1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere-Werbung

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Steinberg, 26. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    Nur am Rande: mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, daß Premiere Radio-Werbung schaltet, in denen ganz offenbar Manni Breuckmann und Günther Koch mit O-Tönen aus der legendären ARD-Bundesliga-Schaltung zu hören sind.
    Geht das?
    Gerade momentan, wo sich ARD und Premiere um die Rechte prügeln, scheint es mir sehr merkwürdig, daß ARD-Leute (und dann ausgerechnet die bekanntesten Gestalten) in einer Werbung des "Gegners" auftauchen.
    Darf Premiere das? Haben sie Imitatoren benutzt? Oder wandern Koch und Breckmann ab?
    Haben gar unbekannte Mächte ihre Hände mit im Spiel?

    Und ganz allgemein gefragt, was haltet ihr von den Rechte-Poker der ARD mit Premiere?
    Wird dadurch die Bundesliga-Schalte auf- oder abgewertet?

    Ich wünsche eine spannende Bundesliga-Saison und einige hilfreiche Antworten.

    [Dieser Beitrag wurde von Steinberg am 27.07.2001 editiert.]
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen