1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PD von Radio Ton weg

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Praktiker, 16. Mai 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    "Der Programmdirektor von Radio Ton in Heilbronn, Gerrit Reichert, hat das größte Lokalsendernetwork Baden-Württembergs nach zwei Jahren im besten Einvernehmen verlassen. "Wir hatten von Anfang an vereinbart, Programm und Team in dieser Zeitspanne zu optimieren", so Geschäftsführerin Christine Rupp (42). "Wir danken Herrn Reichert für den vorbildlichen Einsatz, mit dem er dieses Ziel erreicht hat. Herr Reichert relaunchte sowohl das Programm als auch die Morgenshow, bei der er mit "MORGENS: MAYER!" eine neue, erfolgreiche Marke etablierte. Aus beruflichen und privaten Gründen hat sich Herr Reichert entschieden, wieder nach Bremen zurückzukehren." Der 42jährige, der in Bremen verheiratet ist, wird hier die Geschäfte seiner Kommunikationsagentur "KIS COMMUNICATION" fortführen."

    im besten Einvernehmen.....Da wurde doch jemand gefeuert.....
     
  2. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Ich dachte, wenn jemd. gefeuert wird, wird er bloß in beiderseitigem Einvernehmen gefeuert.
     
  3. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Kann sich denn niemand mehr vorstellen, dass das einfach mal stimmt?!?
     
  4. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Eben! Man muß ja nicht überall einen Rauswurf reininterpretieren. Allerdings hat Radio Ton schon einen enormen PD-Verschleiß.
     
  5. Normalize

    Normalize Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Find's auch schade, dass überall gleich das Schlimmste vermutet wird. Zumal die "KIS Communication" ja keine Klitsche ist und Reichert da ganz sicher gut zu tun hat.

    Die andere Seite der Medaille: die letzte MA weist einen kräftigen Verlust für Radio Ton aus: minus 11.000 Hörer bzw. gut 15 %. Und das nach einem tiefgreifenden Relaunch, den Reichert ja laut älterer Mitteilungen entscheidend mitgeprägt hat. Da sind natürlich auch kritische Vermutungen erlaubt.
     
  6. Beatclub

    Beatclub Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Wen interessiert das eigentlich? Radio Ton hört man einfach nicht, und gut.:wall:
     
  7. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    gerrit wer?
     
  8. Hannibal Lecter

    Hannibal Lecter Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    was ist Radio? ;)
     
  9. Dr. Fu Man Chu

    Dr. Fu Man Chu Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Zitat KIS Communication HP:

    "Kompetenz
    ist der Grundstein jeder Zusammenarbeit. Mit KIS COMMUNICATION profitieren Sie vom Knowhow des schwierigsten Kommunikationsmarktes Europas: dem Radiomarkt Berlin. Unsere Geschäftspartner kommen aus den Medien, der Telekommunikation, der Wirtschaft und dem Handel. Zu ihnen gehören: 104|9 OldieStar Radio, NEXT ID, Bonn und WORLD FISHING TACKLE, Krefeld."

    OldieStar Radio in Berlin, ein echter Player und Mover im Berliner Radiomarkt. Wer hätte das gedacht. Das nenne ich eine echte Referenz. Zumal kaum jemand OldiesStar in Berlin hören kann. Aber macht ja nichts, klingt gut. Ein alter Chinese geht zum Lachen in den Keller
     
  10. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    ich schrieb doch: ...gerrit wer?
     
  11. ba-wü-kenner

    ba-wü-kenner Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Und ob da jemand gefeuert wurde… leider hat die Geschäftsführung von Radio Ton zu lange gebraucht um die Inkompetenz dieses Mannes zu erkennen, wer es nicht selbst erlebt hat wird es kaum glauben!! Wenn man ihn anfangs kennenlernt glaubt man einem netten und liebenswerten Menschen zu begegnen, aber der Schein trügt, der Mann hat 2 Gesichter. Herr Rechert ist ein Choleriker und Pedant vor dem Herrgott und besitzt einen unglaublichen Kontrollwahn!

    Nur ein paar Beispiele: Er hörte permanent und überall den Sender ab, stand sogar mitten in der Nacht auf um die Morningshow zu terrorisieren, selbst am Wochenende rief er ständig während der laufenden Sendungen im Studio an! Zudem entwickelte er zahlreiche Konzepte ohne Sinn und Verstand und rastete völlig aus wenn sie niemand umsetzen konnte. Man denke da nur an die Benennung des Sendegebiets in Nord-Ost-Neckar-Alb-Baden-Württemberg… oder noch besser an die „verrückteste“ Wette Baden Württembergs: „Eric und die Servicefee werden berühmter als Daniel Küblböck“ und dem legendären Video (http://www.wow-cd.de/radioton.wmv) dass hier in den Radioforen unter: Radio Ton: Ach, du liebe Sch... für jede menge Kopfschütteln sorgte.

    Klar dass ihm die Leute davongelaufen sind und er am Ende nur noch mit Praktikanten und Volontären arbeiten musste (denen konnte er noch was vormachen). Das Ergebnis seiner Arbeit kann sich wahrlich sehen lassen, der Sender hat sich zu einer echten Lachnummer entwickelt und die Zahlen hat er gewaltig optimiert… nämlich nach unten! Radio „Wir von hier“ musste nach seinem wirken Dicht machen, da hat Radio Ton gerade noch die Notbremse gezogen! Gerrit Reichert wird hoffentlich in Zukunft nur noch eine Anstalt beraten, die Geschlossene :D
     
  12. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Stimmt ja, der war ja vorher bei Wir von hier und war da schon sehr beliebt...Naja, falls Radio Ton nen neuen PD braucht, Energy Bremen soll ja auch nen tollen haben :wow:
     
  13. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    # 11:

    Hui!! Da musste aber mal viel Dampf raus. Aber das Dilemma von RadioTon ist schon erkennbar. Keine klare Positionierung (irgendwo zwischen SWR 1 und Antenne 1). Den kompletten 180° Grad Relaunch mit neuem Musikformat (70er) und neuer Morning-Show (Sarah sieht süß aus, kommt aber nicht authentisch rüber und bitte nicht schwäbeln)- und alles in allem kommt nur ein etwas altbackenes Harmonie-Format raus, dem ein klares Profil allerdings bis heute fehlt. Die Aktionen ("der verrückteste Almauftrieb Baden-Württembergs") und MPs wirkten auf mich lächerlich und unverständlich (Stichwort: "where is the benefit for the listerners").

    Mir tun die Kollegen bei RadioTon ein wenig leid - vor allem was in # 11 alles genannt wird.
     
  14. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    PD s , die in der laufenden Sendung anrufen, haben eh keine Ahnung! Das is nämlich nich nur demotivierend, sondern strategisch total dumm...Der Mod macht danch im Normalfall eh nur Fehler, weil er nervös gemacht wird. Wenn was scheiße lief, dann nach der Show in Ruhe mit dem Mod reden und schon gar nich am Telefon. Kenn auch solche PDs. Muß aber dazu sagen, daß die meist nix auf m Kasten hatten und selbst mehr Sachen verbockt haben, als alle Mods zusammen. Also, ganz slow bleiben...Und nich nur zusammensch...., auch mal loben....
    Schließlich sichern Euch die Mods Euren Job!!!
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    ba-wü-kenner: Das hört sich wirklich ziemlich schlecht an...der hätte bei mir genau EIN mal ungestraft in die Sendung reingestört...beim zweiten Male wäre er, Regler hoch, live auf Sendung genommen worden, und dann hätte ich meinen Spaß gehabt, aber mindestens 5 Minuten lang!

    "(Stichwort: "where is the benefit for the listerners"). "
    Oh, Leute steckt euch diese BWLer-Anglizismen dahin, wo sie hin gehören: Ganz tief in die hintere Körperöffnung! Und wieso soll die Sarah nicht schwäbeln? Wenn sie Schwäbin ist und dann in Schwaben schwäbisch schwätzt, das ist dann wenigstens authentisch! In Bayern baierln sie auch alle...da hat niemand was dagegen.

    Radio Hohn fehlte und fehlt die Substanz!!! Zu was brauche ich einen LOKALsender, wenn er mir keine dementsprechenden Inhalte bietet, wenn er nur eine billige Kopie anderer Dudelsender ist?
    Vielleicht ist ja nicht nur der Programmdödel (PD) unfähig, sondern auch die Geschäftsleitung, wenn sie das nicht mal erkennt...denn Ton war schon vor dem Gerrit Dingsbumswieauchimmer schlecht...jetzt hat der zichdutzendste daran herumgedoktert und den Karren nicht aus dem Dreck bekommen...vielleicht sollte man mal die Scheiße, in der er drinhängt, trockenlegen??
     
  16. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Da hat der Ländlekenner aber mächtig Frust abgelassen. Hoffentlich geht's Dir jetzt besser. Sollte zutreffen, was Du schreibst, und was in manchen Ländleredaktionen erzählt wird, spricht für solche Schilderungen, dann wird hoffentlich eine Veränderung des Arbeitsklimas anstehen.

    Schön wäre es, wenn auch der Hörer etwas davon hätte. Im Verein mit bigfm und NRJ Stuttgart vollendet der Sender die Trias der Radiohölle. (Antenne besudeldudelt ja auf anderem Niveau.)

    Vielleicht besinnt sich ein neuer PD ja auf das, was seit Jahren nicht mehr stattfindet und damit einen ungestillten Bedarf darstellt. Lokality, wie man so sagt.
     
  17. ba-wü-kenner

    ba-wü-kenner Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Lieber Beobachter und alle anderen ungläubigen, was ich geschrieben habe entspricht 100% der Wahrheit, nicht umsonst habe ich folgenden Satz hinzugefügt: “ wer es nicht selbst erlebt hat wird es kaum glauben!“ Ich lasse hier keinen Frust raus, sondern schildere lediglich die Verhältnisse unter denen ich/wir gelitten haben :eek:

    Den Ex-Kollegen die unter seiner Leitung bei „Radio wir von hier“ gearbeitet haben, soll es übrigens nicht besser ergangen sein. Würde mich freuen wenn sich auch jemand anderes trauen würde seine Erfahrungen mit Herrn Reichert los zu werden…
     
  18. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    bawükenner: Wie lange warst Du denn bei Ton?
     
  19. was hörst du?

    was hörst du? Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Ist der mit Christian Frietsch (Radio Victoria, Hitradio RTL, Hit 1) verwandt?
     
  20. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Oder mit Klaus Schunk?
     
  21. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    War das Klima bei Victoria damals so schlecht? Das kann ich mir eigentlich kaum vorstellen...zumindest was rauskam, war da eine andere Liga: auf jeden Fall haben da noch richtige Journalisten gearbeitet...Musikredakteure, die was drauf hatten etc...kein Vergleich zu Radio Ton.
     
  22. was hörst du?

    was hörst du? Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Über das Klima bei Victoria kann ich nix sagen, fühlte mich bei der Beschreibung nur gewaltig an CF erinnert.
     
  23. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Kurz klugsche*ßen: "where is the benefit for the listerners" ist kein Anglizismus, sondern englisch. Eine Birne in einer Kiste Äpfel ist immer noch eine Birne. Analog dazu wäre ein Anglizismus ein Apfel, der nach Birne schmeckt. Weitermachen!
     
  24. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    Egal, ob Anglizismus oder reinrassiges Englisch. Es ist lächerlich, wenn diese BWL-Fuzzis immer in die Fremdsprachenkiste greifen müssen, um einfachste Dinge zu beschreiben, die man genauso gut auf deutsch benennen kann.
     
  25. Blitzlicht

    Blitzlicht Benutzer

    AW: PD von Radio Ton weg

    auf Deutsch
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen