1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Popstar werden leicht gemacht

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von BlueKO, 14. Januar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    Manche Sachen sind bei genauem Überlegen ganz simpel. Und trotzdem ist es schön wenn diese Binsenweisheiten mal jemand aufschreibt. Der Independet erklärt heute in einem Artikel warum man seine Karriere im Popbusiness am besten im Januar starten sollte.
    Why January is the time to launch a pop career
    Nachdem im Weihnachtsgeschäft sogar die 25. Best of eines Künstlers wie geschnitten Brot verkauft wurde, erlebt der Markt im Januar eine richtige Durststrecke. In UK reichen nur 30.000 verkaufte Exemplare eines Albums um auf Platz 1 der Charts zu kommen und damit in die Popgeschichte einzugehen. Im restlichen Jahr ist das deutlich schwerer, da muß im Schitt die dreifache Anzahl an Alben verkauft werden. Die Verhältnisse in Deutschland dürften wohl entsprechend sein.
     
  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    In Deutschland wahrscheinlich doch schon etwas mehr und selbst wenn nicht, die 30 tsd. musst du auch erst mal an den Mann bzw. die Frau bringen. Zugegeben in Zeiten von "Jutjub" und Facebook nicht ganz so unrealistisch wie noch vor 20 Jahren.
     
  3. ricochet

    ricochet Benutzer

    Das ist ein altbekanntes Phänomen, nach dem Weihnachtsgeschäft kommt die Flaute. Ich kenne aber auch kein Label, das wirklich vielversprechende Alben im Januar releast. Nun, das stimmt nicht ganz, aber dritten Januardekade rappelt's in der Kiste.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen