1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Optimale Länge einer Sendung

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von German, 18. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. German

    German Benutzer

    Auf einer Wochenendtour hörte ich SWR 1 Sommerradio. Positiv war eine relativ große Auswahl selten im Radio gespielter Titel.
    Die Aktion "Reporter im Einsatz" oder so ähnlich war auch interessant.
    Trotzdem kam in der dritten Sendestunde Langeweile auf, was selbst meine Frau bemerkte, die unkritischer Radio hört.

    Ich bin der Meinung, dass die optimale Länge einer Sendung nicht länger als zwei Stunden sein sollte, sonst "zerläuft" das Konzept.

    Eine Fernsehsendung (Ausnahme vielleicht "Wetten dass...) hat ja auch nach spätestens 90 Minuten ein Ende und Filme in Überlänge müssen schon sehr gut sein, um durchgehend zu fesseln.

    Noch optimaler fände ich eine Stunde, aber über zwei Stunden kann man auch Spannung erhalten, danach wird´s schwierig.
     
  2. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Die FS-Sdg. schaltest Du aber auch gezielt ein und verfolgst sie aufmerksam.
     
  3. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Ich finde, auch Sendungen mit einer Länge von 5 Stunden können kurzweilig sein. Bestes Beispiel dafür ist der Nightflight Freitagnacht mit Martin Böttcher auf Fritz. Die Länge einer Sendung sagt nicht unbedint etwas über die Qualität aus.
     
  4. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Am optimalsten :rolleyes: finde ich es, wenn die Sendung nicht langweilt; dabei spielt die Länge überhaupt keine Rolle. Features vom Deutschlandfunk können nach zwei Stunden immer noch fesseln, Hitradios langweilen mich in der Regel schon nach zehn Minuten.
     
  5. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Bei vielen Sendern spielen die Sendungen (fast) gar keine Rolle mehr, da man ohnehin nur einen durchgehenden Musikteppich verbreiten will; allenfalls kann man dann an den Sendungsnahmen ablesen, wann Moderationswechsel ist.

    Eins Live hat deswegen konsequenterweise schon vor Jahren tagsüber die Sendungsnahmen abgeschafft.
     
  6. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Die optimale Dauer liegt bei max. 90, besser nur 60 Minuten; bei zu vielen TOPs eine Pause einlegen.
    Um die optimale Länge zu bestimmen, sollte die Körpergröße mit 0,68 multipliziert werden. Standard-Stöcke werden in Abstufungen von 5 Zentimeter angeboten, so dass der berechnete Wert zu den nächst höheren 5 cm aufgerundet werden sollte.
     
  7. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Der erste Schritt in Richtung Dudelfunk. Wenn die Sendungen keine inhaltlichen Schwerpunkte mehr haben, brauchen sie auch keine Namen mehr. Bei DASDING wurden die für meinen Geschmack recht originellen Sendungsnamen auch durch Pseudo-Namen wie "6 bis 9", "9 bis 12" usw. ersetzt. hr3 dagegen hat sich davon verabschiedet und ist wieder zu Sendungsnamen zurückgekehrt. Interessant ist allerdings, daß viele Hörer es gar nicht wirklich merken, ob eine Sendung zwei oder fünf Stunden dauert. Ich habe selber schon 7-Stunden-Sendungen moderiert (am Stück), ohne daß jemand davon Notiz genommen hätte.
     
  8. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    So schlechte Quoten? ;)
     
  9. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    @ Gelb: Ist die Sendung denn auch ausgestrahlt worden?
     
  10. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Tja... Ich bin halt Moderator und kein PD. Ich bin auch nicht Jesus oder ein Zauberer, der aus Sch*ße Gold machen kann. Man muß die Feste feiern, wie sie fallen, und der finanzielle Aspekt ist in Zeiten wie diesen auch ein nicht zu verachtender.

    @Dannyboy: Neee! Ich habe mich zum Spaß sieben Stunden lang in ein Studio gesetzt und für die Glasscheibe gesendet. Natürlich ist die Sendung gelaufen. Zeitgleich sogar.
     
  11. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Und am Ende gar live?
     
  12. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Und am Ende gar live! Unfaßbar, gell? ;)
     
  13. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Optimale Länge einer Sendung

    Naja, ich will dich ja nicht enttäuschen, aber ich habe das fast geahnt! Aber nur fast! :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen