1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von freiwild, 15. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freiwild

    freiwild Benutzer

    Gestern hat ein Konsortium um die Investmentgesellschaften Permira und KKR die ProSiebenSat.1 Media AG gekauft.

    Den Käufern gehört bereits die SBS Broadcasting Group, die in Holland, Skandinavien und Osteuropa Fernseh- und Radioprogramme anbietet. SBS und P7S1 sollen dem Willen der Käufer nach zusammengeführt werden.

    Welchen Einfluss wird diese Übernahme auf den deutschen Radiosektor haben?
    Wird der neue Konzern nun auch dort ein Gegengewicht zu Springer-Regiocast-Eurocast, der RTL-Group oder den Verlegerradios bilden?
    Kommt bald "The Voice Germany"?
     
  2. doscho

    doscho Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    weiß nichts darüber, dass auch Radioaktivitäten geplant sind, aber wenn würde mich das interessieren, deswegen schiebe ich diese Frage mal wieder auf Seite 1...;)
     
  3. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    ProSiebenSat.1 erwägt nach der SBS-Übernahme nun offiziell den Start des Musik-Fernsehsenders "The Voice" in Deutschland. Das MTV-Monopol, das nach der Übernahme von Viva durch Viacom 2004 entstanden war, dürfte damit wieder gebrochen werden.

    Nachzulesen u.a. hier: http://www.dwdl.de/article/news_11507,00.html

    Über mögliche Radioaktivitäten von P7S1-SBS in Deutschland schweigt man sich weiter aus. In anderen Ländern betreibt SBS dagegen schon einige Radiosender. Wird man es in Deutschland wagen, sich mittelfristig mit seinem Minderheitsaktionär Axel Springer anzulegen, der bekanntlich auch über zahlreiche Radiobeteiligungen in Deutschland verfügt?
     
  4. doscho

    doscho Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Priorität der neuen Sendergruppe hat ganz klar das TV-Geschäft und die Suche nach Verdienstmöglichkeiten außerhalb des werbefinanzierten Fernsehen (Internetportale, Video-On-Demand, Call-In-Formate usw.).

    Der deutsche Radiomarkt ist ja auch schon sehr dicht. Aktiv nach Einstiegs- oder Übernahmechancen suchen wird man wohl kaum - höchsten die Augen offen halten für interessante Optionen. Aber, wie gesagt, Hauptstoßrichtung ist Produktion sowie Rechtehandel für Free-TV. 3,3 Milliarden Kaufpreis für SBS wollen refinanziert sein....
     
  5. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Wurde eigentlich schonmal hinterfragt, ob der Verkauf von Kotz!, ihrem einzigen Radiosender in den Niederlanden (Erörterung hier), nicht in Zusammenhang mit dem Verkauf von SBS selbst an P7S1 steht?

    Für mich wirft das die Frage auf: Hat P7S1 überhaupt Interesse daran, irgendwo Radio zu machen, oder werden sie die SBS-Hörfunkaktivitäten jetzt peu à peu abstoßen?
     
  6. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Aber im schwedischen Radiomarkt hat SBS erst im letzten Jahr gut zugekauft.
    Möglich wäre es. In den USA hat der Radiokonzern Clear Channel, der vor einigen Monaten von Finanzinvestoren übernommen wurde gerade seine Fernsehaktivitäten verkauft; "Konzentration auf das Kerngeschäft". Das gleiche wäre auch bei P7S1-SBS möglich; hier könnte man es außerdem mit der Tilgung der Schulden begründen, die man aufgenommen hat, um SBS überhaupt übernehmen zu können.
     
  7. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Es wurden aber auch schon "Fühler" in Richtung Radiotechnik und Software ausgestreckt! Mehr kann ich im Moment noch nicht dazu schreiben -;)
     
  8. klaresicht

    klaresicht Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Keine Heuschrecke interessiert sich für Radiosender...
     
  9. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    naja, der Verkauf von Clear Channel an Bain Capital und Thomas H. Lee Partners zeigt anderes, ebenso wie der Kauf von 161 Clear Channel Radiostationen durch Providence Equity Partners.
     
  10. homer

    homer Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Wenn DU wüsstest!
     
  11. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Heuschrecken stehen aber nicht unbedingt auf Landesmedienregulierer.
     
  12. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Zuerst einmal kaufen die Puls TV in Wien. Das andere sollten wir mal auf uns zukommen lassen.
     
  13. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Aber zuerst feuern sie 1/4 der Sat1-Belegschaft (wie von McKinsey empfohlen) und streichen nahezu die komplette Information, wie heute zu erfahren war:

    http://dwdl.de/article/news_11687,00.html
     
  14. Telefan

    Telefan Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Ich lese immer nur "DWDL.de-Informationen"... Dabei stand das alles schon viel früher in einigen Zeitungen und Online-Diensten.
     
  15. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    Du hast schon "viel früher" gewusst, dass Sat1 seine halbe Information streicht und ein Viertel der Belegschaft feuert? Respekt! Welche Zeitungen und Online-Dienste waren das denn? Die musst Du mir mal unbedingt nennen!
     
  16. Telefan

    Telefan Benutzer

    AW: Permira-ProSieben-SBS-Sat1-KKR künftig auch im deutschen Radiomarkt aktiv?

    "Viel früher" ist vielleicht übertrieben, aber schon morgens bzw. nachmittags konnte man das alles in der "Süddeutschen Zeitung", bei "Spiegel Online", "Sat+Kabel" und sogar bei Quotenmeter lesen. ;)
    Was ich nur sagen will: Mir ging in dieser Meldung die ständige Betonung der eigenen Seite gegen den Strich - so, als hätte man alles komplett selbst recherchiert.
    Aber vielleicht bin ich sehe ich das auch komplett falsch.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen