1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Online-Medienmagazine und ihre Radiosparte

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von florrischu, 13. April 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. florrischu

    florrischu Benutzer

    Hallo liebe Forengemeinde,

    mittlerweile gibt es ja eine Reihe von Medienmagazinen, welche neben TV auch eine Radiosparte anbieten, wie z.B. DWDL es jede Woche tut.

    Wie informiert ihr euch über das aktuelle Radiogeschehen außerhalb eures Senders? Überschreiten Medienmagazine, welche hauptsächlich die TV-Sparte bedienen, ihre Kompetenzen? Und wie steht es mit der Glaubwürdigkeit? Habt ihr schonmal etwas in Medienmagazinen gelesen, was ihr widerlegen könntet? Wird letztendlich nur Meinungsmache für die breite Bevölkerung betrieben?

    Freue mich auf eine nette Diskussion :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2014
  2. Ganztageshörer

    Ganztageshörer Benutzer

    Ich höre mir gerne die Medienmagazine an, die im Radio laufen:

    SWRinfo Medien
    SR2 Medienwelt
    B5aktuell Medienmagazin
    WDR5 "Töne, Texte, Bilder"
    DKultur Breitband
    DLF Markt und Medien
    DRadio Wissen "Eine Stunde Was mit Medien" (Ja, "Eine Stunde was mit Medien", auch wenn die Moderatoren gerne auch noch die Bezeichnung von vor der Programmreform (ohne "Eine Stunde") verwenden ...)
    ... und den späten (erst am Montag drauf) erscheinenden Podcast des radioeins-Medienmagazins

    Wer die Sendungen nicht kennt wird sich jetzt sicher fragen: Warum hört der sich alles achtmal an? Aber eben das ist nicht der Fall, der die Überschneidungen der Sendungen seltsamerweise sehr gering sind!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2014
  3. freiwild

    freiwild Benutzer

    Eine kontinuierliche Berichterstattung über die Radioszene verbinde ich eigentlich nur mit radioszene.de, radiowoche.de und den Radiorubrik von DWDL und Meedia. Dann gibt es radiowatcher.de, fair-radio.net, radio-machen.de, Was mit Medien usw., die allerdings weniger kontinuierliche Nachrichten als Hintergründe bringen. Die Medienseiten von Süddeutscher Zeitung und F.A.Z. greifen auch Radiothemen auf, wenn etwas in der Luft liegt. Die Online-Seite des Radio-Eins-Medienmagazins bringt auch Nachrichten, allerdings vorwiegend technische.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2014
    JB gefällt das.
  4. westsound

    westsound Benutzer

    Für Freunde des AM-Rundfunks gab es vor Jahrzehnten etliche Spezialprogramme, sogenannte "DX-Programme". Fast jeder Auslandssender hatte ein solches im Sendeplan, die bekanntesten in deutscher Sprache waren das Kurzwellenpanorama mit Wolf Harranth (später Intermedia), "Schweden ruft DXer" von Radio Schweden oder "DX-Report/DX-Aktuell" vom RIAS Berlin bzw. Deutschlandsender Kultur, wie er bis 1994 hieß. Mit dem nachlassenden Interesse am AM-Rundfunk im Allgemeinen und DXen im Besonderen starb eines dieser Programm nach dem anderen.

    Von mir heute noch regelmäßig genutzte "DX-Programme" (heute allerdings zeitgemäßer "Medienmagazine" genannt) sind in englischer Sprache Glenn Hausers "World of Radio" (wird über verschiedene Sender ausgestrahlt und auch im Internet unter http://worldofradio.com/audiomid.html bereitgestellt) sowie in deutsch das immer noch "Für DXer" genannte Programm der Andenstimme HCJB aus Quito/Equador, welches auf Kurzwelle samstags mehrmals täglich über Kleinsender in Deutschland gesendet wird, aber auch im Internet unter http://www.hcjb.de/index.php?id=77 abrufbar ist.

    Bleibt als letztes Beispiel noch "Wavescan" von AWR Radio, ein Programm in englisch mit Hintergrundberichten zum AM-Rundfunk, unter http://www.awr.org/en/listen/program/143/ru downloadbar.

    Bis auf Glenn Hausers Programm sind alle von religiösen Sendern initiiert, das Programm von HCJB gibt es schon seit 1967. Über Kurzwelle höre ich aber keine dieser Sendungen mehr, dazu reicht hier in Köln die Empfangsqualität leider nicht mehr aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2014

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen