1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Playlist-Abwechslung... oder Chaos?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von rairai, 22. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rairai

    rairai Benutzer

    Die meisten Internetsender sollten wenn sie derzeit keine Sendung haben eine Playlist bereitstellen das der Stream nicht tot ist.

    Nun würde ich gerne mal euch fragen ob ihr Sender kennt die eine Sehr abwechslungfsreiche Playlist haben. Findet ihr das euer Sender eine gute Abwechslung hat, oder kennt ihr auch Sender woauf Marianne Rosenberg Scooter folgt.

    Bei RauteMusik wo ich zurzeit bin, wird zurzeit am System gefeilt. Deshalb möchte ich mal gerne wissen ob euch die Abwechslung auffällt, oder doch das gleiche gedudel wie im Radio ist.

    Ausschnitt von der Playlist:

    07:18:02 Jimmy Cliff - (Your Love Keeps Liftin' Me) Higher And Higher

    07:14:01 Billy Joel - We Didn't Start the Fire

    07:10:02 Sunrise Avenue - Heal Me

    07:06:02 A-HA - Take On Me

    07:03:03 Jack Johnson - Sitting Waiting Wishing

    07:00:02 Alexia - Uh La La La

    06:57:01 Darin - Desire

    06:53:02 BND - Here I Go Again

    06:49:01 La Bouche - Be My Lover

    06:46:03 Fleetwood Mac - Tell Me Lies

    06:42:02 Foreigner - Say You Will

    06:38:02 Earth & Fire - Weekend

    06:34:03 George Michael - Flawless

    06:31:02 Van Velzen - Burn

    06:27:01 Gentleman - Send A Prayer

    06:23:02 Robbie Williams - Let Me Entertain You

    06:19:02 Boney M. - Brown Girl In The Ring

    06:16:03 Jordan Knight Feat. Deborah Gibson - Say Goodbye

    06:13:01 Sailor - A Glass Of Champagne

    06:10:03 Sweetbox - Break Down

    06:07:02 Des'ree - You Gotta Be
     
  2. flowcast

    flowcast Gesperrter Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Leider oder Gott sei dank, kann ich keine Musik von Raute hören, da es nicht meinem Geschmack entspricht. Maximal "Lounge", doch vor noch wenigen Tagen war die Playlist von Lounge schon für einige Überraschungen nicht zu schade. Was mich ebenfalls am Hören hinderte.

    Hat sich das geändert?! Auf allen Streams?!

    Werden denn die Tracks nun einzeln klassifiziert, maschinell klassifiziert?
     
  3. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Sender? :confused:

    In Bezug auf Internetradios: In nahezu jedem sinnfreien Chat-Radio, sofern die Songs gewünscht wurden und über Tauschbörsen verfügbar waren. :D
     
  4. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Hallo rairai,

    eine playlist wie von Dir angeführt kommt mir von anderen unmoderierten Strecken her ziemlich bekannt vor.
    Alles ganz brauchbare Titel, aber ich erkenne keine Struktur.

    La Bouche - Fleetwood Mac - Foreigner .... ob das auf einer moderierten Strecke genau so käme?
    Auch für einen unmoderierten Stream sollten die gleichen Maßstäbe in der Musikzusammenstellung gelten wie im moderierten Bereich.

    Ich weiß auch von positiven Gegenbeispielen, allerdings wird hier mit einigem Arbeitsaufwand auf Ausreißer in der Zusammenstellung der Nachtschiene geachtet.

    Gruß, Uli
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    @rairai
    Deine Liste halte ich für Chaos, da es keine klare Linie gibt sondern nur eine Liste aus durcheinandergewürfelten Genres und Zeiten. Damit bist du zwar nah an den terrestrischen Sendern, aber ob das erstrebenswert ist, halte ich für zweifelhaft.
     
  6. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Für den einen ist es Chaos, für den anderen Abwechslung.
    Jeder so wie er mag. Man muss ja nicht einschalten, wenn es einem nicht gefällt.
     
  7. Steinzeitmensch

    Steinzeitmensch Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Das Thema Playlisten / Nachtrotation beschäftigt, so denke ich, jeden halbwegs korrekt arbeitenden Webradiosender. Zumindest sollte es so sein. Und es ist doch wirklich so – eine Musterlösung gibt es nicht. Automatisch kann man es meiner Meinung nicht machen, gibt man manuell „Anweisungen“ vor, so sind diese vom Geschmack des „Anweisers“ abhängig.

    Geschmäcker sind verschieden, und das ist gut so.
     
  8. flowcast

    flowcast Gesperrter Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Geschmäcker... Der eine mag's gut, der andere billig. Keine Frage: Geschmacksache.

    Wem geschmacklich eine "find ./ -name *.mp3" - Playlist gefällt ;) Nunja. Geschmäcker sind halt verschieden ;)

    Und wer seinen Rechner nachts anlässt, für den DJ-Bot, Bot-Playlist, Roboter-Jukebox oder auch Jukeboter - oder doch lieber SAMBotter - der kann seine mühseelig kompilierte Rotation gerne wiederholen...

    Und natürlich sollten die Tracks vom Anweiser zusammengestellt werden. Wenns vom Hörer ist, ist es on demand, da er weiß, was laufen wird..
     
  9. Steinzeitmensch

    Steinzeitmensch Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Gar keine Frage, ja. Nur gibt es ja (im idealfall) nicht nur eine "gute Seele" im Webradio, sondern steht da auch Team hinter. Und auch dort gehen die Geschmäcker schon wieder auseinander.

    Kurzum - ne Playliste und / oder Nachtrotation, die es JEDEM recht macht, gibt es sowieso nicht. Daher ist es da schon fast sinnlos, großartig drüber zu diskutieren.

    Will damit nicht sagen, das man sich als Betreiber / Team darüber keine Gedanken machen sollte. Aber ich denke, wenn man dann eben (wie hier) dritte nach ihrer Meinung fragt, wird man eh nie auf einen Punkt kommen. Zum einen eben weil es ne Geschmacksfrage ist, zum anderen weil sich hier eh selten mehr wie 3 Leute einig sind. ;)
     
  10. flowcast

    flowcast Gesperrter Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Mit anderen Worten: es lohnt sich nicht über Titelreihenfolgen zu sprechen, da man es niemanden gerecht machen kann?! *Hmpf* - das bekommen ja einige (ich untertreibe) noch nicht einmal mit SAM hin.

    Was die Liste da oben angeht: bei dieser Musik kann ich nicht mitreden, will ich auch nicht.

    Aber Musikzusammenstellung scheint für "die Großen" ebenfalls eine Aufgabe zu sein. Und wie ich selbst merkte, keine leichte...
     
  11. Steinzeitmensch

    Steinzeitmensch Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Das eben nicht, wie du am darauffolgenden Satz ja feststellen kannst.

    Drücken wir es nochmal "einfacher" aus - ich denke nicht, dass es sinnvoll ist, bei diesem Thema die Erfahrungen dritter einzuholen, sondern erachte es für wesentlich besser, sich eigene Gedanken darüber zu machen. Und die Begründung für diese These, die gern auch jeder anders sehen darf, ist eben jene bereits erwähnte - jeder hat einen anderen Geschmack, daher wird es immer Leute geben, die eben meinen "haste super gemacht", oder dann aber auch (speziell hier auf diesen Seiten) "pack lieber ein, und such dir ein anderes Hobby, von Musik haste jedenfalls keine Ahnung".

    Auch, um das abschließend zu sagen, würde ich mich bei diesem Thema nicht an anderen orientieren. Ein gut arbeitendes Webradio-Team kennt auch seine "Zielgruppe" / Hörerschaft, und kann diese Erkenntnisse vielleicht auch in die Playlistenbearbeitung einbringen. Und diese "Daten" sind "für das Projekt nebenan" u.U. vollkommen sinnlos.
     
  12. flowcast

    flowcast Gesperrter Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung ... oder Chaos?

    Die Urspungsnachricht hat doch einen ganz anderen Sinn :wow:

    Wichtig ist die Klassifizierung. Bei vielleicht 4.000 Titeln will ich Raute sehen, wie sie Titel für Titel deklarieren bei Musiktempearatur und Geschwindigkeit, von Genre zu schweigen...
     
  13. nwd

    nwd Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung... oder Chaos?

    Wasn Raute? Nie gehört? Meinst du RauteMusik?
     
  14. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung... oder Chaos?

    Hälst du disen Beitrag für intelligent und sinnvoll?
    Und wenn du den Beitrag ernst gemeint hast, hälst du dich für intelligent? SCNR
     
  15. flowcast

    flowcast Gesperrter Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung... oder Chaos?

    Ja entschuldigung. Ich weiß, du bestehst auf den richtigen Terminus. Allerdings hattest du auch mal die Abkürzung RM als nicht erwünscht eingestuft. http://www.rm.fm
     
  16. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung... oder Chaos?

    Beispiel eines (nicht näher bezeichneten) Internetradiosenders für eine moderierte Samstagabend/-nacht - Sendung:

    Das Genre dieses Senders ist nach eigener Darstellung übrigens "Pop, Oldies, Top40".

    Gruß, Uli :rolleyes:
     
  17. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Playlist-Abwechslung... oder Chaos?

    Liest sich wie eine Mischung aus maximal drei Wühltisch-CDs.

    Wäre da noch "Sugar baby love" von den Rubettes bei gewesen, hätte ich glatt gedacht, der Verrückte ist wieder auf Sendung (Insider!). ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen