1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ostseewelle bekommt neuen Namen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von kort, 25. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kort

    kort Benutzer

    Auf der Webseite der Ostseewelle steht seit Tagen, das sich was ändern wird und innerhalb des Programms wird dies auch schon angekündigt. Laut Kress versucht der Sender jünger zu werden und damit den Vorsprung der Antenne MV zu verringern. Bekommt Mecklenburg Vorpommern ein Thüringer Modell mit einer Antenne und einer Landeswelle? Danke für die Antort und noch ein paar schöne Feiertage.
     
  2. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    Hallo,


    Wurde ja vermutet, dass die Hörer mit DU angesprochen werden sollen, aber zur zeit werden die Jingles “Deine Hits” gar nicht mehr gespielt.

    Kommt mir alles ein bisschen komisch vor, was da zur zeit abläuft!

    Wenn man ne Mail zur Ostseewelle schreibt, bekommt man aber auch keine Antwort!

    Das das Programm jünger werden soll, kommt mir auch manchmal nicht so vor. Mal spielen die Nirvana und dann wieder irgendwas uraltes, obwohl der Mix von alter und neuer Musik nicht schlecht ist!!

    Woher weißt denn das mit dem neuen Namen?? Wie soll der Name sein?
     
  3. kort

    kort Benutzer

    Wenn ich das richtig gesehen habe, hat sich der Name der Betreibergesellschaft geändert. Er lautet Privatradio Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co KG. Daraus könnte sich ein neuer name ableiten lassen... Einige Infos zu den Zusammenhängen bei der Ostseewelle stehen auf der Webseite von http://www.kress.de (unter Suchen Stichwort Ostseewelle) und in einem der letzten Kressreporte stand was zur Gesellschafterstrucktur und zum GF-Wechsel.
     
  4. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    hallo,

    bei kress.de kann ich irgendwie keine informationen zur ostseewelle finden, nur veraltestes.

    wieso weiß eigentlich niemand was genaues??

    nehmen wir an, die starten nächste woche wirklich ihr neues programm, dann muß es doch irgendwer wissen oder nicht, oder auch wenn die neuen namen bekommen, das geht ja nicht von heute auf morgen. die können doch heute nicht noch ostseewelle heißen und morgen anders. verstehe ich nicht!
     
  5. Pollux

    Pollux Benutzer

    @kort -

    der sender hies schon immer so - juristisch.
     
  6. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Kinder, IHR NERVT SCHRECKLICH!!! Bei der Ostseewelle hält man dicht, und das wird auch noch einige Wochen so weitergehen. Offenbar sind sich die Leute hinter den Kulissen selbst noch nicht sschlüssig, wie und ab wann die Ostseewelle ihren Relaunch durchführen wird. Frau-GF Simon hat sogar schon einen Rundumschlag in versch. Publikationen gemacht, dass künftig nichts mehr über die künftige Ausrichtung der OW publiziert werden soll, bevor auf einer Pressekonferenz alles publik gemacht wird. Wann die stattfindet, steht aber in den Sternen.
     
  7. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    sorry, konnte ich ja nicht wissen.
     
  8. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    es wird wohl doch ab morgen 1.1.2002 die neue ostseewelle starten. heute lief zum letzten mal das wettergespräch. thomas daniels, der von der wetterwarte, meinte, "dass wir uns im nächsten jahr nicht mehr hören werden"!
     
  9. Mixdown

    Mixdown Benutzer

    Tom_mv, du Spatzl... es ist doch schon längst rum, daß die Ostseewelle zum 1.1. ihr Programm umstellt.Die OW wird dann wohl Radio Mecklemburg Vorpommern heißen, auf jeden Fall wird es mehr ein Jugendradio und keine Schlagerwelle...habe ich mir sagen lassen [​IMG]
    Gruß an die beschauliche Küste
     
  10. Mixdown

    Mixdown Benutzer

    Nachtrag für Tom_mv!!!

    Die Äußerung des Wettermannes kann aber auch heißen, daß er (der Wettermann) nicht mehr im Lande , bzw. auf der Wetterwarte sein wird. Das hat nicht zwingend logisch die Programmreform der OW zur Folge!!
     
  11. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    das mit dem wetter war endgültig.

    das mit dem 1.1.2002 ist noch gar nicht so endgültig. und das mit dem namen glaube ich schon gar nicht, der name ist ja mehr als langweilig und würde gar nicht passen.
     
  12. Johnny

    Johnny Benutzer

    Moin!

    Das mit dem Namen kann schon gar nicht sein, weil der NDR diesen Namen verwendet.
    Lassen wir uns überraschen...

    Guten Rutsch, Johnny
     
  13. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    da ist sie nun also die neue OSTSEEWELLE, außer dass die einen jetzt dutzen ist mir noch nichts aufgefallen, weiß jemand was über die neue programmstruktur??
     
  14. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    na gut, die "RUF AN WAS DU WILLST HOTLINE" ist noch neu. ich glaube die ganze geschichte mit der neuen ostseewelle geht nicht gut!
     
  15. helm

    helm Benutzer

    Mir ist aufgefallen die noch "Du" und "Sie" vermischen. Aber das ist wahrscheinlich nur so in der Übergangszeit. Außerdem gibts neue Opener. Aber der Name ist gleichgeblieben.
     
  16. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    ob das jetzt schon die endgültige neue ostseewelle sein mag?? ich dachte, die ändern ihr programm noch?? soviel neu ist ja nun auch nicht!
     
  17. Power4

    Power4 Benutzer

    Hallo,

    frohes Neues!
    Also, vor ein paar Tagen meinte eine Moderatorin on Air, das sich alle Hörer auch im neuen Jahr auf die Ostseewelle freuen können und das sie WEITERHIN so ein Programm machen wie bisher.

    Wenn man mal überlegt, was die Ostseewelle in 6 Jahren schon so für Richtungswechsel vollzogen hat....Vom Schlagersender über Oldiesender und AC jetzt zu einer Musikfarbe, die ich am ehesten mit der von Jump vergleichen würde.
    An der Präsentation muß sich allerdings noch viel ändern, ohne Musikbett bei Moderationen und mit 2 Jingles ist kein Blumentopf zu gewinnen.

    Und zum neuen Namen: Landeswelle MV klingt doch bescheiden. Anfang der Neunziger gab es ja mal das Projekt Ostsee Radio - finde ich besser. Noch besser wäre Ostsee FM (das FM wird nach 2 Monaten und Rechtsstreit dann gestrichen :))oder gar "Radio PMR" (Privater Mecklenburger Rundfunk).Genug gesponnen.

    MfG
     
  18. helm

    helm Benutzer

    Also ich habe jetzt über den Tag verteilt immer mal wieder reingehört. Die Jingles finde ich gar nicht so schlecht. Ist mal was anderes. Irgendwie vergleichbar mit EinsLive, aber auch doch nicht. Ich glaube sogar die sind selbst produziert. Eine Sache stört mich aber schon jetzt, nämlich das in den Jingles immer die selbe Stimme zu hören ist. Genau das gleich Problem wie bei Antenne MV. Jedenfalls finde ich die Musikauswahl genau nach meinem Geschmack. Ich glaube ich höre jetzt öfter Ostseewelle!
     
  19. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    die muskauswahl bei der ostseewelle war eigentlich schon immer gar nicht so schlecht, ich hoffe aber mal, dass ab morgen trotzdem noch weitere neuerungen auftreten. die homepage muß ja auch noch gemacht werden.
     
  20. Dejay

    Dejay Benutzer

    Also wie man ja hören kann ist der Name Ostseewelle geblieben. Die Musik ist auf jeden Fall besser als die die aus Plate oder Schwerin kommt. Die Ostseewelle hat es nicht einfach auf dem Mäc/Pommer-Radiomarkt, aber es ist ihr zu gönnen das mehr Hörer sie einschalten. Komischerweise wenn ich Bekannte und Kollegen höre alle sagen sie hören gern und immer die OW, doch Herr G. aus Plate brüstet sich damit das er die Nummer eins in M/V ist, gut mag ja sein. Aber warum haben beim 50.000 DM nur so wenig Leute gewonnen? Aber vielleicht sollte sich Frau Bockhlodt von Antenne M/V mal angewöhnen den Regler bei Telefonaten aus zu lassen, sons´t hätte ich nicht gehört, das die Hörer für den berühmten Spruch schon während des Titels angerufen werden. Aber die Ostseewelle soll so weiter machen, es war auch ein Erlebnis die OW beim Tag der offenen Tür vom Fliegerhorst Laage zu sehen. Und es war erstaunlich was der Sender dort auf die Beine gestellt hat, das wohl 180.000 Besucher da waren ist wohl nur Zufall, angeblich hat die Ostseewelle ja so wenig Hörer. Aber der Name ist ja eigentlich egal, so lange ich nicht auf einer Holzline oder ähmliches Anrufen muß, oder ich nicht den ganzen Tag am Telefon sitze und darauf warte das jemand anruft um einen blöden Spruch zu hören ist es glaub ich egal. Auf jeden Fall hör ich weiter die Ostseewelle und melde meine Blitzer kostenlos.
     
  21. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    eigentlich wundere ich mich auch, warum die ostseewelle nur auf 60.000 hörer die stunde kommt, weil ich auch mehr leute kenne, die ostseewelle hören als antenne mv. aber die neue musik ist aber wirklich eher an die jüngeren hörer gedacht ud hauptsache, dass mit dem dutzen geht gut, weil das ja wirklich hier neu in meck-pom ist!
     
  22. Dejay

    Dejay Benutzer

    Ich geh mal davon aus, das die Zielgruppe von Ostseewelle jetzt zwischen N-Joy und Antenne M/V liegt. Ich bin 27 und fühle mich durch das DU nicht verletzt, im Gegenteil es gibt mir einen näheren Kontakt zu dem Sender den ich höre. Aber wichtig ist die Musik, denn ich mußte letzte Woche gezwungener Maßen einen Tag Ant M/V hören, und wenn ich da 3x am Tag Sylver mit Forever in Love höre kann man glaub ich nicht von Abwechslung reden. Aber es spielt ja keine Rolle die Leute in M/V scheinen auf Steffen Holz zu stehen, und kriegen nicht mit das das Programm auf ihn zugeschnitten ist, schade das Leif Erik Holm auf der Häßlichsten Tasse der Welt drauf ist, ich hätte eine neue Tassenidee "Tasse mit dem ....mann aus Mäc/Pomm der mit den "Superwitzen" und dem besten Musikmix tschuldigung ich meine Wiederholungen.
     
  23. helm

    helm Benutzer

    Hi zusammen.
    Also das die bei Antenne M/V die Telefonate aufzeichnen habe ich auch schon festgestellt. Man hört es einfach, das es nicht live ist! Und ich finde Antenne M/V auch grausam weil es wirklich nach jedem Titel heißt "...das beste von heute....bla bla bla". Mich stört daran auch immer der eintönige Chor, der da in den Jingles die Kennung singt. Und vorallem ist der Claim zu lang!
    Aber eines kann auch bei der Ostseewelle nicht angehen: Seit gestern höre ich immer wieder nur eine Moderation: Jetzt ist für dich die "Nur was du willst"-Hotline geschaltet und so weiter. Es mangelt jetzt noch sehr an Inhalten! Vor allem fehlen auch Musikbetten. Und sowie es möglich ist, sollten die Moderatoren eine Sprecherziehung machen. Dieses typische M-V Phänomen "100" sprich "Hundäääät" ist nämlich auch nicht auf lange Zeit hörbar!
     
  24. CORE

    CORE Benutzer

    Jetzt ist auch endliche die alte Homepage vom Netz genommen: "Wir bitten um Verständnis, an den OSTSEEWELLE - Seiten wird zur Zeit gearbeitet."

    See, what happens...

    Johnny
     
  25. tom_27_mv

    tom_27_mv Benutzer

    ich glaube, die ostseewelle kann jetzt wirklich ernste konkurenz für antenne mv werden, aber was für eine!!!!!

    weiß jemand wann die neue homepage online sein wird??
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen