1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Presseausweis

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Konni am Morgen, 23. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Konni am Morgen

    Konni am Morgen Benutzer

  2. Tarzan

    Tarzan Benutzer

    So neu ist der ganze Mist nicht. Was allerdings bedenklich ist, ist die Aussenwirkung eines "echten" Presseausweises. Wenn ich den "Lappen" heute schon in angemessenen Situationen vorzeige, ziehen schon einige die Augenbrauen hoch und fragen damit unterschwellig, wieviel ich dafür wohl bezahlt habe ...
     
  3. Radiomoderator

    Radiomoderator Benutzer

    @ konni: Ey das ist ja der Hammer. Nur gibts keinen der dagegen klagt?

    @tarzan volle Zustimmung!
    Jeder Parkplatzwächter lässt sich von so nem Teil beeindrucken, bei ner beschissenen Pressekonferenz auf dem Sachsenring ist aber mit dem ORIGINALEN! PA nichts zu machen, da muss ne, 6 Monate vorher vom Veranstalter bestätigte, Akreditierung her!
     
  4. Rasputin

    Rasputin Benutzer

    BRÜLLER
     
  5. Mixdown

    Mixdown Benutzer

    UUUnglaublich!!!

    ...und ich komme mir mit meinem Original-Presseausweis vom DJV immer vor, als hätte ich eine Monatskarte der ukrainischen Straßenbahn!!!...Zumindest wird das lächerliche Kärtchen so angeguckt.

    Grüße
     
  6. Moin,

    ja aber das ist doch normal. Bei meinem letzten Honkongaufenthalt hab ich mir aus Spaß mal so eine Fälscherband angesehen. Völlig offen auf der Straße, legal verticken Dir alles.

    DDR-Visa,
    Presseausweis ((DJV!!!!)
    ...

    Der DJV ausweis ist vom "alten" Original kaum zu unterscheiden. 15$ und ein Bild ist auch dabei.
    Somit wird aus dem Presseausweis, oder der Presserabttkare ein Witz.

    Um das Ding jetzt nicht ganz zu verunglimpfen möge auch erwähnt sein, dass viele Einsatzmöglichkeiten (Sachsenring etc.) nur mit folgenden Ausweisen überhaupt gehen:

    Aussteller:

    DJV oder Landesverband
    IG Medien

    ...

    PotA.
    [wo ist meine Green Card ... die hab ich mir in HK machen lassen ... zusammen mit dem DDR-Einreise visum ... 1995!!!!)
     
  7. Tarzan

    Tarzan Benutzer

    Tja .. Abhilfe könnte nur eine Magnetkarte schaffen - aber wer will schon für ein paar hundert "Pressefuzzis" sich Lesegeräte anschaffen. Ausserdem hilft Vitamin B oft mehr als die blaue Jahreskarte für das Waldseebad *gg*
     
  8. Radiomoderator

    Radiomoderator Benutzer

    @pilot_of_the_airwaves

    Mein Presseausweis ist von der IG Medien, dennoch hast Du ohne Akreditierung keine Chance,...

    Nein ich denke mein Presseausweis ist weniger Wert als Dein DDR-Visum aus Honkong.
    Aber sind wir ehrlich, son Teil gehört zum guten Ton.
     
  9. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Das darf doch wohl nicht wahr sein! [​IMG]

    Und ich hab für so'n Ding vor nem halben Jahr noch über 1300 Euro zahlen müssen [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]!
     
  10. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Kleiner Joke! [​IMG]

    Also nicht gleich wieder alles so ernst nehmen! [​IMG]
    (Bitte nicht verklagen, is nur Spaß, Spaß, Spaß! [​IMG])

    [Dieser Beitrag wurde von r@dioworld am 23.07.2002 editiert.]
     
  11. Rheinreiter

    Rheinreiter Benutzer

    Dieser Bericht hätte auch von RTL2 stammen können.

    "Journalisten - und ihre Abenteuer"

    oder

    "Die gefährlichen Storys eines Presseausweisträgers"

    und nicht zu vergessen

    "Ich und die Promis beim Abendessen"
     
  12. SAZ

    SAZ Benutzer

    Außer Rheinreiter niemand aufgefallen dass die site Bauernfängerei ist? Wen ich überhaupt son Ding bekomme wenn ich die 150 $ überweise... was kann das Ding was ich hier nicht mit meinem Drucker machen kann? Der Beruf des Journalisten ist nicht geschützt, ich könnte mich schon so nennen, weil ich in dieses Forum poste. Also vergesst den Mist und lasst euch vernünftig akkreditieren, wenn ihr arbeiten wollt. Was so wichtig am Sachsenring ist, dass man sich da akkreditieren muss, sei mal dahingestellt...
     
  13. @SAZ: Bitte??? Keinem aufgefallen ...???
    Naja! Ok.

    @radioworld: DDr-Visa oder Platin AmEx ... alles konkret billisch bei misch ... guckst Du....

    Ehrlich, die DDR-Visa fand ich so lustig ... und es ist ne gute Kopie ... das Orichinol war übrigends teurer ...

    PotA.
    @Rheinreitwer: Presseluden lassen die Puppen tanzen!
    Oder:
    Bresse - Brüste - Büxenbier ...

    Jep!

    ...

    PotA.

    ... der heute gnadenlos "punktet"
     
  14. Konni am Morgen

    Konni am Morgen Benutzer

    @SAZ:
    ??? nee... also ich glaub DU hast da was nicht verstanden....

    konni
     
  15. WellDone

    WellDone Benutzer

    Zitat von der HP:

    >> stellen Sie sich nur einmal folgendes Szenarium vor

    Ja mache ich!

    >> (und wir wollen Ihnen wünschen, daß daraus niemals Wirklichkeit wird!

    Wann ist Bundestagswahl?

    >> In Zeiten bürgerlicher Unruhen sperren die Behörden alle großen Bahnhöfe, Busterminals und Flughäfen. Raten Sie mal, wer dann noch das Privileg erhält, den letzten fahrenden Zug zu besteigen, das letzte Flugzeug aus der Erdbebenzone, aus der Bürgerkriegsregion, usw. – Sie oder der schlaue Zeitgenosse neben Ihnen, der gelassen seinen Presseausweis zückt?

    Überzeugt, wo kann ich bestellen?

    800$ auf Lebenszeit, mein Gott ist das billig ....


    Danke Konni für diesen Link, selten soviel gelacht ... [​IMG]

    [Dieser Beitrag wurde von WellDone am 24.07.2002 editiert.]
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen