1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PD´s Energy Stuttgart und Radio TON

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiotester, 22. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiotester

    radiotester Benutzer

    Hallo in die Runde,

    vor einiger Zeit wurde hier mal geschrieben, daß bei Radio TON und energy-stuttgart die PD´s gegangen bzw. gegangen worden sind. Gibt es denn mittlerweile Nachfolger oder Spekulationen über Nachfolger? Bin neugierig!
     
  2. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Zumindest bei TON könnte es rechtliche Hindernisse geben, die eine Stellenbesetzung schwierig machen. Die Frage ist nämlich, mit welchem Grund YM entassen wurde. Wenn's heißt "betriebsbedingt", also aus finanziellen Gründen, dann ist die Stelle für eine gewisse Zeit "gesperrt" und darf in der Zeit nicht extern besetzt werden, sondern nur intern, also ohne weitere Kosten zu verursachen bzw. die eingesparten wieder auszugeben. Andernfalls kann sich die Gekündigte in die Stelle wieder einklagen. Ein Prozess, den sie vor jedem Gericht gewinnen würde. In dem Fall müsste TON also intern neu besetzen oder vorübergehend ohne PD bleiben.
    db
     
  3. Nasenbaer

    Nasenbaer Benutzer

    Energy-Stuttgart hat meines Wissens eine junge Dame aus NRW für den Posten eingekauft. Einen Radiosender wird aber auch sie nicht aus dem Laden machen können !!! Gsnz schlimm, was man da hört !!!
     
  4. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Laut LfK-HP sieht es derzeit so aus:

    Radio TON
    Chefredaktion:
    Ines Schneider (Heilbronn, Franken)
    Stephan Dewes (Neckar Alb)
    Johannes Boos (Ostwürttemberg)

    NRJ Stuttgart
    Programmleitung:
    Birgit Richter

    Chefredaktion:
    Erika Rilling

    db
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen