1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiohexe, 06. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiohexe

    radiohexe Benutzer

    Die Mitteldeutsche Zeitung wird nach Vorab-Informationen morgen berichten, dass sich die Dresdner Anti-Korruptions-Ermittler Mischko als Ziel gesetzt haben. Bereits seit April werde wegen des Verdachts der Untreue und Vorteilsnahme ermittelt. Worum es genau geht, stand in der kurzen Meldung nicht. Der MDR stellte sich aber vor ihn. Tenor: Alles ein alter Hut. Es gab aber schon mal einen Thread:

    http://www.radioforen.de/showthread.php?t=18551
     
  2. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Mir ist schon ganz schlecht. :D
     
  3. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Cool. Heißt das, Schiwak ist da bald weg und macht Platz für - hoffentlich zwei - neue PDs? Vielleicht sollte ich doch mal was da hinschicken, hehehe.
     
  4. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Ja, das ist wie im Märchen: Schlägt man dem Ungeheuer den Kopf ab, wachsen sofort zwei neue nach. Es hilft da wohl nur ein Schwert ins Herz, wenn ihr versteht, was ich meine.
     
  5. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Schnell, ab in den Weinkeller. Hol Dir ne Flasche, das hilft.
    Gelber, hast Du Dir das auch wirklich gut überlegt? Halle/Saale... mir haben 9 Wochen wirklich gereicht. Nein, nicht beim MDR. Andere Anstalt. Zum Glück beinahe die sprichwörtlich geschlossene Anstalt. Habe also nicht viel von Halle mitbekommen. ;)
    Schon verstanden. Allein - ich glaube nicht dran. Aber es bleibt hübsch spannend. Selten interessiere ich mich für eine Anstalt, deren Programme ich nicht höre, so sehr, wie im Falle MDR.

    Und - da ist die Meldung.
     
  6. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Wo ist denn bitte der aktuelle Aufhänger bei diesem Artikel? Es ist doch alles schon bekannt und kein einziger neuer Fakt dazugekommen. Ich will MS auf keinen Fall in Schutz nehmen, aber der MZ-Artikel ist völlig sinnfrei.
     
  7. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Ich habe mich auch gefragt, warum gerade jetzt und warum wegen solcher - sorry - Lappalien. Ich kann mir nur einen Grund vorstellen: am 1. November beginnt die Amtszeit des neuen MDR-Hörfunkdirektors Johann Michael Möller. Es wirkt so, als wolle da jemand / eine Gruppe noch schnell schmutzige Wäsche waschen, eine Rechnung begleichen oder was auch immer. Der Weg: Schiewack sturmreif schießen.
    Meine ganz private Meinung: es wäre zwar schade, wenn der Mann wegen solcher Geschichten von der Bildfläche verschwände und nicht wegen der schrecklichen und eines ÖR unwürdigen Programme, die er seit etwa Mitte der 90er Jahre verantwortet und formt. Aber ein Mathematiker oder Physiker würde jetzt sagen, das ist ein Effekt zweiter oder dritter Ordnung. Der Effekt nullter Ordnung ist und bleibt, daß Schiewack dort entfernt werden sollte. Also - nur zu!
     
  8. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Welche Programme sollen das sein? Soweit mir bekannt ist, ist "Mischko" seit 1. September 1990 Chefredakteur, später Wellenchef von DT64 (heute "MDR Sputnik") und ab 1. Januar 2000 zusätzlich von "MDR Jump".

    Was er Mitte der Neunziger noch so veranwortet hat dürfte hier im Forum kaum jemandem bekannt sein. :confused:
     
  9. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Mischko ist seit ein paar Wochen nicht mehr Chef von Sputnik, das ist Eric Markuse.
    Und einen dpa-Bericht soll es diese Woche wohl auch gegeben haben, der wohl aber zurückgezogen wurde. Mir war es leider nicht möglich, dies zu verifizieren.
     
  10. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Sputnik und Jump. Das "seit etwa Mitte der 90er" bezog sich auf den Zeitraum, ab dem das Resultat Schiewacks Tätigkeit unanhörbar wurde. Sputnik so bis 1994 war ja noch brauchbar, auch wenn wir damals schon lauthals geklagt haben. Wir wußten ja nicht, wie tief es auf der nach unten offenen Skala... ;)
     
  11. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Die sagen das beim MDR bestimmt nur, weil sie auch schon mal ne Einladung zum Krisenbesäufnis nach einer schlechten MA in den Weinkeller nach Halle bekommen haben. Eine Hand wäscht die andere. ;)
     
  12. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Halle hat einen Weinkeller? Wo?
     
  13. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Dann werden die INES-Kommissare wohl nicht mehr viel finden, denn der Weinkeller dürfte längst leergesoffen sein. :D
     
  14. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Nicht nur einen. Du kannst dir einen aussuchen...
     
  15. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Also, da wo ich mal paar Wochen zu tun hatte, gab es im Keller keinen Wein. Aber geweint wurde dort mitunter heftig, also doch irgendwie ein Wein-Keller...
    Es war (überraschenderweise?) nicht beim MDR und des gehört so, wie Frau Werwolf jetzt sagen würde. Radiobezug hat es trotzdem, fragen Sie bei Bedarf den irren Iren.

    (Disclaimer: Dieses Posting kann versteckte Anspielungen enthalten, muß aber nicht unbedingt verstanden werden.)
     
  16. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Ihr habt das Wort "Weinkeller" nicht verstanden. Das ist ein Keller, in dem sich frustrierte Mitarbeiter weinend in den Armen liegen ...
     
  17. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Dabei hätte ich das Verlangen nach Schönsaufen durchaus verstanden...
     
  18. gretel

    gretel Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    es ist mir eine freude dass jemand etwas gegen diesen menschen tut, und sei es wegen einer lappalie wie dieser. verdient hat er es schon lange. habe 2,5 jahre unter ihm in der anstalt des öffentlich-rechtlichen wahnsinns gedient und kann nur sagen: wird zeit, dass ihn jemand abschießt.
     
  19. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    ... mag sein, aber der Mann wurde schon so oft totgesagt. Ich glaube, Mischko hat mindestens 9 Leben.
     
  20. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Ich glaub auch, dass der "König" (ich zitiere einen ranghohen Jump-Mitarbeiter) noch länger durchhält als uns allen lieb ist. Es gibt für ihn ein Leben nach Babsi, befürchte ich ...
     
  21. ADR

    ADR Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Wieso zwei? Sputnik hat doch schon einen neuen, auch wenn man das noch nicht hört http://www.sputnik.de/sputnik/impressum.
    Und Jump braucht keinen neuen, wenn man es abschaltet.:D
     
  22. twen2705

    twen2705 Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Ich bete zu Gott, dass es nicht so kommt! Wie lange will man uns das noch zumuten?
     
  23. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Warum gleich den alten Herrn da oben behelligen? Gibt es auch nur ein leises Indiz, dass es durch eine Ablöse auch nur einen Hauch besser würde?

    Nein! Tatsache ist, öffentlich-rechtlicher Rundfunk ist in Mitteldeutschland ein Gespenst, zumindest für die jüngere und mittelalte Zielgruppe. Einem Zombie haucht erstens niemand mehr richtiges Leben ein, und zweitens ist keiner in Sicht, der es überhaupt versuchen wollte.
     
  24. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Doch, ich.
     
  25. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Oha - Anti-Korruptions-Ermittler gegen Jump-Chef Schiewack

    Gut' Nacht, heut' Nacht, es ist Zeit zu gehen.
    Fällts auch schwer, wir spielen keinen Ton mehr.
    Aber wir kommen wieder .. irgendwann,
    bis dann, jetzt seid ihr dran!

    ....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen