1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Online von unterwegs?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von linksdudelts, 02. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    Im (langen) Nachbarthread geht es ja um Aufnahmegeräte für Reporter. Hier würde mich mal interessieren, wer wie von unterwegs online geht, und wie zufrieden ihr damit seid.

    Ich mache das im Moment immer noch auf die altmodische Variante (Redaktion per Handy anrufen und nachschauen lassen :) aber möglich sind ja schon längst Smartphones, Netbooks usw., mit denen man auch im Feld noch recherchieren kann - oder sogar den Beitrag überspielen. Mein letzter Versuch in dieser Richtung mit E-Plus war allerdings überhaupt nicht zufriedenstellend. Das ist aber schon drei Jahre her.
     
  2. muted

    muted Benutzer

    AW: Online von unterwegs?

    Ich habe stets 2 UMTS-Karten im Koffer. Eine von T-Mobile und eine von E-Plus. Mit der Netzabdeckung und der Geschwindigkeit von E-Plus bin ich weniger zufrieden, mit der von T-Mobile schon eher. Ich habe deshalb 2 Karten, weil es hin und wieder doch Situationen gibt, in denen das Telekom-Netz schlechter ausgebaut ist als das E-Plus-Netz... Es ist also immer ein Abwägen, welche Karte man final einsetzt.
     
  3. MungoHH

    MungoHH Benutzer

    AW: Online von unterwegs?

    Flächendeckend EDGE bietet momentan leider nur T-Mobile an. Da hast du dann so um die 200 Kilobit pro Sekunde. In Ballungsräumen funktioniert UMTS recht gut und da ist DSL-Geschwindigkeit dann möglich. Die anderen Anbieter ziehen aber z.Zt. nach. Von Streaming würde ich noch die Finger lassen, allenfalls Hochladen von O-Tönen funktioniert.
     
  4. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Online von unterwegs?

    Mobiltelefon, kleines Aufnahmegerät, Audition und eine Vodafone-UMTS-Karte. So lässt sich auf die Schnelle alles recherchieren und produzieren.
     
  5. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Online von unterwegs?

    Sehr gute Erfahrungen habe ich mit mit Vodafone und dem USB-UMTS-Stick gemacht.

    Das nennt sich bei Vodafone "WebSessions" - hier der Stick und hier der Tarif. Zahlung per Prepaid, Kreditkarte oder Vertrag.

    Diesen WebSessions-Stick gibt es auch noch mal in einer Ausgabe von N24, nur mit anderen Tarifen bzw. Nutzungszeiträumen.
    Da kann sich jeder aussuchen, was besser zu ihm passt.

    Ich hatte den N24-Stick im Test und bin so überzeugt von dieser Lösung, dass ich ihn mir zu Weihnachten schenke. :D
    Über die Netzabdeckung mache ich mir keine Sorgen; ich habe damit schon aus Kellern live übertragen. Allerdings nicht auf dem platten Land, das muss ich zugeben.
     
  6. Hehde

    Hehde Benutzer

    AW: Online von unterwegs?

    UMTS Stick von Vodafone
     
  7. r2d2_sb

    r2d2_sb Benutzer

    AW: Online von unterwegs?

    TMobile Karte im Netbook eingebaut mit Audition......funzt perfekt.....!
     
  8. kk

    kk Benutzer

    AW: Online von unterwegs?

    Bei mir tuts der Online Flat Tarif zur Handykarte im UMTS Handy. Verbindung via Kabel oder Bluetooth - und ab dafür ... da kann man sogar nebenbei noch Telefonieren ...
     
  9. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Online von unterwegs?

    Ja, aber das WebSessions-Angebot von denen habe ich nach einer Weile dann doch einfach abgehakt. Ich meine, jetzt mal ehrlich: 25 oder 30 € für eine Flat sind doch nicht zu teuer. Zumal man damit Geld verdient. Die UMTS-Flat gönne ich mir einfach, auch wenn ich sie nie im Leben ausreize.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen