1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Playout auf zwei Soundkarten-Ausgänge legen

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von zee100, 10. Mai 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zee100

    zee100 Benutzer

    Habe mir jetzt die M-Audio Delta 1010LT gekauft.
    Nun möchte ich meine Playoutsoftware (OtsDJ) auf 2 Ausgängen der Soundkarte mit 2 unterschiedlichen Lautstärken ausgeben.
    Beispiel: Kanal 3/4 und 5/6
    Bei OtsDJ kann ich alle Kanäle der Delta ansprechen, allerdings nur ein Kanalpaar zur Zeit.
    Habe es bereits mit einem Y-Splitter an einem Kanalpaar versucht, allerdings wird dabei ein Gerät hoffnungslos übersteuert oder das andere viel zu leise angesteuert.
    Sollte jemand von euch die Karte kennen und eine Lösung kennen...
     
  2. dira

    dira Benutzer

    AW: Playout auf 2 Soundkarten-Ausgänge legen

    Da ich die Karte selbst nicht habe, kann ich nicht sagen, ob das nicht doch mit der Mixersoftware der Karte geht. Möglicherweise muß man dazu den ASIO Treiber verwenden, aber das ist jetzt geraten.

    Ansonsten:
    A: Auf die 1010 (ohne LT) umsteigen. Da kann man an der Breakoutbox die Pegel zwischen +4dBu ond -10 dBV umschalten.

    B: Andere Software mit besserem Routing verwenden.

    C: Externes Gerät, wie z.B. den Behringer Mixer/Splitter zur Signalverteilung nehmen.

    D: Bastellösung mit Spannungsteiler für das empfindlichere Gerät.

    hth
    dira
     
  3. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Playout auf zwei Soundkarten-Ausgänge legen

    Danke.
    Zu A: Kann auch in der Software der Delta 1010LT eingestellt werden.

    Zu B: Sorry, möchte schon bei OtsDJ bleiben.

    Zu C: Werde ich mir mal anschauen.

    Zu D: Hab darüber nachgedacht einen dieser Kopfhörer- Lautstärke-Regler in die Leitung einzuschleifen.
     
  4. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Playout auf zwei Soundkarten-Ausgänge legen

    Okey, hab es jetzt hinbekommen. Alles eine Frage der Einstellung.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen