1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Personal-Engpässe bei WDR 4

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radio Radio, 01. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radio Radio

    Radio Radio Benutzer

    und zwar in gleich 2 Sendestrecken:
    1. Pavillon
    Am 4. August hat sich Kirsten Ehrhardt aus dem Pavillon verabschiedet, seitdem haben übergangsweise bisher Elisabeth Hartmann (10.-14.9.) und in der letzten Woche Silke Liniewski moderiert, die nachfolgenden Wochen der 2.Moderatorin neben Anne Suchalla sind noch gänzlich unbesetzt
    http://dyninet.wdr.de/inetepg/Reche...9.2007&endedatum=20.11.20&schlagwort=Pavillon
    Havarie auch im Bistro:
    Sylvia Bommes fällt unbefristet weiter aus, Angelika Nehm hat ihre September-Woche übernommen, für heute (und wohl auch den Rest der Woche) ist Frank Gazon an ihrer Stelle angekündigt, Ende Oktober wird die Woche von Uta Vorbrodt übernommen (ist eine andere Kollegin, Uta Fußangel hat keinen neuen Nachnamen angenommen!), auch hier ist der Rest noch völlig offen.
    http://dyninet.wdr.de/inetepg/Reche....09.2007&endedatum=20.11.20&schlagwort=Bistro
    Woran liegts, dass man keine festen Nachfolgerinnen bzw. für das Bistro zumindest eine zuverlässigere Übergangslösung bis Sylvia Bommes evtl. wieder moderiert findet? Es gibt doch sicher genug mögliche (fähige) Bewerberinnen für einen vielgehörten Sendeplatz bei einem der meistgehörten Radioprogramme des Landes!
     
  2. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Ist wirklich sehr schade, dass zur Zeit die Moderatoren bei WDR 4 oft wechseln und durch unbekannte Stimmen ersetzt werden. Vorletztes Wochenende hörte ich gar einen Moderator, der unter der Woche auch beim privaten NRW-Lokalfunk zu hören ist.
    Finden denn sich wirklich keine Talente mehr?
    Wo sind die bekannten Stimmen alle nur geblieben?
     
  3. Expresso

    Expresso Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Es ist ein Phänomen das mich ebenfalls interessiert.
    Eine erklärung dafür habe ich auch nicht.
    Vielleicht ist mal wieder ein bisschen am Personalkarussel im WDR gedreht worden, anders könnte ich es mir auch nicht erklären.
     
  4. Radio Radio

    Radio Radio Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Erklärungen gibt es nicht, aber Namen ;)
    Ab sofort wird Sylvia Bommes im Bistro von Uta Vorbrodt ersetzt (erste Moderationswoche vom 29.10. bis 02.11.07, danach im üblichen 4 Wochen-Rhythmus) und Silke Liniewski besetzt die vakante Stele im Pavillon, eigentlich auch schon ab und in dieser Woche, da sie aber erkrankt ausfällt ist vorerst an dieser Stelle Anne Suchalla zu hören. Auf den Teamseiten sollten die beiden bald auch erscheinen, ein Foto von Silke Linieswki gibt es ja schon etwas länger auf der Pavillon-Seite
    [​IMG].
    Bei NDR 1 Niedersachsen scheint sie übrigens auch zu arbeiten, habe sie dort zuletzt einige Male als Sprecherin von "Aktuell" gehört.
     
  5. black2white

    black2white Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Über die Moderatorin Sabine Jäger (deutsche Synchronstimme von Nicole Kidmann, Jennifer Lopez) ist auf der WDR4 Seite nichts vermerkt.
    Vielleicht wechseln die WDR4 Stimmen wirklich zu oft, so das da auch der Webmaster nicht mehr hinterherkommt.
     
  6. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

  7. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Das wäre dann mal wieder Verstärkung aus dem Norden, wobei Christiane Böhmke ursprünglich aus dem Rheinland kommt:
    http://www.ndr903.de/wir_ueber_uns/moderation/magazinredaktion2.html
    Und in der Matinée sind sie jetzt auch nur noch zu Zweit, nachdem Peter Kuttler in den Schlager-Boulevard gewechselt ist...
     
  8. Helge

    Helge Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Ist ja ganz schön Bewegung drin....
     
  9. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Ulrike Ferdinand war auch schon seit mehr als zwei Monaten nicht mehr
    bei "Klassik populär" zu hören.
    Wo sie ist,sagt keiner:confused:
     
  10. Radiotroll

    Radiotroll Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Hallo Terhorst,


    Ulrike Ferdinand ist doch regelmäßig in den Soundfiles, jetzt Musikclub, auf WDR 2 zu hören. Vielleicht konzentriert sie sich jetzt nur noch darauf.

    LG,

    Radiotroll
     
  11. FSR_fan

    FSR_fan Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Wohl kaum! Dort war sie auch schon seit ca. 2 Monaten nicht mehr on air...
     
  12. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Heute war Ulrike Ferdinand wieder da.
    Sie hat gefehlt wegen eines gebrochenen Schulterblattes.

    Dachte schon,es wäre was Schlimmeres,so wie mit Gudrun Schachtschneider
    damals,die leider nie mehr wieder kam:(
     
  13. NRWler

    NRWler Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Letzten Dienstag war sie auch wieder bei WDR2 zu hören.
     
  14. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Diese Woche kann Hermann Hillebrand seine Sendewoche nicht wahrnehmen. Wieso er urplötzlich fehlt, wurde dem Hörer nicht mitgeteilt. Beim Hörertelefon von WDR 4 heißt es aus "privaten Gründen". Falls er in Urlaub ist, wieso können die das nicht sagen? Hoffentlich ist es nicht Schlimmeres...
     
  15. Jeremiah Peabody

    Jeremiah Peabody Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Weil er trotz seiner Tätigkeit beim Radio Recht auf seine Privatshäre hat! Hättest du da nicht selbst drauf kommen können? Entschuldige mal, aber du glaubst doch nicht ernsthaft, dass der WDR seine Hörer über den Verbleib von Mitarbeitern zu informieren hat? Langsam finde ich es etwas befremdlich, wie du an den Umständen von Richard Schippers' Tod und an dem Urlaub (?!) derer, die noch unter den Lebenden weilen, herumermittelst...
     
  16. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Soso, der WDR mit seinen über 4.000 Mitarbeitern hat Personalengpässe. Selten so gelacht! :wow:
     
  17. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

  18. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    War es nicht einmal so, dass Rainer Nitschke im wöchentlichen Wechsel bei SWR 4 Baden-Württemberg und WDR 4 moderierte? Der Intervall scheint sich vergrößert zu haben. In der kommenden Woche ist er wieder in Köln. Die jüngste WDR-Strecke ist auch schon ... zwei Wochen? ... her.
     
  19. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    @StefanZinke:
    So weit ich weiß, ist er seit 2001 alle 4 Wochen zu hören. Pro Sendung gibt es bei WDR 4 ja ein Team von 4 Personen, welche sich jede Woche abwechseln(also in einer Woche ein Mann, in der anderen eine Frau, dann wieder ein Mann und dann wieder eine Frau). Im konkreten Beispiel heißt das: Z.B bei der Sendung "Gut aufgelegt", die Rainer Nitschke ja nun seit 2004 moderiert, ist also in der einen Woche er, in der Woche drauf Margot Gielen, dann Hermann Hillebrand, dann Alix Gabele und dann ist wieder Rainer dran.
    Bis 2001 war er sogar damals noch in seiner Sendung "Musikpavillon" nur alle 6 Wochen zu hören, da die Teams aus 6 Moderatoren bestanden. Viele Moderatoren mussten da, wie z.B Wolf-Dieter Stubel oder Michael von Loefen WDR 4 verlassen.
    Im wöchentlichen Wechsel bei SWR 4 BW und WDR 4 moderierte er also meiner Meinung nach noch nie. Seit April ist er aber in unregelmäßigen Abständen beim sonntäglichen Telefonwunschkonzert "A la carte" auf WDR 4 als Moderator beteiligt.
    Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Antwort ein bisschen helfen.
     
  20. rezzler

    rezzler Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Der Name sagt mir irgendwie etwas. Hat die Frau irgendeine Vorgesichte im thüringer Gebiet?
     
  21. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Personal-Engpässe bei WDR 4

    Wäre nicht die erste damit, Bernd Martin hat ich glaub Anfang des Jahrzehnts am Nachmittag moderiert, auch Brigitte Mayer, die am 3.10. das Bistro moderiert hat, sendet sonst dort ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen