1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Peter Herbolzheimer in Köln gestorben

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Ablauscher, 29. März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    dpa meldet es heute:

    Peter Herbolzheimer in Köln gestorben
    Bonn (dpa) - Der Jazzmusiker und Posaunist Peter Herbolzheimer ist am vergangenen Samstag in einem Kölner Krankenhaus gestorben. Herbolzheimer wurde 74 Jahre alt. Das bestätigte der künstlerische Geschäftsführer des Deutschen Musikrates, Peter Ortmann auf Anfrage in Bonn.


    Herbolzheimer wurde am 31. Dezember 1935 in Bukarest geboren. 1951 kam er nach Deutschland. 1969 gründete er die Bigband Rhythm Combination and Brass. Seit 1987 war Herbolzheimer musikalischer Leiter des Bundesjugend-Jazzorchesters (BuJazzO). Aus seiner Feder stammte auch die Musik für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 1972 in München.


    Da ich ja nunmal der Nachrufbeauftragte der Radioforen zu sein scheine, will ich auch hier meine Pflicht erfüllen. Ich habe noch keine ausführliche Würdigung gefunden. Die werden sicher noch folgen.

    Er war unser wichtigster Big Band Musiker, wechselte von der Gitarre zur Posaune (Lob und Dank). Hatte erste Jobs im ersten Bert Kaempfert Orchester um schließlich 1969 (?) seine "Rhythm Combination and Brass" zu gründen. Die produzierten dann in den Studios des SWF (Baden Baden bei Justus Liebig) und waren stilistisch auf Weltniveau.
    Seine unglaublich präzisen Arrangements waren voller Leben und Spannung und trafen vom Rock bis Bebop (auch Swing)auf den Punkt. Das er sich um den Jazznachwuchs kümmert ist weit bekannt, denn er leitete das Bundes Jugend Jazz Orchestra und machte es wirklich zu einer Nachwuchsschmiede. Aus diesem Orchester kamen einige der allerbesten Jazzmusiker in Deutschland.

    Musikbeispiele:

    La Fiesta 1988
    http://www.youtube.com/watch?v=978ktYwXrDM

    Beija Flor mit Aack van Rooyen, Flh, vom Jazzfestival Viersen 2006
    http://www.youtube.com/watch?v=mb-dk3RMsv0
     
  2. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Peter Herbolzheimer in Köln gestorben

    Du hast schon alles gesagt, die Rhythm Combination & Brass war in der Tat 1969.
    r.i.p.
    Was wird jetzt aus dem BuJazzO?
     
  3. nicolai

    nicolai Benutzer

    AW: Peter Herbolzheimer in Köln gestorben

    Im Augenblick kommt es ja wieder knüppeldick. Auch Herbolzheimer war einer der ganz Großen der deutschen Jazz-Musik. Sehr schade!
     
  4. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: Peter Herbolzheimer in Köln gestorben

    Danke Victor,
    was aus dem BuJazzO wird, weiß ich auch noch nicht. Mal schauen was der Musikrat dazu sagt. Vielleicht einer von den jüngeren Hirschen, die aus der Herbolzheimer Schule kommen?
    Wir werden warten müssen.
     
  5. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: Peter Herbolzheimer in Köln gestorben

    Würdigung des Deutschen Musikrates:
     
  6. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: Peter Herbolzheimer in Köln gestorben

    Gerade eben läuft eine Sondersendung über ihn auf BR-Klassik. Wirklich traurig, daß auch er gehen mußte...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen