1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PAL-Skripte mit SAM verwenden und Deck A/B automatisch starten?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von StefOsna, 30. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StefOsna

    StefOsna Benutzer

    Huhuh

    ich nutze die Pal Scripte beim SAM, aber irgendwie find bzw weiß ich nicht mehr, wie ich es hinbekomme das er Automatisch DECK A oder B startet.

    Wie ging das nochmal? Ich weiß das nen Lied im Player liegen muss...

    Aber irgendwas gabs doch da noch *fg*

    Vielen Dank für Eure Hilfe und schönes WE *fg*:wow:
     
  2. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: PAL-Skripte mit SAM verwenden und Deck A/B automatisch starten?

    Um einen Player zu starten :

    DeckA.Play;

    oder

    DeckB.Play;

    Um den gerade aktiven Player zu starten :

    ActivePlayer.Play;

    Um das ganze mit Fade-In zu machen :

    ActivePlayer.FadetoPlay;

    Um einen Song aus der Queue auf den Player zu legen und diesen zu starten:

    ActivePlayer.FadetoNext;

    hoffe, das genügt an Auswahl ;) ansonsten einfach nochmal etwas spezifischer anfragen ... vielleicht komme ich kommende Woche in Belgrad dazu, das PAL-Tutorial fertig zu schreiben, dann gibts das demnächst auch etwas ausführlicher erläutert.

    Gruß,
    Croydon
     
  3. StefOsna

    StefOsna Benutzer

    AW: PAL-Skripte mit SAM verwenden und Deck A/B automatisch starten?

    Okay, dann trag ich praktisch DeckA.Play; in eine Textdatei ein und speichere es als Pal Script, richtig?

    Dann hättest du alles beantwortet *g*

    Vielen Dank
     
  4. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: PAL-Skripte mit SAM verwenden und Deck A/B automatisch starten?

    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, und Du NUR den Player automatisch starten willst, dann genügt es, die Taste "F4" zu drücken ;)

    Ich dachte, daß Du innerhalb eines größeren Scripts nach dem Kommando zum Starten des Players suchst....

    Zu Anlegen/Editieren eines Skriptes würde ich den eingebauten Editor von SAM nutzen, im PAL-Skript-Fenster einen neuen Eintrag anlegen, Dateinamen angeben und danach mit Doppelklick auf den Eintrag den Editor öffnen und dort reinschreiben. Ist viiiel bequemer und auch übersichtlicher....

    Gruß,
    Croydon
     
  5. StefOsna

    StefOsna Benutzer

    AW: PAL-Skripte mit SAM verwenden und Deck A/B automatisch starten?

    Naja ich will es so machen das SAM automatisch connected dann den Ordner Automatisch über Clockwheel lädt welchen er zu spielen hat und dann das er DECK A oder DECK B startet.

    Aber ich probiere das mal *fg*
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen