1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pig FM hat die rote Laterne und DASDING ist Marktführer

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von urad, 07. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. urad

    urad Benutzer

    Soviel zu den Jugendsendern in BaWü:

    Big FM: 66 Tsnd
    SSL: 72 Tsnd
    Dasding: 80 Tsnd (+ 30%)

    Macht Big FM endlich zu! Dasding ist Marktführer.
     
  2. Media-Analyst

    Media-Analyst Benutzer

    Bevor Du solche Thesen aufstellst, solltest Du Dir über die Basen und Berechnungsgrundlagen der jeweiligen Datensätze im Klaren sein. Lange scheinst Du noch nicht beim Radio zu arbeiten.

    Grüße aus Stuttgart,
    vom Media-Analyst.
     
  3. It's meeee

    It's meeee Benutzer

    Die 80.000 Hörer von Dasding sind Hörer gestern. In dieser Meßgröße erreichen SSL und big-fm weit über 200.000 Hörer. Außerdem wird Dasding in RLP und BaWü abgefragt. Pro Stunde erreicht Dasding zu wenige Hörer, um überhaupt in die MA aufgenommen zu werden. Das als Klarstellung...
     
  4. bayernfan

    bayernfan Benutzer

    So sieht's aus! DasDing ist zu unprofessionell und man merkt, dass es zu den ÖR gehört... sorry, aber meiner Meinung nach kann ein Sender (auch wenn's ein Jugendradio ist) keine stetigen Hörer haben, wenn auf Hardcore-Techno übelster HipHop folgt... Die Jugendlichen, die Techno mögen, zappen zu Antenne oder Big um, wenn HipHop kommt und umgekehrt genauso...
     
  5. njoymario

    njoymario Benutzer

    schade für DASDING, ich hätte ihnen mehr gegönnt.

    ihr müsst immer überlegen, dass DASDING lange nicht so viele möglichkeiten in marketing hat wie z.b. big-fm.

    tut mir leid für DASDING

    haben die denn jetzt gewinne oder mieße gemacht?

    arme dinger:(
     
  6. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    Beide sender big FM und auch das Ding haben ihre Berechtigung. Beide machen einen prima Job! Diestiftung glaubt das man noch viel von den jetzigen Mitarbeitern BEIDER Sender hören wird.
     
  7. njoymario

    njoymario Benutzer

    möglich, aber ich glaube nicht, dass irgendwer noch die big-fm moderatoren haben will (vielleicht umsonst-dann...).

    obwohl, es kann auch sein, dass die mods. bei big-fm einfach so dummes zeugs labern müssen und dass sie vielleicht ohne dieses schlechte drehbuch gar nicht so dumm wären.

    dass man von einigen ding-moderatoren noch was hören wird glaube ich auch. sicher werden einige zu SWR 3 wechseln

    habt ihr schon mal elena raddatz gehört, die ist ein megatalent, also für jede morgenshow sehr sehr gut zu gebrauchen!
     
  8. sonnenmax

    sonnenmax Benutzer

    Ich finde:
    Sowohl big als auch das Ding brauchen Hilfe.

    Das Ding hier und da eine fachliche, big psychologische. Dringend <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    <small>[ 09-08-2002, 14:08: Beitrag editiert von sonnenmax ]</small>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen