1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Privat- gegen ORF-Radios

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Stefan wanker, 07. Januar 2016.

  1. Stefan wanker

    Stefan wanker Benutzer

    löst sich jetzt privatradio eigentlich auf? weil schon ein paar moderatoren von privatradio bei orf Radio Tirol moderieren?
     
  2. Santa Claus

    Santa Claus Benutzer

    Ach wenn´s nach dem geht, löst sich Privatradio seit 1998 auf....mindestens so lange wirbt der ORF gute Privatradioleute ab.
    Sheyda Khararazi, Silvia Graf, Sandra König, Elke Lichtenegger, Thomas Kamenar (Liste lässt sich beliebig fortsetzen) - sie alle kommen vom Privatradio.
     
  3. bobby_johnson

    bobby_johnson Benutzer

    Leila Mahtavian, hey sogar Barbara Karlich war beim Privatradio (der Morning Sidekick bei RTL92.9 - Der Rocksender).
     
  4. Thomasson84

    Thomasson84 Benutzer

    Ich persönlich glaube nicht, dass das Privatradio jemals aufgelöst wird. Seit Jahren wirbt der ORF Leute von Privatradiosendern ab und genauso werden auch immer neue Leute für das Privatradio gesucht...Ich glaube eher, dass die Leute wieder zurück zum Privatradio gehen, aufgrund von Politik und und und...
     

Diese Seite empfehlen