1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Podcast, Nachrichten und Download

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von WAZmann, 07. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Folgendes Problem. Morgens wecken, aufstehen. Nachrichten verpasst.
    Ich will sie dennoch hören, wenn ich im PC-Zimmer ankomme. Vielleicht auch in der Küche. Egal.
    Frage Nummer 1. Welcher deutsche Sender bietet tatsächlich leicht verdauliche und ordentlich gemachte Nachrichten zum Download an ? Was ich nicht suche, sind Nachrichten, die 60% Palästina, 20% Bagdad, 10% Indien und 10 % Deutschland haben, sondern eher umgekehrt.

    Frage Nummer 2: Wie kann ich meinem PC beibringen, dass er sich dieses Podcastdateien automatisch über das Netz reinzieht ?
     
  2. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Podcast, Nachrichten und Download

    Schau Dich doch mal im Podcast-Angebot des Deutschlandradios um. Da finden sich viele schöne Sachen, nicht nur, aber auch Nachrichten.

    Um diese auf Deinen Rechner zu bekommen, benötigst Du einen sogenannten "Podcatcher", das ist ein Programm, welches dafür sorgt, daß Dein PC, wie von Dir gewünscht,
    Ich habe einen iPod und bin mit dem dazugehörigen iTunes sehr zufrieden, wenngleich bei der aktuellen Version 7.x die Podcastverwaltung wesentlich unübersichtlicher ist als noch bei Version 6.x, bei der ich aus eben diesem Grunde geblieben bin.

    Vorteil von iTunes, das übrigens auch ohne iPod und auch mit anderen mp3-Playern verwendet werden kann, ist, daß es gleichzeitig ein Abspielprogramm ist, und dabei, anders als Winamp oder Media Player, das nützliche Extra bietet, sich die Stellen zu merken, bis zu denen Du den Podcast zuletzt gehört hast - gewissermaßen ein elektronisches Lesezeichen. Gerade bei längeren Podcasts ist es sehr angenehm, auch nach dem Ab- und anderntagigen Wiederanschalten des Rechners (oder schlicht beim Wechsel zwischen mehreren Podcasts) nicht erst die Stelle raussuchen zu müssen, an der man zuletzt gewesen ist.

    Andere Podcatcher kenne ich nicht, aber dazu können Dir andere Nutzer sicherlich was erzählen.


    P.S.: Falls Dir die Deutschlandradio-Nachrichten zu palästinalastig sind - auch Antenne Bayern bietet Teile seines Programms, darunter auch die Nachrichten, als Podcast an. Wer's mag...
     
  3. bots

    bots Benutzer

    AW: Podcast, Nachrichten und Download

    Hier solltest du fündig werden: Wikipedai über Podcatcher
     
  4. markusD

    markusD Benutzer

    AW: Podcast, Nachrichten und Download

    Da du aus NRW bist, Antenne Düsseldorf bietet die 6-Uhr-Nachrichten als Podcast an. Und da die Nachrichten zur vollen Stunde ja für ganz NRW sind und auch Nachriten aus Deutschland und aller Welt zu hören sind könnt ich mir viorstellen dass das was für dich ist.
    Entweder du nutzt iTunes oder auch der Opera-Browser kann das.

    lg
    Markus
     
  5. codo

    codo Benutzer

    AW: Podcast, Nachrichten und Download

    Das ist Geschmacksfrage.
    Vieleicht wirst Du bei einem der abertausend Podcaster fündig.
    Suchen musst Du danach. Das Angebot ist relativ gross.

    Schau mal hier in die deutschen Podcastverzeichnisse.
    Dort kannst Du Dir selber deine Podcast Abos nach Gusto zusammenstellen.
    Auf einen allein würde ich mich hier nicht auschliesslich verlassen.
    Das ist ja das neuartige beim Podcast, da kann man sich sein "Programm"
    selber zusammenklicken.

    http://www.podster.de
    http://www.podcast.de
    http://www.apple.com/de/itunes/store/podcasts.html (durch die Werbung wühlen und auch noch anmelden)

    Software:
    Das erwähnte iTunes (ist oft bei einer Äppel Quicktime Installation als
    ungefragte "Zwangsmassnahme" mit dabei, schau mal ob es sich nicht schon
    auf deinem PC eingeschlichen hat) Wenn nicht hier:
    http://www.apple.com/de/itunes/download/

    Ich benutze gerne "Juice": http://juicereceiver.sourceforge.net/
    Das krallt sich z.B. nicht so unverschämt ins Betriebsystem, wie Apples
    Monopol Software. Petzt nicht nach Hause und wird von einer freien
    Entwickler Gruppe gestaltet. Oder der oben (von bots) erwähnten Wiki Podcatcher Spur folgen.


    Das macht die installierte Podcast Client Software.
    Meist reicht ein Mausklick beim Podcaster für ewig aus.

    Ansonsten ist es ja nur ein RSS (xml) Abo, das ohne dein Zutun einmal
    bestellte Podcasts aktuell hält und automatisch runterlädt.

    Gruss Codo
     
  6. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Podcast, Nachrichten und Download

    Wenn grade von Juice die Rede ist, verschiedene Podcasts (u.a. von rbb, NDR und einige von FM4) werden bei mir trotz bereits erfolgtem Download immer wieder aufs Neue runtergeladen. Haben andere hier dieses Problem auch und kann man da irgendwas umkonfigurieren? Dieser ständige unnötig fabrizierte Traffic muss meines Erachtens wirklich nicht sein.
     
  7. codo

    codo Benutzer

    AW: Podcast, Nachrichten und Download

    Hmm?
    Es klingt so als würden hier einfach die files regelmässig automatisch
    neu upgeloaded, wobei sie eine neue Zeitsignatur erhalten?

    Das führt dann dazu das der Client sie, weil neuer, erneut runterlädt.
    Bevor ich mir jetzt diese RSS XML Feeds und Timestamps mal anschaue (bin ja
    nicht deren Techniker), machen das anderen Podcastclients bei diesen Feeds auch?
     
  8. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Podcast, Nachrichten und Download

    Zumindest bei iTunes hatte ich das Problem nicht. Die Sache mit dem Zeitstempel scheint mir soweit plausibel zu klingen, zumindest wenn ich mir die Quelltexte der verschiedenen Feeds so ansehe. Einige der betroffenen Feeds wären:

    http://static.orf.at/fm4/podcast/fm4_550_meter.xml
    http://www.fritz.de/rss/podcast/
    http://www.ndr.de/podcastlink/muente.xml

    Wobei ich beim NDR-Feed jetzt keinerlei solche Zeitstempel-Sachen heraussehen kann. Andere NDR-Feeds (z.B. Echo des Tages) haben dieses Problem widerum nicht.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen