1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pannen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Gelb, 06. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gelb

    Gelb Benutzer

    Welche war die schlimmste/peinlichste Panne die Ihr mal hattet?
     
  2. Dennis Klemm

    Dennis Klemm Benutzer

    Ich hatte erst vor kurzem einen Lachflash in den News:

    Bin zu früh in den Opener buchstäblich reingestottert, der Moderator gegenüber mir hat ganz fürchterlich gelacht, ich habe ihn angeguckt - und dann nahm das Unglück seinen Lauf. Der O-Ton lief ab, Mikro zu, wir lachten, rissen uns wieder zusammen, Mikro auf, und dann startete auch noch versehentlicherweise der nächste O-Ton. Der wurde vom Moderator abgebrochen. Ich war irritiert, kurze Pause und sprach anschließend grinsend weiter. Als ich dann das Wort "Sandsackpartys" las, war alles aus - Lachanfall total, News abgebrochen. Peinlich!!! <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" />

    <small>[ 07-10-2002, 16:04: Beitrag editiert von Dennis Klemm ]</small>
     
  3. TheSpirit112

    TheSpirit112 Benutzer

    Es gibt typische Radioalpträume, die wohl jeder Moderator kennt. Das ist der, dass im Studio NIX mehr geht. Computer, CD......

    Mir ist es passiert, 3 CD Player, und in allen 3 was falsches. Da steht man dann auch da, findet die Opening CD nicht etc. Tcha dann lief eben alles ganz schlicht ohne Opening, und dann gleich wieder Musik (die ich noch schnell einlegen musste, während der Moderation).
     
  4. Horard

    Horard Benutzer

    Wie wäre es mit <a href="http://www.radiopannen.de" target="_blank">radiopannen.de</a> ?
     
  5. SplitterMan

    SplitterMan Benutzer

    Ich kann noch eine von Sunshine-Live aus dem jahre 2000 geben ... hab' ich zwar nicht selbst erlebt, war aber recht interessant ...

    Sendung war Loveparade

    Zuerst fiel einmal der Strom aus
    dann lief wieder alles
    Strom weg
    mit Hände und Würgen ein CD-Spieler in Gang
    Strom weg
    dann wieder mit Ach und Krach ein Denon funktionsbereit
    Strom weg
    Anruf "ONAIR" bei der hotline des Stromversorgers ... keiner ging dran
    dann Servicenummer angerufen ... "Keine Verbindung unter dieser Telefonnummer"

    im Weiteren verlauf wurde es eine reine Wasserstandssendung wie weit man denn schon ist bei einem Livemix aus dem damaligen Studio 2 (von turntabels, da der DJ der Sendung vornedran (Warmduscher) sich bereit erklärt hatte ein paar Platten zu rotieren ... der DJ der Sendung hinterher (Diggerman) half kräftig bei der Technik

    nach ca. 1:30 Stunden lief's dann wieder ... ca. 10 Minuten vor Sendungsende
     
  6. Pirni

    Pirni Benutzer

    5 Sekunden vor dem Wetter fiel mir der Wetterbericht hinter das Mischpult. Schnell hintergerannt, gottdeidank da liegt der Zettel.

    Während des Lesens wurde ich stutzig, ich hatte im Dezember einen uralten Wetterbereicht vom August mit 30 Grad Badetemperaturen erwischt.
     
  7. Cookie

    Cookie Benutzer

    Eine Panne aus dem Jahr 1988, als wir noch mit den guten alten Platten Radio gemacht haben. Die Rotation stand im Studio, ich hatte weder was auf den Turntables, noch eine Cart griffbereit. Das Mikro war offen und ich stieß mich sitzend am Mischpult ab und rauschte mit meinem Bürostuhl voll in diesen Plattenschrank, welcher mit einem ohrenbetäubendem Lärm in sich zusammenfiel.

    Greetings, Cookie
     
  8. Cookie

    Cookie Benutzer

    Und gleich noch eine, das war '86 glaub ich.
    Während einer Moderation (auf dem Gebäude gegenüber des Studiofensters waren Dacharbeiter zugange) segelte mir ein Dachziegel durchs geschlossene(!) Fenster aufs Mischpult!

    SCHOCK!!! <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" />
     
  9. Dennis Klemm

    Dennis Klemm Benutzer

    Mir ist mal in meiner Volontärs-Zeit in der Nachrichtenredaktion was dusseliges passiert: Ich habe vergessen, die Korri-Abbinder wegzuschneiden.

    Das hörte sich on air ungefähr so an: Aus Hamburg XY, aus Hamburg XY für sie vor Ort, Aus Hamburg XY FFN, XY FFN, XY für Fun-Fun Radio 95.0 (damals hieß der Sender noch so! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> )

    Ich wurde kreidebleich bei dem Anblick meiner Chefin - der Nachrichtenfrau, die mit leicht angesäuertem Blick (ihre Gesichtsfarbe wechselte übrigens von weiß, rot, blau bis grün) am Sprecherpult stand.

    Oh weia, dass war unangenehm...aber lustig! <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    Ps.: Ich habe auch mal einen Aufsager in einer falschen Samplingrate ins Sendesystem gestellt.

    Als der Ton in den News abgefeuert wurde, war das Lach-Gebrülle groß: Die Reporterin hat in dreifacher Geschwindigkeit "über Normal" gesprochen. Micky Maus war ein Witz dagegen! Und das Schönste: Der Ton konnte nicht gestoppt werden. Er musste bis zum bitteren 40-sekündigen Ende durchlaufen! <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

    <small>[ 07-10-2002, 22:19: Beitrag editiert von Dennis Klemm ]</small>
     
  10. muted

    muted Benutzer

    Als ich letztens 'ne Chart-Sendung moderiert habe und mein CoMod vorher (offair) was von seiner Freundin erzählt hat ist es mir dann in meiner Mod rausgerutscht: "Karten gibt's in allen bekannten Vorverkaufsstellungen" <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" />

    Gut, dass Chef den Tag nicht da war und auch die Doku nicht weiter gecheckt hat <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

    muted
     
  11. Gelb

    Gelb Benutzer

    Hatte Nachrichten, der Drucker hat gesponnen. Ich bin auf den letzten Drücker runtergerannt ins Studio, hatte noch 30 Sek. Zeit. Dann habe ich gemerkt, daß eine komplette Seite fehlte.
    Nix wie raus, wieder hochgerannt, Seite geholt, wieder runtergerannt. Mit dem letzten Pieps ins Studio getaumelt, total außer Atem - die Nachrichten waren eine Katastrophe. Ich hatte gar keine Puste mehr, es hörte sich an, als würde die Praktikantin unter mir sitzen...
     
  12. McFly

    McFly Benutzer

    auch ne nette Geschichte:

    Unsere Cartwall hatte leider ein Stück falsch geladen. Es war für mich im Studio falsch benannt, es verbarg sich also etwas ganz anderes
    hinter dem Take...
    Naja, es sollte ein Fake - Liveinterview mit Thomas Gottschalk vor Wetten Dass werden. Es hieß auch "Der Schalk 1".
    Wie es der Teufel so wollte war so viel los, dass ich es aus der Cartwall nicht mehr vorgehört hatte.
    Ich moderiere also fröhlich an, stelle meine 1. Frage,
    " ...bla bla...Herr Gottschalk ? "
    und feuere das Teil ab :

    Es war die Hundegebell - Athmo eines Beitrags aus dem Tierheim...

    Das Gesicht meiner CvDeuse hätte man einrahmen können !
     
  13. Mod

    Mod Benutzer

    Mein peinlichstes On Air Erlebnis war das ich nen Live-TI hatte zum thema Trisomie 21 und da fragt ich dann die Expertin ob sie auch nen Manga .. ähm Mango ...ähm,tschuldigung Mongoloites Kind hat....das ist mir bis heut soooo peinlich !!!

    ciao in die szene
     
  14. RickyFM

    RickyFM Benutzer

    ich hatte gerad sendung...und hatte nen anrufer im CUE gehabt und quatsche gut 5 minuten mit ihm.Als ich dann aufgelegt hab rief dann gleicher unser On-Air-Designer an und meinte, toll aber kannst du vielleicht beim telefonieren mal den Regler runter ziehen - Das heisst das ganze Sendegebiet konnte mein Telefonat mit hören ...

    Blöde Geschichte ...naja die Technik ...*g*

    Also noch feel spass und Greetz @ all
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen