1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Boombastic, 05. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    Nach dem TV-Duell werden Kanzler Schröder und Unions-Kandidatin Angela Merkel am 11. September im Radio aufeinander treffen.

    Artikel von Spiegel online .

    Welche Sender werden diese "Sondersendung" übertragen?

    CU BB
     
  2. Fley

    Fley Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    MAIN FM wird übertragen.
     
  3. IT-radio

    IT-radio Benutzer

  4. meister b

    meister b Benutzer

  5. PatrickS

    PatrickS Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Interessant ist das sich sogar ein ÖR "eingeschlichen" hat.
     
  6. Boombastic

    Boombastic Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Wo denn?
    Meinst du die hier? Radio Eins ?

    CU BB
     
  7. DS

    DS Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    LandesWelle Thüringen überträgt nach eigenen Angaben auch.
     
  8. PatrickS

    PatrickS Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Upps. Hab ganz vergessen das es auch einen Namensvetter gibt. Sorry...
     
  9. AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Bezeichnend:
    Das türkischsprachige Programm "Metropol FM" sendet das Interview, während die Intelligenzbeleidigung "Antenne 1" nichtmal dafür die angestammte Null-IQ-Schiene verlässt....
     
  10. uBote

    uBote Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Genau genommen ist es ja gar kein richtiges Duell. Vielmehr handelt es sich um zwei ausführliche Interviews:

    Schröder und Merkel können anders als beim TV-Duell also nicht auf das Gesagte des anderen reagieren.
     
  11. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Radio Regenbogen ist wohl auch dabei.
     
  12. mediascanner

    mediascanner Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    ich finde den ansatz von kuckuck sehr gut - wenngleich in der liste radio NRW fehlt - immerhin das bevölkerungsreichste bundesland.

    ich verstehe nur nicht, was koschwitz auszeichnet diese sendung moderieren zu dürfen? oder ist am ende wieder jemand auf koschwitz´ schleimspur ausgerutscht?
     
  13. Drafi Dafi

    Drafi Dafi Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Also Sachsen ist ja Radiotechnisch gut vertreten. Von Hitradio RTL über Radio PSR bis hin zu Energy Sachsen übertragen die Interviews. Bei NRJ können die Teenies auch noch Ihre Frage an Merkel/Schröder per Email senden...
     
  14. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Spreeradio Berlin
     
  15. cdrohling

    cdrohling Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    R.SA - Sachsen neues Musikradio
    Radio Brocken
     
  16. meister b

    meister b Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    jetzt schreibe ich auch einfach mal eine station von dieser seite ab: :rolleyes:
    donau 3 fm.
    wieder ein posting mehr :cool:
     
  17. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Ui in Niedersachsen senden das sowohl ffn als auch Hitradio Antenne. Obs das wirklich wert ist? :confused:
     
  18. Bennie

    Bennie Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    ich glaube nicht, daß das schlimm ist, wenn 2 Sender den selben "Content" senden!

    Bspw. laufen auch die Töne der DPA auf diversen Sendern, die das gleiche Sendegebiet haben! Das interessiert auch niemanden! Und im Fernsehn haben ARD, ZDF, Sat.1 und RTL ja nu auch 1:1 das selbe gesendet!

    Was ich viel interessanter finde ist:

    Wieso verkauft man das als Duell, wenn das einfach 2 Interveiws á 60 Minuten sind?!?!?!
     
  19. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Privatradio-Duell zwischen Merkel und Schröder

    Klingt dann wohl nach einer größeren Sache :rolleyes:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen