1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von RadioVeronica, 22. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioVeronica

    RadioVeronica Benutzer

    Hallo Leute!

    Habe gehört, dass Oliver Peral gerade seine 6 monatige Probezeit als Chefredakteur bei Sky Radio Hessen angetreten haben soll. Weiß da jemand etwas von?
    Auweia - wenns stimmt - hoffentlich zieht er dann nicht die gleiche Nummer ab wie bei 107.8 Antenne AC - da stand ja schon einiges hier im Forum drinne.
     
  2. klaresicht

    klaresicht Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Peral ist ein Top-Mann. Auch wenn ihn viele Neider, Kleingeister immer wieder in den Schmutz ziehen wollen. Und auch wenn ihn diverse D-Lokalfunker in diesem Forum kaputtschreiben wollen. Keiner von all den anonymen Schreiberlingen hier hat a) bisher was gescheites geleistet und b) ein Minimum an Stil oder Ahnung. Schämt Euch. Ich könnte Euch hier auch alle namentlich benennen. Wer von Euch ohne Fehler, der werfe den ersten Stein. Manchmal wird mir schlecht bei so viel Selbstgerechtheit bei so wenig Plan.
     
  3. Frank Fischer

    Frank Fischer Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    klaresicht, ich kenne ihn zwar nicht.... und weiss auch nix von den bösen kommentaren über ihn. aber danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast und andere daran erinnert hast, dass sie über ihn meckern können.
    jedenfalls wünsche ich ihm -unbekannterweise- viel glück beim neuen job.
     
  4. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Aber wie er mit Menschen umgeht, das ist unterste Schublade. Mehr sage ich dazu nicht !
     
  5. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Nun ich finde diese Aussage etwas sehr überheblich denn nicht jeder der der an Oliver Peral etwas zu kritisieren hat ist planlos ein Neider oder sonstwas in der Art.. diese Verallgemeinerungen gehören da doch eher in den unjournalistsichen Raum und das sollte man doch von jemandem mit 'Klarsicht' nicht erwarten .. ist das nicht die art von selbstherrlichkeit die man genau demjenigen vorgeworfen hat im Forum ?

    aber ich warte noch darauf dass hier alle mit Namen benannt werden... fang an.. auch wenn ich nicht zu denen gehöre die hier über Oliver Peral etwas geschweige denn negatives geschrieben haben.....
     
  6. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Ich kenne ihn nicht persönlich, sondern nur von der Hörerseite. Beim NDR war er ganz gut als Moderator.
    Bei Antenne AC herrschte während seiner Zeit Planlosigkeit und blinder Aktionismus. Er hat es nicht geschafft, aus dem Gewurschtel, das sein Vorgänger Babic hinterlassen hat, wirklich ein überzeugendes Konzept umzusetzen. Ständig gab es kleckerlesweise neue Elemente im Programm, alles passte nicht zueinander, dann wurde ständig an der Musik hin- und hergeschraubt, ohne eine klare Richtung einzuschlagen. Nee, das war es nicht!
    Das sag ich jetzt einfach mal so kritisch beobachtend ohne jegliche private Animositäten oder Grolle zu hegen!
    Jetzt übernimmt er das Schiff eines irgendwie völlig sinnfreien Senders, der mittels einiger Funzeln im Wattbereich gerne dem landesweiten Platzhirsch FFH das Wasser reichen möchte, was nie funktionieren kann. Wenn aus dem himmlischen Radio in Hessen was werden soll, dann muß es sich eine Nische suchen, die in Hessen noch nicht belegt ist und so Umschaltimpulse bei einer gewissen Zielgruppe auslösen. Im Bereich "Rockmusik" im weitesten Sinne gibt es da genug brachliegendes Feld im Bembelland!
     
  7. Mona_Ffm

    Mona_Ffm Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Das ist kein Argument, denn für folgende Musikrichtungen gibt es ebenfalls ein "brachliegendes Feld im Bembelland":

    - Country
    - Techno
    - Jazz
    - Afrikanische Folklore

    Plakative Beispiele, die andere Musikrichtungen nicht ausschließen. Nur, weil Du vielleicht gerne einen Rocksender hättest (verschont uns bitte damit!), heißt das noch lange nicht, dass Sky-Radio zum zweiten "Rockland" mutieren sollte. Ich bin dagegen der Meinung, dass Sky-Radio die Lizent entzogen gehört und Peral da bleiben soll, wo er ist.
     
  8. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Siehst Du, Du hast es erkannt, wieviele Möglichkeiten es da noch gibt. Ich wohne nicht in Hessen, daher ist es mir egal, ob da Rock oder Sufi-Musik oder sonstwas läuft, alles auf jeden Fall sinnvoller als der x-te Hitdudler. Von den derzeit in HEssen empfangbaren Programmen spricht mich jedenfalls keines an, und so wird es einem guten Teil der Bevölkerung gehen.
    Skyradio die Lizenz entziehen? Gut, auch eine Möglichkeit. Sinnvoll aber auch nur, wenn man eine Exit-Strategie dafür hat. Das einzig sinnvolle wäre wie gesagt ein Spartenprogramm.
     
  9. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Nö, wieso? Ich kann mich auch an Zeiten erinnern, als es Sky noch nicht gab, und ich kam sehr gut damit zurecht. Wasnüberflüssig ist, das laß weg. Das gilt auch für Radiosender.
     
  10. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Nein.

    Aber Top-Jobs sehen anders aus.
     
  11. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Sicher, SKY in seiner jetzigen Form ist unnötiger als ein Kropf. Aber es gibt eben genug Formate, für die grosser Bedarf da ist.
     
  12. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Theoretisch ist alles möglich. Aber er hat ja offenbar bei SKY unterschrieben. Einem Sender irgendwo im Bereich der Meßbarkeitsgrenze.
     
  13. RadioVeronica

    RadioVeronica Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Hoffentlich dürfen die Moderatoren/innen auch bei Sky Radio bleiben - nicht das da auch so fleissig wie beim aachener Sender gesägt wird - da sind ja einige freiwillig gegangen weil Sie gemobt wurden.
     
  14. Unterstützer

    Unterstützer Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Dann kann der Mann ja vielleicht dafür sorgen, dass der Sender endlich Schluss macht mit diesen 08/15-PR-Beiträgen von podFM.

    Die werden da (wie leider auch bei vielen anderen Stationen) ja immer noch für eigene redaktionelle Arbeit ausgegeben.

    http://www.skyradio.de/aktionen/ratgeber.php

    Echt Panne.
     
  15. klaresicht

    klaresicht Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Wenn ein Mann mit NDR-Erfahrung auf Dilletanten und Faultiere im Lokalradio trifft, ja, dann ist das Problem vermutlich für jemanden mit Anspruch schon da. Und wenn die Belegschaft eben nur Bock auf 9 to 5 hat. Fordert so jemand wie Peral ein wenig mehr, ist der gleich ein Schwein und Menschenschinder. Dabei wollte er vermutlich wohl nur Kuschelecken und Faulzonen zerstören.

    Sendet also weiter in Eurer selbstgewählten Beliebigkeit, Ihr ganzen Peral-Hasser.
     
  16. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Oliver Peral bald Chefredakteur bei SKY Radio Hessen?

    Ich würde das nicht so pauschalisieren dass alee die was schreiben oder kritisieren 'Hasser' 'Neider' oder 'nichtfachlich' sind... icher gibts irgendwo wenns in die Hose geht mehr als vielleicht einen Schuldigen aber nun alles auf die 'faulen Dilletanten im Lokalfunk' zu schieben ist auch ist auch alles andere als sinnvoll.... Faktishc hat wa snicht gepasst und dann musste es getrennt werden offensichtich und wenns in Hessen besser fluppt.. warum nicht ? wenn alle seiten zufrieden sind ist auch was gewonnen. Aber pauschal mal zu sagen nur weil einer beiim NDR war (was auch nicht gerade das oberste und strahlendste Ruhmesblatt unter den ÖRs ist) sid alle anderen Stümper faul und dumm ist wohl auch schwer aus der Kiste 'daneben' die du selber anprangerst
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen