1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Browser-Player

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Heinz Wäscher, 16. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    Grüßt euch!

    Ich habe ein kleines Problem mit meinem Browser.

    Wenn Streams in einem normalen Browserfenster eingebettet sind, habe ich das Problem, dass der Browser diese vermutlich als Video erkennt. Ich habe dadurch keine Einstellmöglichkeiten (bspw. Play/Stop).

    Im Anhang ist ein Bild, wie der Player genau aussieht.

    Ist es möglich, den Browser (Firefox) so umzustellen, dass er beispielsweise auf den WMP oder VLC-Player zugreift? Ich weiß leider nicht, warum die Streams so angezeigt werden.


    Hoffe, jemand kann mir helfen. Vielen Dank schon im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. evw

    evw Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Im Firefox kann man unter >Extras >Einstellungen >Anwendungen einstellen, was mit verschiedenen Stream-Formaten passieren soll.
     
  3. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Bei der angehängten Grafik geht es um Main FM.
    Die wollen offenbar nur im Browser-Fenster abgespielt werden. Es ist mir noch nicht gelungen, sie in Winamp, VLC oder iTunes zu speichern. Ich glaube, das beschreibt das Problem.

    Sollte es im konkreten Fall anders gehen, bitte ich um sachdienliche Hinweise.
     
  4. dea

    dea Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Das "streamed by nacamar" deutet schon darauf hin, dass dieser Stream nicht ohne weiteres in einem anderen Player abspielbar sein wird. Das sind in der Regel WMA-Streams, die der Server nur unter Angabe eines gültigen Tokens (und wohl auch Referrers) herausrückt.
    Einzige Ausnahme, die mir zu Ohren kam, ist ein Player unter Linux, dem über das System die Daten übergeben werden, so dass er abseits vom Browser zu spielen vermag. Ansonsten: Pech für den User und dumm fürs Radio, da so mancher Hörer auf diese Art Radio zu hören keine Lust hat und somit als Hörer wegfällt.
     
  5. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Leider sieht es bei allen eingebetteten Streams so aus. Es geht konkret um das schwarze Rechteck, wo normalerweise ein Player sein sollte. Bei mir gibt es jedoch leider nur das schwarze Rechteck ohne Einstellmöglichkeiten.

    Jemand noch eine Idee?
     
  6. dea

    dea Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Es stellt sich noch die Frage, ob irgendwelche Sicherheitssoftware oder der Browser selbst das korrekte Laden des Mediaplayers in die Seite verhindert. Der Player kommt in diesem Fall als ActiveX-Element daher. Eigentlich ist er auf deinem (Windows-)Rechner ja vorhanden und wird von der Seite nur über ein paar Befehle der Seite geladen.

    Da ActiveX für potentiell gefährlich gehalten wird, schalten einige Benutzer in ihren Browsern die Möglichkeit der Ausführung solch aktiver Inhalte ab oder sie werden durch Sicherheitssoftware herausgefiltert. Hier musst du einfach mal die Sicherheitseinstellungen deines Browsers kontrollieren oder gar probeweise ggf. die fragliche Seite zu den vertauenswürdigen Sites hinzufügen, für die in der Regel weniger Restriktionen gelten.

    Sollte dein Rechner gar keinen Windows Media Player installiert haben, dann bietet eine Seite, die ihn per ActiveX einbinden will, normalerweise den Download dieses Teiles von Microsoft an. Das ist ein automatisierter Prozess, der jedoch i.d.R. die Zustimmung des Benutzers erfordert (Informationsleiste). Hat die Installation mal jemand nachhaltig verboten? Auch hier wieder: Browseroptionen nachprüfen.
     
  7. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Danke für die Hilfe zunächst. Allerdings hat bis jetzt alles nichts gebracht.

    Das könnte alles sein. Was ist das denn für ein Player, der da angezeigt wird? Ich habe jetzt alle Audiodateien im Firefox händisch auf WMP umgestellt: hat nichts gebracht.

    Ich verzweifle langsam.
     
  8. evw

    evw Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Ad 1: Verwendest du die neueste Firefox-Version (3.5)?
    Ad 2: Bei mir ist der entsprechende Eintrag im Firefox unter Extras/Einstellungen/Programme "Windows Media-Wiedergabeliste für Audio/Video" mit der zugehörigen Aktion "Windows Media Player Plug-In DLL verwenden"
    Ad 3: der Player wird bei mir aufgerufen, einen Ton kriege ich bei Main FM damit allerdings auch nicht raus. Vielleicht gehts nur mit dem Internet Explorer. Selbst schuld.
     
  9. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Mmm. Bei mir kommt im Firefox nur das Werbevideo (von Intel). Dann ist Schluß. Mit Opera 9 kommt gar nix.

    Ich habe mit "Ethereal" gleichzeitig die Kommunikation auf der Leitung "abgehört". Richtig "schlau" bin ich daraus aber bisher nicht geworden...
     
  10. evw

    evw Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Habe mal probiert: im Internet Explorer wird das gleiche Player-Modul aufgerufen wie im Firefox. Kommt aber auch kein Ton raus...
     
  11. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Als ich neulich mal Main FM gehört habe (über Kabel!), moderierten die den Wunsch einer Hörerin, die im Büro übers Internet hören würde.

    Fake oder sollte es doch schon mal jemand gelungen sein, Main FM übers Internet zu hören?
    Ich hätte die Kollegen auch gern hin und wieder im Livestream.... nur eben nicht mit der *** Seite.
     
  12. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    IE funzt echt nicht? Also wenn das so ist...

    Ich tippe wieder einmal darauf, daß diese "Geschichte" nur auf dem Notebook des Programmierers während der Präsentation vor den "MainFM-Entscheidungsträgern" funktioniert hat. Zum Glück gucken auch "MainFM-Entscheidungsträger" später nicht in die Logfiles des Servers...
     
  13. evw

    evw Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Habe in einem anderen Forum noch einen Eintrag gefunden, der einiges erklären könnte:

    "Alle diese Sender kannst du nicht ausserhalb der Homepage des Senders empfangen, da die zuerst immer überprüfen (z.B. mittels eines Cookies), ob du auch brav die Werbung angeschaut hast."
     
  14. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Ich habe gerade eben den Main FM Player mit mächtig viel Werbung drin im IE geöffnet.

    Beim Klick auf den Button "Play" tat sich - nichts.

    Die wollen einfach nicht übers Netz gehört werden. :wall:
     
  15. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Das trifft den Nagel auf den Kopf. Wenn ich mir den Mitschnitt der Kommunikation so ansehe, dann kommen während weniger Sekundenbruchteile einige Ad-Server und Cookies ins Spiel. Sehr lustig - wenn es am Ende trotzdem nicht funktioniert... ;)
     
  16. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Problem mit Browser-Player

    Also grundsätzlich ging MainFM bei mir. Das Problem tritt leider auch bei allen anderen eingebetteten Streams auf (gleich ob Nacamar oder nicht).

    Leider habe ich bislang keine Problemlösung gefunden. Hat noch jemand eine Idee?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen