1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit D&R Telefonhybrid

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von bobbe, 23. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bobbe

    bobbe Benutzer

    Hallo,

    ich habe heute einen nagelneuen Telefonhybriden der Firma D&R bekommen, den "D&R Telephone Hybrid II". Nachdem ich diesen nun angeschlossen habe gibt es ein nicht überhörbares Problem:

    Sobald ich mit dem Hybriden die Telefonleistung abhebe (also die Connect-Taste drücke), höre ich das Telefonsignal plus ein starkes Störsignal. Ich habe das mal aufgenommen und unten als Anhang angefügt.

    Das am Hybriden angeschlossene Telefon kann ich natürlich auch verwenden - an diesem ist aber kein Störsignal zu hören!

    Mache ich da was falsch oder ist das Ding defekt?


    P.S. ich meine natürlich nicht das tü-tü-tü der Telefonanlage, sondern das hohe Pfeifen!
     

    Anhänge:

    • 3.mp3
      Dateigröße:
      284,6 KB
      Aufrufe:
      49
  2. theoneANDonlyMAN

    theoneANDonlyMAN Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Um Gottes Willen..was ist das denn?? ich hoffe das das Brummen jetzt nicht immer so ist. Das pfeiffen ist ansich sehr unrealistisch aus der Elektronik des D&R...sorry, realistisch ist es aber sehr merkwürdig. Ist das denn beim normalen Telefon auch so??

    Ich würde mal eher den Support von D&R anschreiben.. du kannst dort gerne in deutsch schreiben :)

    Gr+ße
     
  3. bobbe

    bobbe Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    @theoneANDonlyMAN:

    Hallo, D&R habe ich heute schon angerufen und dann nochmal per E-Mail die MP3-Datei geschickt. Allerdings sagten die mir, dass ich lieber in englisch schreiben soll. Naja. Eine Antwort habe ich noch nicht bekommen.

    Das am Hybriden angeschlossene Telefon arbeitet perfekt. Dort gibt es keine Störungen! 1A-Qualität.

    Der Mann am Telefon von D&R meinte, dass das eigentlich nur an meinen ISDN-a/b-Adapter liegen kann. Er meinte, dass man den Hybriden überhaupt nicht an einen ISDN-Anschluss mit a/b-Adapter betreiben sollte. Nur an einen Analog-Anschluss. Was ist denn von der Aussage zu halten? Ich glaube hier im Forum schon mehrfach gelesen zu haben, dass sowas kein Probleme ist...
     
  4. theoneANDonlyMAN

    theoneANDonlyMAN Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Hi,

    schreib mal Duce de Rijk, der kann wunderbar deutsch lesen ..traut sich aber nicht deutsch zu antworten*g*. Also, ansich ist es kein Problem den Hybriden an einem a/b wandler anzuschließen. Ist ja nichts anderes als die analoge leitung der Telekom die im endeffekt in ihrer Vermittlungsstelle nix anderes macht als auch von digi nach analog zu wandeln (würde sie das nicht tun...oh gott..Telekomiker eben). Probier es mal damit: Schließ Mixer, Hybriden und A/B Wandler an eine gemeinsame steckdose an.. vielleicht gibt es hier ein Problem mit der Phase. So wie der Sound klingt scheint das jedenfalls ein Problem zu sein. Wie Der HYbrid darauf reagiert..das wiederum kann ich nicht sagen. Vielleicht testetst du auch einfach das gerät mal OHNE ans telefon angeklemmt zu haben... wie "soundet" er dann?? Wenn er dann noch immer pfeifft und piept kann es nur noch am Hybriden bzw am Mixer liegen wobei ich hier auch wieder zu letzterem tendiere?? Ist der Mixer-Kanal Okay? Löte dir doch mal einen Adapter mit dem du nur über Kopfhörer den Hybriden abhörst ohne noch was dazwischen geschaltet zu haben.

    Ach ja, es wäre noch geil, wenn du mir sagen könntest welchen Hybriden ihr habt...den einser oder den zweier?? Sollte es der einser sein so denke ich habt ihr einen Lötfehler da hier der Hybrid in den Microeingang vom Mixer gelegt wird... ich sag nur Bal und Unbal
     
  5. bobbe

    bobbe Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Die Geräte sind bereits an eines Steckdose angeschlossen. Das kann also nicht die Ursache sein.

    Ist die Telefonleitung nicht angeschlossen und aktiviert man den Hybriden, hört man kein Pfeifen etc. Alles ist ruhig. Das der Hybrid ohne Telefonleitung nicht pfeifft würde ich aber nicht so stark bewerten. Wie gesagt, dass am Hybriden angeschlossene analog-Telefon funktioniert auch ohne Störungen, d.h. eigentlich das Telefonleitungsmäßig alles OK sein sollte. Das der Hybrid

    Der Mixer ist ein Behringer UB1622FX-Pro. Der Mixer Kanal ist OK, ich habe aber zum Test diesen auch schon gewechselt.

    Der Hybrid ist übrigens der Typ II.
     
  6. bobbe

    bobbe Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Nachtrag #1: Der Anrufer hört keine Störungen!

    Nachtrag #2: Habe einen Kopfhörer direkt an den Hybriden angeschlossen. Das Pfeifen ist auch ohne Mixer zu hören.


    An der C-Balance und R-Balance Einstellung habe ich übrigens noch nicht viel rumprobiert. Auf das Pfeifen haben die beiden Einstellungen jedenfalls keinen Einfluss.
     
  7. radioroemer

    radioroemer Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Hallo,
    ich habe die Frequenzen mal analysiert. Das Brummen liegt bei ca. 89 Hz, das Pfeifen bei rd. 10kHz. Da Telefon und Mixer o.k.sind, die Phase stimmt, liegt der Fehler wahrscheinlich in der Stromversorgung des a/b-Wandler (evtl. Schaltnetzteil).
    Gruß RR
     
  8. Eleganz

    Eleganz Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Mal ne ganz andere Richtung der Ursachensuche: Da strahlt nicht zufällig ein WLAN-Accesspoint oder so ein Störsender namens AVM Fritzbox ein? Vielleicht auch ein DECT-Telefon?
     
  9. bobbe

    bobbe Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Problem gefunden! - Zunächste Danke an alle hier geantwortet haben.

    Die Ursache war tatsächlich der ISDN-a/b-Terminaladapter (Hersteller ist DeTeWe). Ich habe den Hybrid inzwischen an einen analog-Port einer Telefonanlage und an einen anderen a/b-Terminaladapter angeschlossen. Kein Pfeifen mehr. Auch sind die Audiosignal deutlich lauter.

    @radioroemer:
    Ob es das Netzteil ist, kann ich nicht feststellen. Deine Vermutung klingt aber nicht abwegig.
     
  10. bobbe

    bobbe Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Hat jemand zufällig Informationen, wie die DIP-Switch-Leiste des D&R Hybriden II belegt ist. Dazu steht nichts im Handbuch. Mich würde interessieren welcher Switch welchen "Wert" hat bzw. ob man auch mehrere Switches gleichzeitig setzen kann.
     
  11. Junior

    Junior Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Hallo Thomas67,

    hast du bei der Installation des Hybrids den SuB-D-Anschluss verwendet?
    Liegt dort ein Kontakt für eingehende Anrufe an? Aus der Anleitung werde ich nicht schlau. :rolleyes:

    Danke für deine Hilfe.
     
  12. McRadioMat

    McRadioMat Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Hallo Junior,

    Der GPIO-Sub-D vom D&R Telephone Hybride II liefert Dir keinen Kontakt zur Rufsignalisierung.
    Dafür musst Du Dir selbst eine Schaltung bauen. Falls Du ein Hobby-Bastler bist und gern mal zum Lötkolben greifst, gar kein Problem.

    Mein heißer Tipp:
    Schau mal auf www.krankenhausradio-elmshorn.de vorbei. Dort gibt's eine Schaltung die "Call Detector" heißt, das ist genau was Du brauchst.

    Ich hab selbst zwei D&R Hybriden, und hab damals die Schaltung nachgebaut. Das klappt wunderbar.

    Gruß,
    McRadioMat
     
  13. Junior

    Junior Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Danke für den Hinweis,

    ich hätte wetten können, dass die Kiste so einen Anschluss hat - MIST! :( Schon die zweite technische Entäuschung in nur zwei Tagen - Naja, danke für den Tipp mit dem "Call Detector", allerdings werde ich mich wohl kaum an einen Selbstbau wagen (auch wenn die Anleitung wirklich sehr gur ist!!) - kennt nicht jemand ein fertiges Gerät, das einen eingehenden Anruf einem Schließer-Kontakt ausgeben kann?
     
  14. frozenfrog

    frozenfrog Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    BTR SAR4. Hier zu kaufen http://www.conrad.de/goto.php?artikel=921160
    Ja, das ist nicht ganz so billig. Für alles was über eine einfache LED als Rufanzeige hinausgeht macht das Teil aber sehr viel Sinn, weil man sich aufwendige und teure Konstruktionen mit 24V-Versorgung und Speziallampen sparen kann. Stattdessen einfach ne Kellerleuchte mit grüner 230V-Glühbirne drin an die Wand und fertig.
     
  15. ChaotY2k

    ChaotY2k Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    hmmm... man könnte auch ein altes Telefon nehmen.
    bei denen mit Wählscheibe läuft meiner meinung nach ne Spannung von um die 30 V Wechseltstrom beim Klingeln an.
    Statt der Klingel Gleichrichter hinbauen (1 Transistor und 3 Dioden) und ein Relais das die Spannung aushält.
    Keine Garantie, aber klappen müsste es...
     
  16. McRadioMat

    McRadioMat Benutzer

    DIP-Schalter

    @Thomas67

    Hier eine offizielle Antwort von D&R zu der Funktion des DIP-Schalters auf der Rückseite des D&R Telephone Hybride II:

    Gruß,
    McRadioMat
     
  17. Junior

    Junior Benutzer

    AW: Probleme mit D&R Telefonhybrid

    Habe ein günstiges SAR gefunden.:)
    Zu bekommen bei www.telefon-ocker.de
    Inklusive Versand nicht mal 35 Euro.

    Gruß
    Junior
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen