1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Peter Alexander gestorben

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von count down, 13. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. count down

    count down Benutzer

    Wien - Der österreichische Schauspieler, Sänger und Entertainer Peter Alexander ist tot. Das bestätigte seine Sprecherin Erika Swatosch in der Nacht zu Sonntag der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Alexander wurde 84 Jahre alt.

    Seine Musik und seine Filme haben mich seit meiner frühesten Jugend begleitet. Ich bin sehr, sehr traurig.
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

  3. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    Die Nachricht hat mich gerade auch sehr überrascht und betrübt.

    Im Plattenschrank meiner Eltern befand sich ein Album, das ich als Kind oft hören mußte. "Die süßesten Früchte" hatten es mir aber auch irgendwie angetan. Das hat sich dann später verwachsen. Seine quotenstarken Fernsehshows waren in den 70ern auch bei uns daheim Pflichtprogramm. Man darf gespannt sein wie das ZDF sein einstiges Aushängeschild würdigen wird.

    Alexander war seinerzeit der erste deutsch(sprachig)e Künstler, der mit einem spektakulären Wechsel der Plattenfirma (von Polydor zu Ariola) den Blätterwald gehörig zum Rauschen brachte.
     
  4. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    An Peter Alexander hab ich eine gute Erinnerung. "Die kleine Kneipe" 1976. Ich war in Kiel beim 1.U-Bootgeschwader
    und Abends im "Kleinen Streifen" Kiel Wyk lief das Lied.

    Peter Alexander ist auf der anderen Seite, kein Plan ob das Gras da grüner ist. Machs gut Peter Alexander!
     
  5. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Peter Alexander verstorben

    Der letzte große Showmaster..alles gute im Himmel :(

    Teddy :rolleyes:
     
  6. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    "Peter Alexander - Ein Porträt", eine Übernahme von Ariola, das war meine erste für 23,60 Mark erworbene bereits bespielte MC, aber -ich gebe es zu- auch nur, weil sie mir beim Kauf von Leerkassetten in unserer Elektro-HO ins Auge stach. - Lang, lang ist's her.

    Seine frühen Filme schaue ich mir noch heute ab und zu an; die späteren, so ab "Charleys Tante", sind mir dann doch zu albern. Seine Fernsehshows waren ein Muss, zeigten sie doch die Vielseitigkeit seines Könnens; ob sie heute noch funktionieren würden, weiß ich nicht, ich wüßte aber auch nicht, wer in die Fußstapfen treten könnte.

    Mit seiner Musik, für die das Radio eigentlich zuständig ist, war er von den frühen 50er bis Mitte der 80er ziemlich erfolgreich unterwegs, wie eine kurze Recherche ergibt. - Und was ist davon in der heutigen Zeit eigentlich geblieben? Wenn ich mich der Playlists in den letzten Jahren der relevanten Sender (hier NDR 1 Niedersachsen als entsprechendes Format) erinnere, leider nicht viel.

    Möge er in Frieden ruhen.

    Hier sein Auftritt mit den Muppets:



    Den zweiten Teil gibt es hier:

     
  7. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Peter Alexander verstorben

    Letzter... na, das kann ich nicht unterschreiben!
    Aber er war ein kreatives und empfindsames Multitalent. Derartige Alleskoenner gibt es heute leider wirklich nicht mehr!
    Und in diesem Fall war der Tod fuer den Betroffenen fast schon Erloesung.

    Ein warmes "Servus" nach Wien!
     
  8. animalresry

    animalresry Benutzer

    AW: Peter Alexander verstorben

    Servus und machs guat
     
  9. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Peter Alexander verstorben

    Man kann sagen, was man will, aber das war ein ganz Großer!
     
  10. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    Und natürlich blamiert sich das ZDF wie schon zu seinem 80sten als die meisten Sendungen weit nach Mitternacht begannen noch einmal. Die einzige Programmänderung bisher ist eine 10minütige Sendung heute ab 00:25.
    ORF2 sendet immerhin ab 14:20 "Die Abenteuer des Grafen Bobby".
    Im Ersten ab 13:45 ein Portrait und anschließend "Charleys Tante".
     
  11. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    Peter Alexander war zwar nicht meine Generation, aber natürlich habe ich als Kind die Filme und Shows im Fernsehen gesehen. Irgendwann, das muß so zwischen 1977-79 gewesen sein, hatte ich "irgendwelchen Mist gebaut" (Fensterscheibe mit dem Fußball kaputtgemacht - ich weiß es heute nicht mehr) und eine Frau stellte mich zur Rede:

    "Wie heißt Du und wo wohnst du?"

    Sorry, mir fiel auf die Schnelle nix besseres ein:

    "Peter Alexander", stammelte ich, weil ich am Vorabend seine Show im Fernsehen gesehen hatte... :D


    RIP

    vg Zwerg#8
     
  12. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    Zumindest würdigt WDR 4 "noch" die Großen:
    Sogar im RdN wurde Peter Alexander gespielt, bei "A la carte" durfte man sich Peter Alexander-Titel wünschen, Patrick Lindner und Ralph Siegel kamen zu Wort, gerade in der Flimmerkiste wurde auch das Programm für Peter Alexander umgestellt und in der "Schallplattenbar" soll es nachher auch noch ein Special geben. Finde ich angebracht...
     
  13. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    RdN? Welcher Sender ist das?
     
  14. count down

    count down Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    Die brancheninterne Abkürzung für "Rhythmus der Nacht", immer sonntags von null bis vier Uhr von WDR4 innerhalb des ARD-Nachtexpresses. ;)
     
  15. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    Ich fand ihn auch ganz grossartig, obwohl ich 1975er Jahrgang bin. Seine Shows, die ich in meiner Kindheit und Jugend sehen konnte waren wirklich klasse.
     
  16. empire1970

    empire1970 Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    Vor meiner Zeit, habe ihn aber noch mitbekommen. Zu Unrecht von der Discogeneration als Schlagerfuzzi verteufelt. Er konnte singen, war ein großer showmaster, hatte Herz und den gewissen Schmä. Ein Gentleman durch und durch. Schade daß er von uns gegangen ist. Mit 84 Jahren war es allerdings zu erwarten.
    Sag beim Abschied leise Servus!
     
  17. count down

    count down Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    Den Künstler haben mit Plays heute gewürdigt:

    WDR4: bisher 14x
    NDR1N: 13x
    HR4: 12x
    Radio Paloma: bisher 10x
    SWR4BW: 7x
    SWR4BW: 5x
    NDR90,3: 5x
    SR3: 4x
    NDR1MV: 1x
    BR1: 1x
    MDR1S: 1x
    MDR1SA: 1x

    Peter Alexander nicht gespielt haben heute:
    Antenne Brandenburg
    MDR1Thü
    NDR Welle Nord

    Jemand vergessen?
     
  18. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    WDR 4 hatte bis 21 Uhr 33 Lieder von Peter Alexander gespielt, man muss auch noch die 4 Lieder dazuzählen, die in der Flimmerkiste gespielt wurden, aber nicht in der Playlist erscheinen.
    Löblich! Sogar Lieder aus den 90ern wie "Ein gutes Team" oder "Was wäre ich ohne euch" kamen in der "Schallplattenbar"...
     
  19. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Peter Alexander gestorben

    Schade, dass in Bayern 3 keine "Alex-Songs" laufen... :(
     
  20. Flyingdoctor

    Flyingdoctor Benutzer

  21. Terhorst151

    Terhorst151 Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen