1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OK-Radio the next level (Wer will das auch?)

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Norden, 10. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Norden

    Der Norden Benutzer

    Es muß doch jemanden geben der sowas bezahlen will. Also ihr Jung-Bosse von irgendwelchen Firmen. Wollt ihr euer Geld für was richtig gutes rausschmeissen. Dann los! HamburgStadt und Land braucht euer Geld um den Mief der derzeitigen Muffstationen wegzublasen. Mit einem Programm für jung und junggebliebende. Die meisten wollen doch so ein Programm wieder haben. Jetzt hätten wir die Chance! "OK-Radio the next level" mein Vorschlag für den Claim!

    Das habe ich beim Thema "was wird nun aus dem alsterradio" geschrieben.

    Also wer will sowas auch? Wie kriegen wir das hin?
     
  2. slash

    slash Benutzer

    gerne auch hier nochmal......@dernorden
    ohhhhh, mir kommt's gleich !!!

    moinsens leudde...., das klingt sehr sehr geil.... .

    ok radio - the next level.... geht runter wie öl. (denkt euch diesen spruch mit der alten power 95 stimme aus dem masterjingle-house jam/texas) oh gott was für eine geile !!!! vorstellung.

    übrigens tip für eine city light campaign:

    1. phase:
    motiv 1: schwarzer grund, weisse schrift:
    REINCARNATION
    motiv 2: schwarzer grund, weisse schrift
    AUFERSTEHUNG
    motiv 3: schwarzer grund, weisse schrift
    WIEDERGEBURT
    etc....
    (c) 1997-2002 by slash

    2. phase
    langsame einführung des "neuen-alten" logos + flyer und jumbobanner a la mopo an der ostwest-strasse.... was auch immer....


    peng! oops was war das... nur eine vision ?


    ciao 4 now
    /

    [Dieser Beitrag wurde von slash am 11.01.2002 editiert.]
     
  3. C.F

    C.F Benutzer

    Also,
    dann werden wir uns mal um eine freiwerdende Freq. schön brav bewerben, danach eine Kaution hinterlegen, Telekom & Kabelgesellschaft bezahlen, 1-2 Studios für 0.5 - 1 Mio. € einrichten, und dann auf die werbeträger warten....

    Leute ich verstehe humor, nur sowas ist leider nur im ausland möglich.
    Wer verkauft dann die werbung fuer ein teenie programm ?
     
  4. audi5000-fan

    audi5000-fan Benutzer

    ohlalalala!

    @ C.F.

    ok radio war nie als teenie-radio gedacht. es war ein sender für junge und junggebliebene - denn das jungsein spielt sich im kopf ab.
    und ein programm zu verkaufen, daß einfach nur spaß macht, egal wie alt man ist, sollte auch der mieseste marketing-hüdel schaffen, sonst ist er für diesen job wohl zu gänsig!
    in diesem sinne: harsandel!!!

    @ "slash" und "der norden" - outet euch!
    meinetwegen auch an meine e-mail:
    tobi.deppisch@t-online.de

    damit wir mal ein bißchen tiefer in medias res gehen können, als das so ein forum zuläßt...

    gruß an alle!

    tobi
     
  5. Der Norden

    Der Norden Benutzer

    Also ich oute mich gerne! Es gibt bloß nicht viel zu outen.

    Ich bin ein ganz normaler dummer Hörer, der aber schon immer den Traum hatte beim Radio zuarbeiten. Da ist leider nie was draus geworden. Ich bin hier im Forum, weil ich hier über meine heimliche Liebe reden kann und vieleicht als normaler Hörer den Profis auch mal was sagen kann. Ich finde die drehen sich zu sehr im Kreis ohne wirklich etwas zuändern oder besser zumachen.

    Meine E-Mailadresse ist im Profil. Für einen Plausch bin ich immer bereit.
     
  6. LarryHH

    LarryHH Benutzer

    Und ich hab schon gedacht ich wäre der einzige, der diese Foren als Nicht-Radio-Mensch betritt.

    Moin erstmal @ all

    Nachdem sich "Der Norden" geoutet hat, schliesse ich mich an. Ich moderiere zwar ab und zu im Offenem Kanal Hamburg doch sonst hab ich mit der Radioszene nicht viel zu tun. Bin halt nur Radio interessiert und offen für neue Medien. Doch es gibt Sachen im Leben, die vergisst man nicht: Die erste große Liebe, die Bundeswehrzeit und auch nicht den Sender mit den besten Jingles, Stationvoice, Musik und Mods. Wenn sich die Frage nach einem Geldgeber beantwortet hat, sollte es nicht schwierig sein mit den richtigen Leuten (vielleicht auch aus den Foren) "The next Level" zu erreichen...

    ... Huch hab ich wieder mal geträumt?


    LarryHH
    ------------------
    www.okradio.tk

    [Dieser Beitrag wurde von LarryHH am 24.05.2002 editiert.]
     
  7. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Hallo Du da oben (geographisch gesehen):
    Genauso ist es! Viele merken gar nicht, wie sehr sie auf der Stelle treten!
     
  8. slash

    slash Benutzer

    OK RADIO 2002

    [Dieser Beitrag wurde von slash am 15.04.2002 editiert.]
     
  9. Johnny

    Johnny Benutzer

    @slash:

    Hi, hast Du die einzelnen Samples dieser Station-Voice noch parat? Musst Du ja wohl irgendwie haben. Wär cool, wenn Du mir die per eMail zuschicken könntest... johnny@netzministerium.de

    Thnx...
     
  10. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    @CF

    ALso...

    Das Equipment ist das, woran man am Anfang (!) noch sparen koennte... der Otto-Normalhoerer merkt den Unterschied so schnell nicht. Ne einfache MP3-Player-Software wie PC-DJ geht auch ERSTMAL.

    Auf lange Sicht natuerlich vernuenftiges Equipment...

    Ein Projekt (Veranstaltungsradio) kam sogar mit einem Airmate und Rechnern der freiwilligen Mitarbeiter aus. On Air klang es trotzdem total gut.

    Gruss,

    Christoph
     
  11. der_radiot

    der_radiot Benutzer

    @c.rothe

    also, von "total gut" kann ja wohl nicht die rede sein. Zumindest nicht, wenn man von professionellem radio spricht. im vergleich zu deinem offenen kanal (und ich sage ausdrücklich, dass ich die einrichtung von offenen kanälen sehr, sehr gut finde!!!) mag das stimmen, aber nicht für einen kommerziellen privatsender!
     
  12. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Wenn man mal sieht, mit welchem Equipment die
    NKLs ind BaWü so auskommen müssen (und trotzdem gibt es dort auch gute Sendungen)
    kann man auf die Offenen Kanäle nur neidisch sein. Die wurden von ihren Betreibern, den Landesanstalten, ja First-Class mittels Steuergeldern und RundfunkGebühren ausgestattet.
     
  13. Pat

    Pat Benutzer

    Man,wäre das genial. Ein neues OK-Radio in HH. Man darf doch wohl ein bischen träumen.
    Wenn soetwas jemals klappen würde, produziere ich die neuen Jingles im typischen OK-Radiostyle; natürlich kostenlos. Und alle anderen Elemente gleich dazu, mit einer hervorragenden neuen Stationvoice, die Steve Mayr ebenbürtig sein wird. Versprochen!!

    Patrick (Spotfactory.de)
     
  14. audi5000-fan

    audi5000-fan Benutzer

    @ pat (wie das klingt: ätt pätt!):

    steve mayor war ein guter, ich habe ihn sehr gemocht und gerne mit ihm gearbeitet, aber die typische ok-voice, der einem immer die eier zum klötern brachte, ist die damalige main-voice von tm century, de die ganzen ami-sweeper gesprochen hat.
    genau so müßte es wieder sein -
    OK radio -you gotta hear it to believe it!!!

    diese voice ist damals so extrem gut angekommen und hat so dermaßen gut getestet, die muß einfach wieder her!!!

    let´s do it - right now!

    gruß,

    der tobinator
     
  15. slash

    slash Benutzer

    @tobinator:

    blink ! stimmt tobi, hatte mich mit jamcreative geirrt. tm century hat diesen power95 mastervoicer gestellt.

    mehr von ihm beiOK RADIO

    ciao 4 now
    /

    [Dieser Beitrag wurde von slash am 15.04.2002 editiert.]
     
  16. LarryHH

    LarryHH Benutzer

    Hi,

    ich wollte Euch nur mitteilen, daß ich mit John Wells (so heißt DIE STIMME) im E-Mail Kontakt stehe und Euch demnächst eine kleine Überraschung auf der OK-Fansite erwartet. Wann genau kann ich leider nicht sagen aber: Es wird Euch kalt den Rücken herunterlaufen!!!


    LarryHH
    ------------------
    www.okradio.tk

    [Dieser Beitrag wurde von LarryHH am 24.05.2002 editiert.]
     
  17. Johnny

    Johnny Benutzer

    Ja, diese Station-Voice war schon echt der Hammer. War bestimmt auch der Grund, dass einige der Voice-Elemente dann auch später zusammengeschnitten bei Mix 95.0 liefen, z.B. "The best Mix 95" usw.
    Zu Steve Mayor: Wie ist der eigentlich ums Leben gekommen?
     
  18. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Hatte letzten Sonntag nachmittag zufällig mal Ö3 gehört und die Stimme erinnerte mich entfernt an die geniale OK Radio Station Voice (ich mag mich aber auch getäuscht haben und möchte auch nicht, daß das hier einen "falschen Ton" bekommt).

    Ja, auch ich glaube, daß das OK Radio Format den HH Markt heute ziemlich aufmischen könnte.
     
  19. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    @ Johnny

    Die deutsche Stationvoice von OK Radio, Steve Mayor, ist Weihnachten 1999 an Krebs verstorben.

    Ich habe noch wenige Tage vorher mit ihm telefoniert.

    Es ging um einen neuen Stationvoice-Auftrag; er war optimistisch seine Krankheit zu besiegen.

    Leider, leider ist daraus nichts mehr geworden...

    Thomas Wollert




    [Dieser Beitrag wurde von Thomas Wollert am 16.01.2002 editiert.]
     
  20. slash

    slash Benutzer

    ACHTUNG SCHNELL REINHÖREN:

    JOHN B WELLS EX OK-POWER95 VOICE
    AUF ABWEGEN.

    DEMOS !!!!! HIER

    VOICEHUNTER/WELLS.htm


    CIAO 4 NOW
    /



    [Dieser Beitrag wurde von slash am 16.01.2002 editiert.]
     
  21. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

  22. Bestoiber

    Bestoiber Benutzer

    Was ist das hier?

    Ein Treffen von Heulsusen, denen nichts einfällt, außer längst Vergangenes?

    Nach vorne gehört der Blick! Die Masche, alles und jedes zum Kult zu erklären und irgendwann wieder hochleben zu lassen, kotzt mich an!
     
  23. slash

    slash Benutzer

    @ kanzlerministrant bestoiber

    bist du d**f oder was ? glaubst du ernsthaft, dass hier irgendeiner den blick für die realität verloren hat. kotzt es dich auch an, wenn viele in unseren radiosendern die 80er wieder haben wollen. und sie auch noch gespielt werden ? längst vergessene musik, mit uralten sängern und noten ? es ist legitim einen kult aus etwas zu machen, was kult war. also wer auch immer du bist, reiss dich etwas zusammen. dieser sender ist zwar durch den goldenen hirschen (?) zu grabe getragen worden, doch tot ist er in unseren köpfen noch lange nicht. ach entschuldige wenn wir alle den todestag/geburtstag eines elvis "feiern".
    den wollen mindestens hundert millionen wieder haben, alles heulsusen ja???

    mein gott bleib auf dem teppich.

    wir feiern unser (ich war sogar "nur" hörer) ehemaliges ok-radio weiter, mit herz und verstand. aber ob du das verstehen kannst ? mich würde mal interessieren, was in deinem leben schon vergangenheit ist, an dem du noch hängst, vielleicht die kleine spieluhr an deinem babykinderwagen, die knuddelpuppe... , schnuffeldecke etc...oooh mann längst vergangenes.
    musst du schon wieder die kloschüssel anschreien, ja ?

    für solche diskussionen ist das forum da.
    mein tip: lies doch bitte woanders weiter.

    ciao 4 now
    /
     
  24. homer

    homer Benutzer

    dito!

    nun zu etwas anderem:

    hat einer von euch ex-ok'lern zufällig eine email-adresse von tom yamaoka?

    danke für support!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen