1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[OT:] Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von Gelb, 07. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gelb

    Gelb Benutzer

    "So schwer kann das doch nicht sein", dachte ich. Falsch gedacht. Irgendwie finde ich im Internet nur Schrott, aber vielleicht kann von Euch jemand helfen.

    Ich suche ein DOS-Programm, mit dem man TXT-Dateien in eine COM oder EXE umwandeln kann.
    - Das Programm, das dabei entsteht, sollte eben falls ein DOS-Programm sein.
    - Die Textdatei, die konvertiert werden soll, ist größer als 32 k, aber kleiner als 64 k (was für einige Konverter offenbar schon ein Problem ist).
    - Der Text soll sich hinterher scrollen lassen.
    - Sonderfunktionen wie Suche oder Drucken wären nett, müssen aber nicht unbedingt sein.
    - Das fertige Programm soll frei von Bugs (leider auch keine Selbstverständlichkeit, wie ich feststellen mußte) und Rechtschreibfehlern der Programmbeschriftung sein.
    - Text- und Hintergrundfarben sollen einstellbar sein.
    - Bei Ausführen des fertigen Programms oder des Konverters soll es keine Runtime-Errors geben (passiert auch recht häufig).

    Ich habe gerade über eine Stunde auf sämtlichen russischen und nahöstlichen und sonstwie abstrusen Seiten verbracht und mir zahllose Programme angesehen, die allesamt nichts oder nur wenig taugen. Auf meinen alten Disketten habe ich leider auch nichts, was ich verwenden könnte.
    Falls jemand einen Link zu einem brauchbaren Konverter hat, der o. a. Eigenschaften ganz oder zumindest in Teilen erfüllt, so wäre ich für eine PN dankbar.
     
  2. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Was ist denn an einer *.pdf so falsch?
    Texte im DOS-Fenster sind bei den heutigen Bildschirmgrößen doch eher ein Ärgernis.
     
  3. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Der Unterschied zwischen einer *.pdf- und einer *.exe-Datei ist Dir aber schon klar? :p
     
  4. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Latürnich, Uli.
    Trotzdem frage ich mich welcher spezielle Zweck diesen Umstand erfordern könnte... :confused:
     
  5. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

  6. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    "The textfile cannot be bigger than 32750 bytes." :( Ansonsten machte das einen ganz guten Eindruck...

    @BlueKO: Für ein reines DOS-Programm bringt PDF leider gar nichts.
     
  7. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Hallo Gelb,

    Und warum willst du einen Text unbedingt in einem Programm für MS-DOS verstecken? Ich verstehe den Sinn nicht.


    Textdateien anzeigen und drucken kann DOS auch ohne fremde Hilfe:

    Text seitenweise anzeigen:
    type test.txt |more

    Okay, "hochscrollen" funktioniert damit nicht.

    Drucken
    print test.txt

    Drucken mittels "Umleitung" müßte auch funktionieren
    type test.txt > PRN

    Ob "EDIT", der Text-Editor unter MS-DOS, über 32kB Text verkraftet, weiß ich heute auch nicht mehr.


    Grüßle Zwerg#8


    Nachtrag: Bist du sicher, daß du wirklich das alte 16Bit MS-DOS meinst? Oder meinst du das "DOS-Fenster" (Start -> Ausführen -> "CMD" eingeben) unter Windows?

    Nach "Windows ME" gibt es keinen DOS-Unterbau im herkömmlichen Sinne mehr. Was nach DOS aussieht, sind ganz normale Win32-Programme ohne Klicki-Bunti-Oberfläche, in Fachkreisen "Konsolenprogramme" genannt. Dort gibt es natürlich keine Größenbeschränkungen, nur wer soll dir das programmieren? Es lohnt sich nicht.





    Noch 'ne kleine Erinnerung:
     
  8. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Ich meine in der Tat das alte DOS. MS-DOS 6.22, um genau zu sein. Die unter DOS gängigen und weniger gängigen Befehle sind mir bekannt, ich arbeite mit diesem System seit beinahe 20 Jahren ;) Nur von QBasic bin ich schon lange weg und auf die Erweiterung der Erweiterung umgestiegen.

    Über Sinn und Unsinn von DOS und den dazugehörigen Entwicklungsumgebungen oder Befehlen will ich mich hier gar nicht streiten. Es geht mir wirklich nur um einen simplen Textkonverter.
     
  9. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: [OT:] Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Wenn du Suchen und Drucken möchtest ist das eben nicht mehr soooo einfach.
    Die Auswahl bei resoo.org hast du schon getestet? Da gibt es einen Konverter, der wenigstens im Text suchen kann.
     
  10. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: [OT:] Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Super, sowas habe ich gesucht. Danke!
     
  11. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: [OT:] Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Was für ein Glück, daß ich mein Googlediplom gemacht habe. Wenn dann erst mal die Kinder aus dem Haus sind habe ich wenigstens was in der Hand, was eigenes(!).
     
  12. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: [OT:] Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Googledi gi google gööö?
     
  13. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: [OT:] Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    "... di google düü"!
    "... gi goolge gööö" ist 2. Fraktur Sidebar-Untergang.
     
  14. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: [OT:] Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Herrlich... :D

    Aber @Gelb: wofür braucht man sowas noch?
     
  15. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: [OT:] Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Um Texte zu konvertieren?
    Um eine EXE draus zu machen? ;)
     
  16. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: [OT:] Konverter gesucht: TXT2EXE o.ä.

    Tziiiissss
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen