1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Plattenkiste" auf NDR 2: Musikwünsche aus der DDR

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von StefanZinke, 09. August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    Liebe Forumsgemeinde,

    in dieser Woche war ich in Sachsen-Anhalt und Thüringen unterwegs. Und als ich an Magdeburg vorbeifuhr, erinnerte ich mich an die "Plattenkiste" auf NDR 2. Denn in den Achtzigern wurden einmal im Monat an einem Sonnabend Musikwünsche von Hörern aus der DDR erfüllt.

    Eine Moderatorin mit dem Namen Nicolai oder Nicola ... verabschiedete sich immer mit Grüßen an alle Hörer "in Nord und Süd, West und Ost". Erinnert sich jemand, wie die Sprecherin hieß? Hat jemand Mitschnitte? Vielleicht erinnert sich ja auch jemand, der selbst einmal eine Karte nach Hamburg schrieb.

    Danke.

    Der Vor- und Abspann war übrigens "Rover's return" von The Korgis.
     
  2. br-radio

    br-radio Benutzer

  3. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: "Plattenkiste" auf NDR 2: Musikwünsche aus der DDR

    Danke für die Verweise. Aber "Wheels" vom Orchester Billy Vaughn war der Vorspann von "Oldies nach Wunsch" am Sonntag auf NDR 2, das nichts mit der "Plattenkiste" zu tun hatte.

    Und dass die "Plattenkiste" jetzt bei NDR 1 - Niedersachsen läuft, wusste ich bereits. Die Sendung ist aber nicht mehr so wie früher. Von wegen, die Gäste könnten sich ausführlich vorstellen. Ich habe gehört, sie sollen sich die Musiktitel, die in der Sendung gespielt werden, aus einer Liste aussuchen dürfen.
     
  4. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: "Plattenkiste" auf NDR 2: Musikwünsche aus der DDR

    Gut, ich wollte helfen, aber danke für die Hinweise.
     
  5. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: "Plattenkiste" auf NDR 2: Musikwünsche aus der DDR

    Stefan - und genau das mit der Liste kreide ich dem Sender an. Auch für die Frühlingshitparade wird Jahr für Jahr eine Liste vorgegeben, aus der der dusselige Hörer gefälligst auszusuchen hat. Deshalb auch ist das Musikprogramm so grottenschlecht und eintönig, weil immer wieder die selben Titel gespielt werden.
    Mit diesem lieblosen Programm ist man die Nummer 1 in Niedersachsen, das muß man sich mal vorstellen. Der Grund dürfte die Regionalberichterstattung sein; man hat ja ansonsten keine Auswahl.
    Wer in die Playlist auf der Homepage des Senders schaut, der wird sehen, dass sich alles ständig wiederholt.
     
  6. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: "Plattenkiste" auf NDR 2: Musikwünsche aus der DDR

    Genau, und dann heißt es: "Das sind die von Ihnen gewählten Titel." Als stünde den Hörern das gesamte Archiv zur Verfügung, aber sie wollten nur diese Titel hören.
     
  7. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: "Plattenkiste" auf NDR 2: Musikwünsche aus der DDR

    Da macht es Bremen 1 mit seinen "101 Hörerhits" an Pfingstmontag anders. Dort muss nur ein Interpret samt Titel genannt werden. - Was dann hinter den Kulissen bei der Auswertung der Mails erfolgt (ob Titel unter den Tisch fallen), weiß ich aber nicht.

    An die "Plattenkiste" kann ich mich noch erinnern, als diese von Dagmar Berghoff, Werner Veigel und Wilhelm Wieben moderiert wurde. - Da war die "Plattenkiste" ein Muss im täglichen Radioablauf während der Arbeitszeit, obwohl überwiegend HR 3 eingestellt war.
     
  8. kodi4693

    kodi4693 Benutzer

    AW: "Plattenkiste" auf NDR 2: Musikwünsche aus der DDR

    Eine Moderatorin mit dem Namen Nicolai oder Nicola ... verabschiedete sich immer mit Grüßen an alle Hörer "in Nord und Süd, West und Ost". Erinnert sich jemand, wie die Sprecherin hieß? Hat jemand Mitschnitte? Vielleicht erinnert sich ja auch jemand, der selbst einmal eine Karte nach Hamburg schrieb.

    Die Moderatorin war Nicola Greiff. Sie moderierte hauptsächlich beim RIAS und SFB und machte für die Plattenkiste immer einen Ausflug zu NDR 2.
     
  9. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: "Plattenkiste" auf NDR 2: Musikwünsche aus der DDR

    und wenns ihr glaubt, dass das vermeintlich vom hörer aus dieser liste ausgewählte auch wirklich so vom hörer gewählt wurde, dann schauts mal die playlist an. glaubts ihr, die hörer halten sich so genau mit ihrer abstimmung an bestimmte ära-abfolgen? des wär aber ein riesenzufall. da wirds eine normale playlist aus diesen songs erstellt und einfach mit chart-flair verkauft. mehr ist des net. alter wein in neuen schläuchen
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen