1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oh Nein! Hitradio Antenne hat schon wieder einen neuen Claim!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Niedersachse, 12. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niedersachse

    Niedersachse Benutzer

    "Abwechslung hoch 3 - Mit dem besten Mix aus 80er, 90ern und mehr neuen Hits" das ist der neue Claim von Hitradio Antenne in Hannover, der seit heute on air ist. Von Kontinuität kann da nun wirklich nicht die Rede sein, daß ist die x-te Musikpositionierung in den letzten Jahren. Was ich bis heute nicht verstehe: Ich kann ja nachvollziehen warum ein Sender eine Musikpositionierung hat. Aber Mitbewerber ffn hat ja seit eh und je die "Superhits der 80er und 90er und das Beste von heute" - klingt doch im Prinzip ähnlich. Das heißt, beide Positinierungen suggerieren den selben Musikmix - was aber definitiv nicht der Fall ist. Die Musik bei Antenne ist deutlich älter. Sollte man nicht diesen Unterschied mit einer entpsrechenden Positionierung verdeutlichen?
     
  2. So, haben sie? Hatten sie doch bis vor kurzem damit geprahlt, die "meisten 80er" im Programm zu haben? Na ja, scheinen die komischen Researcher wohl rausgefunden zu haben, dass die Hörer von Antenne mehr aktuelles Zeugs hören wollen.

    Wieder eine vollkommen falsche Strategie.
    Die wievielte eigentlich? So gewinnen sie keinen Hörer dazu. Die sind nur noch verwirrt, ob sie NDR2, ffn oder Antenne drinn haben - alles der gleiche weichgespülte Dudelfunk. Antenne muß älter als NDR2 positioniert werden, wenn sie erfolgreich werden wollen. Und wohl endlich auch anders beraten werden.

    ffn: Auch falsche Strategie. Musikalisch haben sie das jüngere CHR-Format aufgegeben und das zugunsten eines merkwürdig Soul-lastigen AC-Formats. Und Hörer werden geduzt. Falsch, denn diese Zielgruppe fühlt sich nun musikalsich nicht mehr angesprochen und wandert noch mehr zu Radio Bremen 4 ab. Die nächste MA wird für ffn noch schlechter werden. Für ffn spricht nichts mehr.

    Gleiche Bewertung für Radio Wir von Hier in Bremen. Nachdem die Musikredaktion von RSH gecancelt wurde (die haben wenigstens ein treffsicheres AC gespielt) geht´s nun vollkommen bergab. Auch hier werden die Hörer geduzt - und das bei einem regionalen Stadtsender (der darauf angewiesen ist, breite Hörerschichten einzufahren).

    Man darf gespannt sein, was in Niedersachsen noch so passieren wird...
     
  3. NurZumSpassDa

    NurZumSpassDa Benutzer

    ---2---

    <small>[ 24-10-2002, 14:55: Beitrag editiert von NurZumSpassDa ]</small>
     
  4. Media-Analyst

    Media-Analyst Benutzer

    Wie ich soeben aus sicherer Quelle erfahre, wird der neue Claim (ab 01.10.2002) wie folgt heißen:

    "Hit-Radio Antenne - vom ältesten das schlechteste und von den Beratern das erfolgloseste - Ihr Hit-Mix ohne Research, aber mit den besten K&F-Honoraren von heute"

    Schöne Grüße nach Hannover! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
     
  5. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Ey cool! Dann hör ich ab 1. Oktober nur noch "den besten Fic*y-Fic*y-Mix"!
     
  6. honk

    honk Benutzer

    moin, moin,

    wem es entgangen sein sollte:

    hra klaut ständig bei 94 3 r.s.2 . das liegt zum einem an kreklau&fitzek, zum anderen bedeutet das auch, das die IMMER das machen was rs2 gerade macht (zumindest in der positionierung).
    und die haben hoch 3 schon seit wochen im programm...
    <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    so ist es nunmal, der eine klaut beim anderen (auch mangels eigener ideen und strategien).
    also, wenn ihr wissen wollt, wohin beim hra die reise geht:
    einfach rs2 hören...
     
  7. Staumelder

    Staumelder Benutzer

    Hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha!!!!!!

    Sorry, aber darüber kann ich nur lachen! Von Kontinuität keine Spur - aber die MA wirds zeigen...
     
  8. warum sollte man sich auch kurz fassen?

    Frage mich nur, wann Antenne anfängt dafür zu claimen, trailern, werben, dass sie der Sender mit den meisten, längsten, überflüssigsten, nutzlosesten, neusten, am schnellsten ändernden... (diese Reihe lässt sich beliebig forführen, Herr Böskens, Herr Fischer, wenn Sie Interesse haben, ich stehe Ihnen da gern beratend zur Verfügung) Claims und den kürzesten Musikunterbrechungen sind?
     
  9. Jinglefreak

    Jinglefreak Benutzer

    Also ich hab vor einiger Zeit auf ner HP eines Holländischen (was auch sonst) Jingleproduzenten den -vielleicht- allerersten Stationsong von der Antenne wiedergefunden. Claim: Herzlich, Ehrlich, Norddeutsch.... vielleicht sollte man endlich mal etwas richtiges machen von A-Z und "Back-to-the-Roots" gehen! Claim'chen hier Claim'chen dort ändern - bringt es nicht. "Normalo-Menschen" & Freunde, die Radio noch als "Ersatz-Wecker" definieren, können die Antenne (aber auch andere Sender) aufgrund ihres sinnlosen und penetrannten Geplappers (von Linern) nicht mehr hören....

    Wo bleibt die Kreativität bei den Programmchefs?
     
  10. hi jinglefreak,

    ich bin eben fast vom stuhl gefallen: da erinnert sich tatsächlich einer nach 7 jahren an den alten antenne-claim "herzlich-ehrlich-norddeutsch"! den claim fand ich auch gut. ist übrigens damals im brainstorming der antenne-abteilungsleiter mit mir entstanden. wir wußten, wofür das antenne-programm stand. eben nicht nur für musik und sender-promotion hoch und runter, sondern auch für service und infos.
    ich habe damals mit einem super team den "laden" aufgebaut und als GF +PD über fünf jahre geleitet. an die alte mannschaft denke ich gerne zurück. bin seit jahren selbständig und vermisse nicht einmal ansatzweise irgendwelche AR-vorsitzende mit so waaaaahnsinnnnnig viel ahnung vom "radio-machen".

    übrigens: falls einer vom alten antenne-team (das vor der "hitradio"-zeit) die mail liest: viele grüße von charly!

    last not least: fischer macht m. E. einen guten job in schwieriger zeit, jedenfalls erheblich besser als sein vorgänger. noch besser wär's, antenne würde sich wieder deutlicher von ffn absetzen. marktaufteilung nennt man das. aber dazu braucht fisher sicher die zustimmung von leuten, die so waaaaahnsinnnnig viel ahnung vom "radio-machen" haben. vielleicht ändert sich ja auch was durch den einstieg der rtl-group. der antenne-mannschaft wäre das wirklich zu wünschen.
     
  11. Jinglefreak

    Jinglefreak Benutzer

    Diese Meinung kann ich sehr gut teilen ;)

    Für alle die einmal diesen "alten" Claim hören möchten:

    <a href="http://www.ferrymaat.nl/mm/Antenne%20Das%20Radio.wma" target="_blank">Antenne Das Radio Jingles - herzlich-ehrlich-norddeutsch</a>
     
  12. hi jinglefreak,

    danke für die feuchten augen: da höre ich den alten guten sound. kannst du mir die files irgendwie zukommen lassen? beim letzten sturzregen hier ist mir die garage abgesoffen - mit kartons, in denen jingle-mitschnitte waren.
    just give a call: 040-79 75 310. frag nach charly. im gegenzug verspreche ich 'n sixpack HOLSTEN ("Auf die Freundschaft!").
     
  13. Habe mal reingehört. Die Jingles von Ferry Maat klingen nach wie vor richtig gut und transportieren was. Würde man die heute - in einem entsprechenden Programmumfeld - einsetzen, käme kein RTL nach Niedersachsen und Antenne.Das Radio hätte Top-Einschaltquoten.
     
  14. Marty Jannetty

    Marty Jannetty Benutzer

    Charly Baum? Der mit dem Vollbart? Hey, den kenn ich auch noch.
    Wobei ich (Gott sei Dank!) nie was mit Antenne zu tun hatte. Der Sender hat mich wirklich nie interessiert - stets bieder, ranschmeißend, hausfrauenbegeisternd und Somm-Somm-sommerhit halt. Frag mich heute noch, wie die ffn eins, zweimal überholen konnten.
    Sieben Jahre ist der Jingle alt?
    Klingt wie ndr 1 in den frühen Achtzigern...
    Aber Antenne Nds. war damals n abgerundetes Programm mit gewissen Inhalten, das stimmt schon.
    Und "Charly" Baum ist einer von den Guten.
    Gelle...wir mögen keine zerissenen Jeanshosen...?
     
  15. radiologe13

    radiologe13 Benutzer

    Hitradio Antenne, auch hier in Sachsen, wechselt die Musikrichtung wie andere die Socken. Hier ist man seit einem dreiviertel Jahr wieder mal das " Neue Hitradio ". Es ist die Peinlichkeit ansich. Wie man sich so zum Löffel machen kann. Dabei macht der Sender einfach das, was die meisten Sender tun, Musik spielen ( und labern ).

    radiologe13
     
  16. hi jinglefreak,

    da muß ich wirklich feuchte augen beim eintippen der telefonnumer gehabt habe. ein zahlendreher, sorry.
    richtig ist: 040-79 75 130.

    und danke, liebe(r) marty jannetty, für den insgesamt doch recht netten nachruf. aber vollbart habe ich nicht getragen. war (uns ist) nur ein kinnbart plus schnäutzer.
     
  17. Niedersachse

    Niedersachse Benutzer

    @little red rooster

    Nur ein kleiner Beweis an was "wir" uns noch alles erinnern: Großartig war auch das Wetterbett in der Anfangszeit von Antenne Niedersachsen. Hab gehört, daß Du das damals von Radio Regenbogen mitgebracht hast...
     
  18. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    nicht nur das wetterbett.....

    das ganze programmschema, die sendungsnamen, das musikformat, die ganze anmutung des senders war 1991 irgendwie aus mannheim importiert....

    fand ich schon cool, damals.... <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
     
  19. Marty Jannetty

    Marty Jannetty Benutzer

    @little roter Hahn:

    Warum sollte ich auch schlecht über Dich schreiben, wenn man von Kollegen, die damals mit Dir zusammen gearbeitet haben, nur Gutes über Dich hört? Und das, was ich selbst von Dir mitgekriegt hatte, war auch einfach nur Menschlichkeit (Jasemines Lieblingswort) und Freundlichkeit. So.
    Das Klima damls bei Antenne in Hannover soll bestens gewesen sein - hab ich mir sagen lassen.
    Inzwischen weiß ich, dass es mehr oder weniger schrecklich ist und keiner dem anderen noch was gönnt.
    Aber das ist bei vielen Privatradios so (bestes Beispiel für Mega-Mobbing / Trau, schau wem, ist sicherlich auch Radio Hamburg).

    Was ich Antenne allerdings vorwerfe - das klingt jetzt fürchterlich albern - ist, dass der Sender mehr oder weniger die Hauptursache ist, dass ffn so entsetzlich schlecht wurde.
    Antenne hatte nur zu Anfang - unter "Charly" Baum ein eigenes Profil, danach haben sie nur noch imitiert - und das Flachformat ausgerufen.
    Was blieb ffn für ne Wahl?

    Ich erinner mich auch noch an den peinlichen Antenne vs. ffn - Streit um "Hits, die brennen".
     
  20. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    ....und letztendlich brannten sie bei keinem Sender!
     
  21. hey leute,

    Ihr macht mich noch völlig fertig. dabei habe ich ehrlich nur aus neugier mal reingeschaut, bin dann natürlich prompt bei "Antenne hängen geblieben ...
    ... und nun kitzelt mich das alte radio-feeling doch wieder 'n stück, nachdem gestern dear jinglefreak auch noch den originalsound der alten antenne-jingles ins netz gestellt hat (jingles unterteilten wir in urzeiten bei "Regenbogen" und dann bei "Antenne" übriegns in bridges und promos - je nach länge und einsatzart).
    die texte diskutierten wir intern, sprachen dann mit unserem radiodoktor ad roland (natürlich ein holländer, was sonst) und ferry maat (noch'n holländer) komponierte und produzierte die jingles.
    na ja, und dann kam unser homework dazu. die besten eigenproduktionen lieferten jens krause (nach meiner kenntnis nun seit jahren bei NDR 1 Radio Niedersachsen) und roland hensle (jetzt VPRT). wenn die die dinger im produktionsstudio zum ersten mal vorspielten, bekamen wir alle glänzende augen.

    schluß jetzt, sonst qautsche ich noch weiter über die good old days. dabei war für mich das thema radio emotional doch eigentlich erledigt.

    na denne, antenne. eigentlich ein guter anlaß, zum feierabend im büro mal wieder ein glas wein zu trinken. bei "Antenne" galt damals der ruf: "hier sind noch 'n paar flaschen pinot. wer will 'n glas mittrinken?"
    die antworten quer durch redaktion, verwaltung, verkauf und technik höre ich heute noch: "ich!!!!". die HSV-fans von der südkurve heute klingen dagegen fast wie ein chor 60jähriger asthmatiker.

    also, brüder und schwestern, prost denn! oder: cheeeeriooooo, miss sophie!!!
     
  22. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    Hi Radiologe!

    das "neue" HRA Sachsen ist sicher eine mogelpackung, aber wenn du dir das Programm anhörst stellst du bestimmt fest, daß die Musik abwechslungsreicher ist und es durchhörbarer ist. als vor diesen wechsel. und somit hatte es schon sein gutes.
     
  23. Lokalreport

    Lokalreport Benutzer

    Shit-Radio - Ich penne!

    Abwechslung hoch 3? Haben die überhaupt Ahnung von mathematischen Potenzen? "Wir haben die Abwechslung hoch 3! Jetzt gibt es drei superdupergeileabwechslungreichepillemann-Hits und das hoch drei macht dann..." Sendeausfall.

    Meine restlichen mathematischen Kenntnisse spare ich mir jetzt. Aber wenn die noch einen Mathe-Berater bracuehn, stelle ich mich gerne zur Verfügung.
     
  24. Off Air

    Off Air Benutzer

    Wieso ist auf deren Webseite eigentlich Achim Wiese noch unter den Moderatoren gelistet?
    Auf der Hauptseite wird auch "Achims-Mega-Hit-Show" noch groß beworben, ein Link zu einem Formular wo man sich Titel für diese Show wünschen kann gibt es da auch.

    Die haben das doch nicht vergessen.
    Oder meinen die, die Hörer sind so blöd und merken nicht das Achim Wiese nicht mehr bei Antenne ist?
     
  25. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Ich meine aber daß Achim Wiese noch immer da ist - per Voicetracking natürlich! Der ist doch unter der Woche bei Oldie 95 und am Wochenende wird noch schnell der "Megacountdown" eingesprochen!
    Oder irre ich?

    Und nebenbei: Gibt es hier eigenlich niemanden, der auch nur irgend etwas Gutes an HRA findet??
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen