1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PreAmp/Mischpult – Welcher hörbare Unterschied?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Pharrell, 08. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pharrell

    Pharrell Benutzer

    Hallo Community,

    Ich möchte zu meinem T.Bone eigentlich nur ein PreAmp dazu kaufen.

    Hört man denn einen unterschied bei aufnahmen ?

    Oder wo seht ihr nachteile am PreAmp? Oder vielleicht auch vorteile.


    MfG

    Pharrell
     
  2. divy

    divy Benutzer

    AW: PreAmp / Mischpult . Welcher Hörbare unterschied?

    Es geht doch nicht um Sendepulte, oder? Aber auch sonst ist ein halbwegs ordentliches Pult nicht unbedingt billiger als ein guter Preamp.
     
  3. Hehde

    Hehde Benutzer

    AW: PreAmp / Mischpult . Welcher Hörbare unterschied?

    wundere mich ein wenig über die frage. welchen nachteil sollte den ein preamp haben? es ist in jedem fall ein vorteil einen mic-preamp zu verwenden. auch dann, wenn du ein hochwertiges mischpult hast. mixer haben nicht selten für jeden kanal einen mic-vorverstärker eingebaut. du bekommst als z.b. 16 preamps in einem 16-kanal-mixer. das teil kostet dann 1500 euro oder so. das da die qualität der einzelnen amps nicht besonders hochwertig sein kann ist doch klar.
    also auch mit mixer - immer preamp. mixer in auf line und preamp-out auf line-in
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen