von unten aus gesehen sehr unbewohnt (=leer) aus - kein Licht, keine Schreibtische, gar nichts zu sehen.
    Die Klingelschilder etc. waren allerdings noch die der ganzen PSR/RSA/mir/Emir-Familie...
    Oder war nur der jährliche Fensterputz dran, so daß alles weggeräumt wurde??? ;)
     
  9. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Oder sie dürfen vom Vermieter aus ihre Schilder nicht in die Fenster hängen?
     
  10. marcLE

    marcLE Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Die hingen da seit dem Einzug - und ich glaube, in Leipzig ist ein Vermieter froh, solche Flächen (die ja sicher nicht ganz billig sind) vermietet zu bekommen, da stören die Werbetafeln eher weniger. Waren eh mehr Sichtschutz, da die Räume wohl bis zum Fußboden verglast sind, und halt nur von unten bis auf Heizungshöhe einen "mit-Fernglas-unter-Rock-guck"-Schutz boten...
    Dabei fällt mir ein, das auch der große, gut 3m hohe Aufsteller, der immer seitlich vor dem Gebäude stand weg ist.
     
  11. radioman007

    radioman007 Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    .....PSR ist bereits zu einem Teil an NRJ beteiligt. Ich weiß zwar gerade nicht, mit wieviel Prozent, aber es ist definitiv so. Damit unterscheidet sich Energy Sachsen von den anderen energy-Stationen Deutschlands.
    Der Umzug bringt die Sache also in etwas kompaktere Bahnen (so wie das RTL-Center Kudammcarrée oder das r.s.2 - KISS - BR 91,4-Komglomerat in Berlin).
     
  12. SOHN_DER_SONNE

    SOHN_DER_SONNE Benutzer

    AW: Offiziell: NRJ Sachsen zieht zu PSR

    Zum Thema Werbung im öffentlichen Stadtbild Leipzigs empfehle ich mal bei den netten Damen und Herren des Ordnungsamtes anzurufen. Da geht so gut, wie gar nichts. Und die Logos sind deshalb verschwunden, weil diese der neuen GF nicht passen/gefallen. Klaus hingegen fand sie damals chic.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen