1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Peinlich

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radioboy2003, 26. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radioboy2003

    Radioboy2003 Benutzer

    Hallo, liebe Radio-Gemeinde!
    An dieser Stelle wollte ich mal eins loswerden: Ich finde es mega peinlich, was hier in den letzten Monaten abgeht...
    Habt Ihr alle nix zu tun...Kritik ist ja gut und schön, aber was soll dieses ewige "Ich mache jetzt nen Sender runter getue"...
    Egal, ob n-joy, Big-FM, rs2, Berliner Rundfunk, etc, jeder hat seine Daseinsberechtigung. Die einen machen besseres, die anderen schlechteres Radio. Aber Moderatoren anzugreifen, finde ich echt peinlich... Es kann jedem von uns scheiß egal sein, ob jemand einen Porsche fährt, Drogen nimmt oder mit dem Kühlschrank *** hat...
    Konstruktive Kritik ist okay, aber führt Euch nicht auf wie Kinder. Im Übrigen ist es hammer peinlich, wenn Kollegen über ihren ehemaligen Sender abkotzen. Das ist mega peinlich und unprofessionell. Merkts Euch!!!
     
  2. Mona_Ffm

    Mona_Ffm Benutzer

    rein inhaltlich betrachtet gebe ich dir recht.

    AAAABER: wer zum teufel bist du (oder besser gesagt: wer glaubst du, wer du bist), daß du es dir erlaubst, alle (!) teilnehmer dieses forums in der form anzugreifen?

    wenn ich dich kurz selbst zitieren darf: "Konstruktive Kritik ist okay, aber führt Euch nicht auf wie Kinder."

    dann sei doch bitte der erste.
     
  3. radiohexe

    radiohexe Benutzer

    Außerdem bist Du nicht der erste, der den Ton kritisiert. Es bringt wohl nix, das stäääääändig wieder vorzunölen, es ändert sich ja doch nix. (He, ist das nicht die Daseinsberechtigung unserer Claims??? *grübel*)
    Was die Kritik angeht: Dafür ist dieses Forum nun mal da. Jeder von uns regt sich manchmal über was auf... und dann konstruktiv bleiben??? Lobenswert, aber bekanntlich nur schwer möglich. Manchmal ist es besser, man überliest gewissen Schwachsinn einfach. Aber Meinung austauschen ist GUT!!!!! Und irgendwo muss das ja möglich sein.
    Das Argument "Einige sind eben besser, andere schlechter blablabla..." finde ich ziemlich schwach. Wir leben in einem Wettbewerb, da sollte es das erste Ziel sein, besser zu werden. Nur was ist besser??? Darüber scheiden sich die Geister, und deswegen nehme ich lieber ein paar Schwachköpfe in Kauf, welche z.B. am Anfang ihrer Kariere die Kompetenz ihrer Chefs beurteilen wollen, als auf die mitunter wirklich sehr "fruchtbaren" Diskussionen zu verzichten.
    Die Hexe
     
  4. Mona_Ffm

    Mona_Ffm Benutzer

    genau. außerdem: es ist doch wohl im interesse unserer hörer, daß radioleute ihren frust hier in einem forum abladen, als ihn on-air rauszulassen.
     
  5. Radioboy2003

    Radioboy2003 Benutzer

    @100,4
    fändest Du es toll, angegriffen zu werden? Ich habe mit Kollegen kein Problem. Und selbst wenn ich jemanden scheiße finde, muß ich das nicht anonym im Radioforum tun...
    Wie jemand moderiert, ist Geschmacksache, was jemand privat macht, sein eigenes Problem....
    Okay???
     
  6. le corbusier

    le corbusier Benutzer

    Wow - Robin Hood lebt. Ich habe schon x-fach die Tonlage kritisiert, derer sich die meisten radioforen-User bedienen; letztlich war's nicht mehr als das Pfeifen im Walde. Inzwischen sehe ich sogar ein, dass diese website der "Seelenhygiene" dient: die Stimmung in der Radiobranche siecht der Flatline entgegen, überall diktieren Neid unter Kollegen und sinnloses Rivalengehabe die Tagesabläufe. Da staut sich vielen Leuten einfach Frust auf, die einen können sich persönlich verteidigen, den anderen liegt das nicht. Aber auch die brauchen das vielzitierte Ventil, um ihrem Ärger oder vielleicht sogar ihrem "Schmerz" (so melodramatisch das auch klingt) Luft zu machen. Worin ich radioboy2003 aber Recht gebe, ist der entstehende Eindruck, dass viele User schlicht Respekt und einen Kaffeesatz an Umgangsformen vermissen lassen, und dass dahinter in nur wenigen Fällen Frust steht: das hat was mit Arroganz und Grundprinzipien zu tun...

    <small>[ 26-03-2003, 16:41: Beitrag editiert von le corbusier ]</small>
     
  7. Newsreader

    Newsreader Benutzer

    Schon wieder ein Thread zu diesem Thema?
     
  8. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Das ist hier alles so runtergekommen in den letzten Jahren!
     
  9. KanalratteDennis

    KanalratteDennis Benutzer

    Und seien wir mal ehrlich: Zu Hitlers Zeiten hätte es so ein Forum bestimmt nicht gegeben.
     
  10. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
     
  11. radiohexe

    radiohexe Benutzer

    @Kanalratte: Ironie musst Du hier kennzeichnen. Siehe Thread zum Irak-Krieg. <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

    Im übrigen solltet Ihr Euch mal die Mühe machen, die älteren Beiträge durchzusehen. Fangt so bei Seite 73 an. Was stellt Ihr fest???? Auch damals schon gab es ständig Kritik am Ton. Woraufhin ich in anderen Threads geäußertes wieder zurücknehmen will.
     
  12. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    also ich zitiere radioboy2003 jetzt zweimal:

    zitat 1 (aus diesem thread):

    "aber was soll dieses ewige "Ich mache jetzt nen Sender runter getue"..."

    zitat 2 (aus einem vorherigen, von ihm eröffneten thread):

    "Wie findet Ihr denn diesen Claim...Wer läßt sich so nen Scheiß einfallen..."

    boy oh boy.....fass dich erstmal an die eigene nase <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

    <small>[ 26-03-2003, 20:22: Beitrag editiert von radiobayern ]</small>
     
  13. KanalratteDennis

    KanalratteDennis Benutzer

    @radiohexe: Das Schöne daran ist, dass ich es eben nicht als Ironie kennzeichnen muss, da es auch durchaus eine blanke Tatsache ist. <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

    Bei der Sache mit den Autobahnen bin ich mir nicht so sicher...

    <small>[ 27-03-2003, 13:42: Beitrag editiert von KanalratteDennis ]</small>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen